Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Vermischtes

In Arbeit

- heute Morgen habe ich die (äußerst schwere) Auswahl der Bilder getroffen

- es sind wieder viele..... viel zu viele.... also macht euch auf was gefasst *bg*

- ein bisschen Bearbeitung habe ich dabei auch gleich betrieben

- aber es bleibt auch noch einiges zu bearbeiten

- kämpfe noch bisschen mit dem neuen Bildbearbeitungsprogramm

- wenn das Ganze nicht immer so zeitaufwändig wäre

- muss heute auch eine Menge anderer Dinge erledigen (bügeln usw.)

- aber ich bleibe dran

- und ich habe beschlossen, dass es dieses Mal alle Bilder auf einmal gibt

- Reisebericht hattet ihr ja schon, ich mache nur noch kurze Kommentare dazu

Junifee 09.11.2008, 09.42 | (0/0) Kommentare | PL

Heute

- soll mein Baby seine Winterhufe bekommen - erledigt
- möchte ich den Sperrmüll anmelden
- wäre es gut, wenn ich daran denken würde die Eintrittskarten zu bestellen
- könnten die Fotos schon fertig sein (aber wahrscheinlich eher morgen)
- möchte ich versuchen endlich mal wieder um 7 Uhr auf der Arbeit zu sein - geschafft
- müsste ich unbedingt mal dran denken mir endlich ein Brot zu kaufen - geschafft
- gab es den letzten Kamillentee für (hoffentlich!) lange Zeit - geschluckt
- werde ich noch einmal versuchen zu Hause ein bisschen Chaos zu beseitigen

Junifee 05.11.2008, 06.27 | (0/0) Kommentare | PL

Kennt ihr das auch....

...man kommt nach Hause, denkt man könne an diesem Tag endlich in der Wohnung das Chaos beseitigen und dann....

...rufen lauter liebe Menschen (5!) an und verhindern das Umsetzen der guten Vorsätze!

So geschehen gestern Abend bei mir. Kaum hatte ich aufgelegt klingelte das Telefon erneut - die längste Pause die ich hatte war ca. 1/2 Stunde.

Und natürlich sind es auch lauter Menschen gewesen, die ich gerne mag, mit denen ich länger nicht gesprochen habe und die ich auf keinen Fall abwürgen mochte. Das letzte Telefonat endete um kurz vor 23 Uhr (entsprechend müde bin ich heute Morgen).

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt smilielaechel.gif

Junifee 05.11.2008, 05.58 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Entschluß

In Sachen Unfall habe ich beschlossen heute noch einmal die Versicherung der Unfallgegnerin anzurufen und mich bei der Polizei zu erkundigen, was ich unternehmen kann.

Je nach dem, was die Versicherung meint, werde ich denen mitteilen, dass ich, falls nicht bald was passiert, einen Anwalt einschalten werde.

Der Dame werde ich einen Brief schreiben und sie darauf hinweisen, dass ich sie (so dass denn möglich ist) anzeigen werde, falls sie sich nicht innerhalb der nächsten Tage bei ihrer Versicherung meldet.

Und falls das dann alles nix fruchtet, dann werde ich wohl beides tun müssen: anzeigen und Anwalt.

Aber ich hoffe immer noch, dass ein Mißverständnis vorliegt und sich alles friedlich und ohne weiteren Bürokratismus lösen wird.

Junifee 04.11.2008, 06.14 | (0/0) Kommentare | PL

Bisschen befremdlich

finde ich den Anblick der Natur hier.

Da ich ja gerade aus Schottland, das geografisch viel weiter nörlich liegt als wir, zurück komme, finde ich es ein bisschen unverständlich, dass hier inzwischen die Bäume weitgehend blattfrei sind - während in SCO noch alles in bunter Pracht erstrahlte.

Ich hätte doch gedacht, dass dort die Jahreszeit schon weiter fortgeschritten sein sollte als hier in D.

Trotzdem waren sie dort schneller mit dem Schnee - was mir ein paar wunderschöne Tage verschaffte... *froi*

Junifee 03.11.2008, 10.07 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Wieder da

Ich bin gut wieder zurück gekommen. Die Straßen waren eisfrei und ich habe nur ca. 3 Stunden für die Rückfahrt gebraucht. Unterwegs, bei der Abzweigung Richtung Sterling habe ich einen Moment überlegt.... aber die Vernunft war natürlich stärker. Am Flughafen in Frankfurt wurde ich von meiner Freundin P abgeholt, die ein lecker duftendes Abendessen (Gulasch und Kartoffeln) für mich im Auto hatte - so konnte ich mich zu Hause gleich stärken.

Die gestrige Einladung in netter Gesellschaft hat geholfen SCO nicht zu sehr zu vermissen.

