Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Vermischtes

Dies und Das am Mittwoch

Mit meiner Woll-Diät einher geht gerade ein Gefühl, dass ich begonnene Projekte gerne fertig machen möchte, damit ich was Neues anfangen kann, denn ich habe mir auch vorgenommen nicht mehr sooooo viele Projekte gleichzeitig zu stricken. Es gibt einige WIPs, die Schlummern schon seeeeeehr lange im Körbchen.
Nachdem also der Herbivore fertig war "durfte" ich ein neues Teil in Angriff nehmen - meine Wahl fiel auf die Strickjacke in die ich mich verliebt habe. Die möchte ich bis März 2020 spätestens fertig haben. Ich stricke sie einige Nummern kleiner als ich derzeit tragen könnte - ich hoffe es ist ein Ansporn, denn könnte ich gerade dringend gebrauchen.

Momentan habe ich nämlich wieder Essattacken und Suchtverhalten bei Süßem. Ein Teil mag sicherlich daher kommen, dass die Schmerzen wieder da sind und dass ich weiß, dass es dadurch nicht besser wird, hilft leider auch nicht bei der Disziplin..

Ein paar Socken ist noch fertig geworden (Bild folgt), dafür gäbe es noch ein neues Projekt, das ich beginnen könnte und mir schwebt da auch schon etwas relativ mindless vor, aber vorher möchte ich noch ein kleines Projekt fertig machen und ein klitzekleines überhaupt erst beginnen aber auch gleich fertig stellen - das dürfte nur einen Abend in Anspruch nehmen.

Gestern Abend gab es mal wieder eine schöne Schottland Doku (Tipp einer Freundin), die ich zwar schon kannte, aber ich schaue sie alle immer wieder an! Schottland ist soooo wunderschön!!! Mich packt immer so ein sehnsuchtsvolles Gefühl... mein Herz möchte dort wieder hin....
...und bald ist es auch wieder so weit!!! Ich habe tolle Dinge vor, Dampfzug fahren, ein Wollfest, eine Strickgruppe treffen und mit denen den Abend verbringen, ein Leuchtturm Museum besuchen..... hach wird das toll!!!!

Junifee 10.04.2019, 20.28 | (0/0) Kommentare | PL

Dies und das am Samstag

Samstagmorgen und ich bin schon seit über einer Stunde wach! Konnte einfach nicht mehr schlafen.

Die erste Maschine Wäsche läuft schon. Im Keller wartet eine Ladung Wäsche von gestern im Trocker, dass ich sie rauf hole und verräume.

Nach dem großen Budenzauber gestern tun Knie UND Rücken wieder ganz doll weh wenn ich nur wüsste, was ich "falsch" mache, warum das jetzt wieder los geht, dann würde ich es ändern. Es war so schön fast keine Schmerzen zu haben. Gestern Abend war es so schlimm, dass ich deswegen nicht einschlafen konnte - habe dann halt die große chemische Keule rausgeholt!
Die Reha-Sport Trainerin hat mir einen Naturprodukt-Tipp zu meiner Arthrose gegeben, den werde ich ausprobieren, aber es kann einige Zeit dauern bis der wirkt.

Es warten noch einige Arbeiten und Erledigungen heute auf mich: Die Balkonkästen wollen gepflanzt werden und zwei Grünpflanzen aus dem Büro habe ich zum Umtopfen mitgebracht, noch mehr Wäsche waschen, aufhängen usw. - dafür nutze ich das traumhafte Wetter und hänge sie nach draußen. Vorher muss allerdings der Balkon noch gereinigt und sommerfein gemacht werden. In die Apotheke muss ich, zum Bäcker will ich und das mit der Muckibude..... naja Wollen.... wäre zuviel des Guten. Ein fertig gestelltes Tüchlein badet gerade schon, dass muss dann noch gespannt werden zum Trocknen und zu guter Letzt bin ich noch am Nachmittag / Abend zum Geburtstag eingeladen - mal sehen, ob die Energie da noch reicht. Das schöne Wetter wollte ich ja auch noch zum Motorrad fahren nutzen.....
Die geplanten Einkäufe habe ich gestern noch erledigt - heute hätte ich das nicht alles geschafft.
Mal sehen, ob irgendwo noch ein bisschen Strick- und/oder Lesezeit übrig bleibt.

Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende! Genießt es!

Junifee 30.03.2019, 06.28 | (0/0) Kommentare | PL

Dies und das am Montag

Mitte letzter Woche sah die Wettervorhersage für diese Woche noch deutlich besser aus! Eigentlich wollte ich ab dieser Woche versuchen mich wenigstens an dem einen oder anderen Tag aufs Fahrrad zu schwingen und ins Büro zu fahren.... mit viel Glück klappt das dann vielleicht am Freitag.

