Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
wow - das liest sich gut!Ich habe genau noch
...mehr

Annie:
zu 5. meine Rede! Und egal mit welchem Thema
...mehr

Anni:
Ein feiner Wochenrückblick, liebe Junife
...mehr

Anni:
Boah, ja, Mammografie ist echt ätzend. U
...mehr

Annie:
zu 4) Ja, um Corona kommt man nicht drumrum,
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Trauriges

So ganz....

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

....kann ich die Hoffnung noch nicht aufgeben.

Den Flug und den Mietwagen für Schottland habe ich storniert - ich bin mir sicher, dass ich da problemlos neu buchen könnte.

Mit dem Hotel warte ich noch ein paar Tage.... die Hoffnung stirbt zuletzt.... ich bringe es einfach noch nicht über mich

Nachdem ich mit ein paar Kollegen gesprochen habe, habe ich mich gegen das Gespräch mit dem Arbeitgeber entschieden - wir sind alle (incl. meiner Person) der Ansicht, dass das sowieso nicht von Erfolg gekrönt sein wird... ich wollte so gerne daran glauben.

Nun bin ich gespannt, wie lange es mit den Erstattungen dauert. Bei der Lufthansa mache ich mir ja keine Hoffnung das es schnell geht, und auch beim Autovermieter kam schon die Bestätigungsmail mit dem "...es könnte länger dauern wegen des hohen Stornoaufkommens..."

Alles Sch......!!!

Junifee 06.10.2020, 07.03 | (0/0) Kommentare | PL

Gedanken am Morgen

Montag

- So schnell kann es gehen, dass einem die guten Vorsätze, den Blog wieder mit Leben zu füllen, von schlechter Stimmung verhagelt werden. Es wird hoffentlich bald besser.

Junifee 18.06.2018, 05.29 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Am Besten....

...stirbt man vor allen anderen.

Als ob die Trauer und der Verlust nicht schon schlimm genug wären, wird man gequält von Bürokratismus, Zeitverzögerern, Amtsschimmeln, Ignoranten und gefühlsarmen Menschen

Junifee 07.03.2017, 18.25 | PL

Lichtblick

Gestern wurde Brüderlein auf die Normalstation verlegt.

Gut gehen tut es ihm trotzdem noch nicht....
Es ist schwer und schmerzhaft zusehen zu müssen, wie ein geliebter Mensch rapide abbaut. Er hat erhebliche Koordinationsschwierigkeiten und merkt das auch.

Junifee 11.10.2016, 05.40 | (0/0) Kommentare | PL

Warum nur....


...fällt es so schwer, manche Menschen loszulassen, obwohl man weiß, wie sie sind, dass sie einem nicht gut tun und sie einen immer weiter verletzen werden?

Junifee 22.12.2015, 13.44 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Betroffen

Michael Jackson tot!

Es kam nicht unerwartet - irgendwie habe ich immer damit gerechnet, dass er keines "natürlichen" Todes stirbt und dass er nicht alt werden wird. Trotzdem stimmt es mich traurig.

Er war eine umstrittene Persönlichkeit, aber er war ein großartiger Musiker und Tänzer. Seine Musik hat einen wesentlichen Teil meiner Teenagerzeit begleitet. Schade, dass er so enden musste.
 

Junifee 26.06.2009, 05.47 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Warum...

*jammermodusein*

...muss eigentlich immer alles zusammen kommen?

Wenn's schief läuft, dann aber richtig!

*jammermodusaus*

 

Junifee 02.06.2009, 19.31 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3