Was ich ganz vergessen hatte: Mein Rechner war ja weg und nun steht hier ein neuer elektronischer Knecht.... ich muss mich noch an ihn, die neuen bzw. upgedateden Programme und das neue "Gesicht" gewöhnen. Ich bin halt ein Gewohnheitstier und hätte gerne das alte Bild wieder zwinker2.gif Aber auch die Technik muss weitergehen - so wie alles im Leben. Einiges funktioniert noch nicht so wie ich es gerne hätte muss ich noch lernen, aber ich kriege telefonischen Support von der hilfsbereiten Dame, die mir alles neu gemacht hat - an dieser Stelle noch einmal vielen Dank dafür!!!!

Hier sieht es noch ziemlich chaotisch aus - kein Wunder, nachdem ich gestern auch den ganzen Tag nicht da war, abends der neue Rechner aufgebaut wurde und ich am Samstag auch erst abends zurück kam... Könnte heute noch einen Tag frei brauchen. Die wichtigsten Aufgaben heute: die Werkstatt anrufen wegen des Unfalls UND die Filme zur Entwicklung bringen!

Und nun muss ich mich langsam fertig und auf den Weg machen - zurück in den Alltagstrott. Noch habe ich keine große Lust auf Job und Büro, aber das kommt bestimmt so bald ich wach genug bin grinsen.gif

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, eine schöne Woche und bedanke mich für alle eure Kommentare zu meinen Reiseberichten - schön, wenn es euch Spaß gemacht hat sie zu lesen, ich hatte Spaß daran sie zu schreiben.

Junifee 03.11.2008, 06.31 | (0/0) Kommentare | PL

Vermischtes

Heute Morgen drehe ich noch meine Runde in den Blogs, dann wird der PC abgeklemmt und während des Urlaubs durch einen anderen ersetzt. Deshalb muss ich mich schon heute von euch verabschieden.

Die Wetteraussichten für Inverness sind eher regnerisch - was nicht wirklich überraschend ist für die Jahreszeit und Schottland lachen.gif Am Mittwoch soll es sogar schneien.... wenn man den Wettervorhersagen überhaupt trauen kann - vor allem für so viele Tage im Voraus. (Vor meinem geistigen Auge sehe ich mich schon Bilder von der verschneiten schottischen Landschaft machen *grins*)
Wie auch immer, ich lasse mich überraschen und werde für alles gerüstet sein - sowohl klamottenmäßig als auch unterhaltungstechnisch: warme Jacke, Pullover, Schal (natürlich mit schottischem Tartan!) und Socken werden genauso wie Bücher, Hörbücher und Strickzeug ihren Platz im Koffer haben.

Ich freue mich auf jeden Fall riesig und es fühlt sich an als ob ich "nach Hause" fliegen würde... so "schlimm" hat es mich erwischt! zwinker2.gif

In meiner Jugendherberge soll es einen I-Net-Zugang geben, es könnte als durchaus sein, dass ich mich zwischendurch mal melde und "live" berichte grinsen.gif


Euch wünsche ich bis dahin schöne Tage!

Junifee 25.10.2008, 07.06 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

In Arbeit

Wie ich heute schon erfreut festgestellt habe, sind es nur noch 3 Wochen bis zu meinem nächsten Schottland-Trip boldlblue.gif



Was mir aber auch klar gemacht hat, dass ich nun endlich mal mit dem Reisebericht und Bilder zeigen vom Mai fertig werden sollte!!! Ich habe mir also fest vorgenommen, in den nächsten Tagen daran zu arbeiten, damit ich noch fertig werde bevor ich wieder neue Bilder mache *gggg*


...wer mag, der kann sich schon mal drauf freuen.

Junifee 05.10.2008, 19.29 | (0/0) Kommentare | PL

Ausgeschlafen

11 Stunden habe ich geschlafen - fast am Stück, nur 1 x mal war ich kurz wach. Da hatte ich ganz schön Nachholbedarf.

Dafür habe ich jetzt Rücken- und Kopfschmerzen, wie immer wenn ich viel im Bett liege, aber das vergeht hoffentlich im Laufe des Tages.

Schönen guten Morgen euch allen :o)))

Junifee 04.10.2008, 07.59 | (0/0) Kommentare | PL

Eine weitere Nacht

...mit fast keinem Schlaf!!! Langsam brauchte ich dringend welchen... aber jetzt wo ich könnte, da kann ich (trotz der gefühlten Müdigkeit) nicht einschlafen.

Der Pensionskater hat mich in der Nacht mit seinem Miauen und dem Kratzen an meiner Tür wach gehalten.... Inzwischen ist er nach Hause zurück gekehrt. Wir dachten es würde funktionieren, aber es war ihm wohl alles doch zu fremd.

Nun warte ich auf die Bettschwere....

Junifee 03.10.2008, 08.26 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3