Ich war für ein verlängertes Wochenende mit einer Freundin in Leipzig auf der Buchmesse. Es war toll!!! Die Messe selbst sehr entspannt (abgesehen davon, dass ich mein Strickzeug nicht mit rein nehmen durfte ), nicht so stressig und hektisch wie zuletzt in Frankfurt (das ist schon ein paar Jahre her, aber ich denke nicht, dass sich das zum Positiven verändert hat). Und vor allem die verkleideten Menschen fand ich toll! Stormtrooper, Manga-Figuren, Steampunker.... einfach großartig. Abends waren wir auf einer Lesung mit 5 verschiedenen österreichischen Krimiautoren, die war super und hat viel Spaß gemacht.
Auch die Zugfahrt lief relativ gut und auf so langen Strecken, im ICE, ist das viel entspannter und angenehmer als mit dem Auto.
Wir waren nur einen Tag auf der Messe, am zweiten Tag haben wir uns Leipzig angesehen. Einfach nur schön diese Stadt mit den vielen alten (wiederaufgebauten) Häusern. Wir hatten eine Kombination aus Rundgang und Rundfahrt gebucht - das war genau das Richtige (vor allem für mich).

Genau das Richtige für mich.... weil seit Anfang letzter Woche meine Schmerzen in den Knie wieder da sind noch nicht auf dem schlimmsten Level, aber deutlich schmerzhaft. Ich weiß nicht warum. Es gibt zwei Möglichkeiten die ich in Verdacht habe, dass sie der Grund dafür sein könnten, entweder zuviel Eiweiß im Essen oder es liegt daran, dass es wärmer wird. Ich werde es beobachten... gegen das eine kann ich was tun, das andere kann ich leider nicht beeinflussen.

Junifee 25.03.2019, 06.21 | (0/0) Kommentare | PL

Dies und Das am Mittwoch

Für mich ist heute schon Freitag - ich brauche den Rest der Woche dann nicht mehr zu arbeiten

Noch mehr gute Nachrichten - die Zahnärztin hat gestern bei der Nachuntersuchung festgestellt, dass eine vierte OP nicht mehr nötig ist Das wir den Zahn im Oberkiefer gezogen haben und die Schiene die ich seit 9 Monaten trage, haben dem Zahnfleisch und den Zähnen im Unterkiefer genug Zeit und Entlastung gegeben sich zu regenerieren *tschaka* Ich freue mich unbändig!!!!
Wenn ich mir vorstelle, dass der andere Zahnarzt mir 6-8 Zähne im Oberkiefer ziehen und eine Prothese verpassen wollte.....
Bei der Besprechung, wie ich jetzt erst einmal weitermachen soll mit der Pflege an der operierten Seite, hat die Ärztin mir nochmal ans Herz gelegt, dass sie mir eine Munddusche empfehlen würde. Ich hatte schon drüber nachgedacht und gestern Abend habe ich dann eine bestellt - ich möchte den Erfolg der OPs und vor allem alles was ich deswegen aushalten musste nicht durch falsche Pflege kaputt machen. Wenn ich Glück habe, dann wird sie heute noch geliefert

Siedendheiß ist mir gestern im Büro noch eingefallen, dass ich für Donnerstag und Freitag noch keinen Urlaubsschein ausgefüllt hatte - das habe ich noch schnell nachgeholt. Ich möchte mir nicht vorstellen, was für eine Standpauke mich dann wieder von unserem Geschäftsführer erwartet hätte....

Junifee 06.03.2019, 06.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Dies und Das am Montag

(unbezahlte Werbung)

So langsam rückt das Bodenseetreffen näher und die Kiste mit den Dingen, die ich nicht vergessen möchte, füllt sich. Einige Stränge zum Zeigen, ein bisschen Restwolle und Strickstücke sind schon drin. Die Vorfreude ist groß 

Die beiden Maschenproben, die ich letztes Wochenende gestrickt hatte, habe ich natürlich noch ausgezählt und blöderweise () hat das von mir favorisierte Garn perfekt gepasst. Und da gerade noch die Angebotsaktion bei fairalpaka lief (deswegen hatte ich es mit der MaPro überhaupt so eilig), habe ich das Garn bestellt und es ist schon geliefert. Mit der Farbauswahl habe ich ein bisschen gekämpft - abgebildet ist sie in grün und sieht einfach genial aus! Und ich mag grün, aber es passt nicht zu allem und vor allem habe ich keinen Grünton im Shop gefunden, der mir gefiel - also ist es hellgrau geworden. Ich freue mich schon aufs stricken - mit der Größe muss ich mal schauen.... was ich denke, welche Größe ich bis Ende des Jahres oder im nächsten Jahr erreicht haben werde.

Der Kalender füllt sich auch immer mehr mit schönen Terminen und Veranstaltungen im ersten Halbjahr. Im April gehe ich zu einem Musical bei dem eine Kollegin mitwirkt, für einen Fair Isle Kurs habe ich mich angemeldet (im Rahmen des Hohenloher Wollfest), dann geht es noch zu einer Comedy Veranstaltung, in Kürze kommt aber erstmal der Bodensee und die Buchmesse in Leipzig. Und, worauf ich mich besonders freue, ich habe eine Strickgruppe in Inverness gefunden und der darf ich mich im Urlaub anschließen

Apropos Urlaub - ich stelle schon mein Reiseprogramm zusammen, denn den Norden habe ich bisher nur mal gestreift. Letzten Freitag saß ich zwei Stunden vorm Rechner um die Möglichkeiten zu studieren und habe wunderbare Ziele und Möglichkeiten entdeckt..... ich kann es kaum noch abwarten.

Junifee 25.02.2019, 06.12 | (0/0) Kommentare | PL

Dies und Das am Sonntag

Es geht weiter runter mit dem Gewicht - ich bin sehr glücklich darüber  Inzwischen bin ich bei 7,7%. Ohne entwässern geht es immer noch nicht und, keine Sorge, ich trinke genug nach. Wie schon gesagt warte ich auf den Termin in der kommenden Woche beim Doc um das abzuklären. Ein bisschen Horror habe ich momentan vor der Vorstellung, wie das im Sommer werden soll.... aber bis dahin ist ja noch bisschen Zeit und vielleicht verändert sich da ja noch was mit zunehmendem Gewichtsverlust und/oder einer möglichen Diagnose des Arztes. Der letzte Sommer war schon schlimm, aber momentan sieht speziell der linke Knöchel schon schlimmer aus als im Sommer.....

In der Küche warten schon alle geschnippelten Zutaten auf die Zubereitung der zahnfreundlichen Sauce für die kommende Woche - morgen ist die nächste OP. Glücklicherweise konnte ich Freitag noch alle Unklarheiten beseitigen und die OP kann stattfinden. Bin ich froh, wenn ich den Termin morgen hinter mir habe.... der nächste wird voraussichtlich dann erst im Herbst sein. Jetzt kommen ein paar Monate, in denen ich immer mal wieder für ein paar Tage unterwegs sein werde, oder der Kollege Urlaub hat, so dass ich keine weitere OP brauchen kann. Im Sommer lasse ich ohnehin keine machen, da ich da Probleme mit der Narkose und meinem Kreislauf kriege - daher Herbst.

Gestern habe ich zwei MaPros gestrickt.... *gg* ich, die Königin der Maschenproben Gewaschen habe ich sie heute Morgen und nun trocknen sie vor sich hin..... ich bin kurz davor, mir doch schon Garn für die Strickjacke zu kaufen, in die ich mich verliebt habe.....  Wolle kommt von wollen, nicht von brauchen - oder wie war das

Erschrocken war ich kurzzeitig am Freitag, als ich einen Brief vom Vermieter im Briefkasten gefunden habe. So "mitten im Jahr" ist das ungewöhlich und ich hatte schon befürchtet, dass es eine Mieterhöhung geben würde (wobei die u. U. nicht mehr all zu lang auf sich warten lässt), aber ich habe nochmal Glück gehabt: Es war nur die Mitteilung, dass sich die Bankverbindung ändert und ich meinen DA anpassen soll.

So, jetzt gehe ich kochen - habt einen schönen sonnigen Sonntag!

Junifee 17.02.2019, 09.33 | (0/0) Kommentare | PL

Dies und Das am Mittwoch

Trotzdem die Arzttermine weniger geworden und die KG fertig ist, werden die Tage nicht kürzer. Montag war ich bei der Fußpflege, gestern war ich mit dem Kollegen auf Lieferantenbesuch und wir waren erst 17:45 Uhr wieder zurück im Büro und dann musste ich natrülich noch nach Hause fahren. Heute beginnt der Reha Sport, der Kurs startet um 18 Uhr und vorher wäre um 17 Uhr das Faszien Training (wenn es denn endlich statt finden würde). Wobei ich nicht weiß, ob ich zwei Kurse an einem Tag und direkt hintereinander machen kann und will und heute Morgen ist auch noch die Muckibude geplant - also insgesamt ein langer Tag. Morgen wollte ich einkaufen und abends ist Aqua Fitness um 19:00 Uhr. Freitag ist dann der Freitagstanz angedacht.
Mir ist das alles ein wenig zu viel. Da werde ich versuchen noch ein bisschen zu selektieren und zu verschieben. Vielleicht liegt es am Alter, aber ich bin nicht mehr so hektik- und stressresistent wie mal früher - ich kann nicht mehr von einem Termin zum nächsten hetzen, ich brauche zwischendurch Atempausen.
Oder manchmal denke ich, dass alles was in 2016 passiert ist, mich so fertig gemacht hat und ich mich davon nie richtig erholt habe (Burnout?).

Heute Morgen habe ich mal gerechnet: Seit Anfang des Jahres habe ich jetzt 7,1% meines Gewichtes verloren! Ein Teil davon ist sicher Wasser gewesen, mein Körper war damals voll davon, aber es ist bestimmt auch einiges an Fett verloren gegangen. Das Kalorienzählen finde ich immer noch lästig, aber man gewöhnt sich an alles.
Nach wie vor lagere ich Wasser wie bekloppt ein - von gestern auf heute ist z. B. das Gewicht um 600 g rauf gegangen, obwohl ich gestern meine erlaubten Kalorien nur minimal überschritten habe. Allerdings konnte ich wegen des Lieferantenbesuches keine Wassertabletten nehmen. Und ich sehe das Wasser auch schon wieder an meinem Knöchel auftauchen. Nächste Woche werde ich dann endlich mal den Doc aufsuchen und mit ihm über diese Geschichte sprechen - dieses Extrem besteht erst seit Ende des letzten Jahres und ich möchte gerne abklären lassen, ob es eine (neue?) körperliche Ursache hat.

Junifee 13.02.2019, 06.10 | (0/0) Kommentare | PL

Dies und das am Montag

Lust habe ich heute keine, nicht zum Aufstehen, nicht zum in die Arbeit gehen. Ich hatte so einen intensiven Traum heute Nacht von der Arbeit, dass ich nach dem Aufstehen erst dachte, heute sei schon Dienstag.

Das Wasser in meinem Fuß ist zurück.... So viel, dass nicht nur der Knöchel, sondern auch die Oberseite angeschwollen ist.

Der nächste Zahn-OP Termin steht schon.

Ich habe mich verliebt..... in eine Strickjacke.... aber ich habe noch Garn für eine andere Strickjacke hier.... mal sehen, ob ich der Versuchung widertstehen kann

Heute Morgen geht es zum Blutabnehmen. Und hoffentlich am Nachmittag endlich zum Friseur - letzte Woche war der Termin ausgefallen, weil die Friseurin in einer anderen Filiale einspringen musste.

Junifee 04.02.2019, 06.03 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Dies und Das am Mittwoch

Die KG (manuelle Therapie) gestern hat mir wieder Rückenschmerzen beschwert! Ich war sehr besorgt, dass dadurch nun die Schmerzen wieder zurück kommen, aber glücklicherweise ist heute wieder alles ok.

Genervt bin ich etwas von dem Rauf und Runter meiner Waage. Andererseits ist es interessant, wie viel Wasser in Körper von einem auf den anderen Tag eingelagert werden kann. Durchhalten ist die Devise.

Gestern Abend habe ich meinen Feierabend damit verbracht Suppe zu kochen, damit ich was "zu beißen" *ggg* habe fürs Büro. Nach wie vor darf nur möglichst weiches gegessen werden - also gibt es heute wieder Suppe mit 2 Scheiben Toastbrot.

Auch diese Woche ist wieder angefüllt mit Terminen: Montag Arzttermin, gestern KG, heute Morgen Muckibude und am Nachmittag Friseur (weil das Faszientraining wegen Krankheit immer noch nicht stattfindet - schon den ganzen Januar!) und dann noch einkaufen, morgen Zahnarzt und Aqua Fitness (das wird eng) und Freitag wieder KG.

Junifee 30.01.2019, 06.11 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Wehe....

(unbezahlte Werbung)

.....wenn Frau krank auf dem Sofa sitzt und das Tablet mit Internet zur Verfügung hat!

Dann werden Sachen bestellt, die ich schon länger haben wollte, bisher nicht so wichtig waren, aber früher oder später doch gekauft werden würden - sprich: letzte Woche war ich im Bestell-Fieber:

Den wollte ich schon länger mal ausprobieren und fürs Kalorienzählen ist der ganz wunderbar


Meine Vorräte sind aufgebraucht, bis zum nächsten Urlaub in Schottland ist's noch lang und die Freunde fahren in nächster Zeit auch nicht und nun kann ich einen guten Vergleichstest machen

Jetzt gibt es wieder täglich mein geliebtes Porridge

Und hier wollte ich Farben und Qualität gerne mal live sehen

Ich finde sie sehr schön und und wunderbar weich.

Außerdem habe ich noch Garn für die Tagesdecke nachbestellt (die Lieferung ist noch unterwegs).

Junifee 29.01.2019, 05.49 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3