Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Reisendes

Merkwürdig

Gerade habe ich bei google Maps mir noch einmal die Route für heute Mittag angesehen, dabei fiel mir auf, dass die Strecke mit ca. 230 km angegeben ist.
Merkwürdig daran ist, dass ich gestern Abend in das von den Nachbarn ausgeliehene Navi (wegen der Stauumfahrung) schon mal die Zieladresse eingegeben habe und das 175 km berechnet hat...

SEHR MERKWÜRDIG, denn beide schicken mich auch auf die gleiche Route! Mal sehen, wer am Ende recht hat - wobei ich ja auf google tippe, denn von meinem letzten Trip sind mir noch die 230 (oder so) km in Erinnerung. Ich werde berichten.

Junifee 11.09.2009, 05.58 | (0/0) Kommentare | PL

Schottland Mai 2009 - 7. und letzter Teil

Als ich an den Glücksbringer-Bäumen vorbei kam war ich ja eigentlich auf dem Weg ans Wasser, genauer gesagt die Nordsee. Das Wetter hat dort wieder einmal ein schottisches Sprichwort bestätigt: Wenn dir das Wetter in Schottland nicht gefällt, dann warte eine viertel Stunde - es ändert sich.
Als ich am Wasser ankam, begann es gerade dicke Tropfen zu regnen, aber schon nach 10 Minuten hörte es wieder auf, der Wind wehte die Wolken weiter und schon bald war es wieder schön - wie ihr hier sehen könnt.


Ihr könnt sogar noch die Wassertropfen auf der Linse sehen.

Und auch die nassen Steine sind ein Beweis dass es gerade geregnet hat




Endlich ein Leuchtturm :o)))


Bei diesem Ausblick habe ich es mir....


..damit gemütlich gemacht und die Ruhe und die Sonne genossen.


Und hier noch einmal das schottische Frühstück (das eigentlich ein englisches ist).
Margret hat es immer so liebevoll und lecker zubereitet, besonders niedlich fand ich die Toast-Herzen.


Das war das Frühstücksfoto vom letzten Tag - danach ging es gemütlich Richtung Flughafen, wie immer schweren Herzens!

Insgesamt bin ich in den zwei Wochen 1.500 Meilen (ca. 2.400 km) gefahren... und habe immer noch nicht alles gesehen - dafür gibt es zu viele schöne Plätze in SCO.

Ich freu mich schon jetzt auf September!
 

Junifee 02.07.2009, 10.49 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Schottland Mai 2009 - Teil 6

Alle Menschen, die die folgenden beiden Fotos in Papierform betrachtet haben, meinten, dass die ja wohl misslungen seinen und ich sie weg werfen könnte - NEIN, sie sind nicht misslungen und JA, sie werden absichtlich gezeigt: Auch bei schlechtem Wetter und Nebel über Loch Ness konnte ich Nessie nicht entdecken




Eilean Donan Castle


Unterwegs








Nachdem ich zig Meilen während meines Urlaubs gefahren bin, hatte ich irgendwann keine Lust mehr auf Auto fahren und wollte nur noch Ziele in der "Nähe" meiner letzen Unterkunft aufsuchen. Margret, meine Host in der letzten Unterkunft, half mir mit dem einen oder anderen Tipp aus. Hier war ich auf dem Weg ans Meer und sie erklärte mir, dass ich auf dem Weg dorthin (unter anderem) an ein paar Bäumen vorbei käme, an denen Klamotten hängen würden. Der Legende nach bringt es Glück dort etwas anzubinden - es sah bunt und verrückt aus! Es gab Unterwäsche, Socken, Shirts, Schals, Kleidchen uvm.








Natürlich musste ich auch etwas anbinden - ich bin ja nicht abergläubisch.... nur vorsichtig

Junifee 23.06.2009, 13.12 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Schottland Mai 2009 - Teil 5

Sehr schweren Herzens trennte ich mich nach vier Tagen von Reg, seinen beiden liebenswürdigen Dackeln, dem Ausblick und dem schönen Zimmer!
Es ging weiter Richtung Norden, Richtung Highlands. Durch Fort William und Fort Augustus (nicht ohne beim Clans Men Center rein zu schauen und an der Schleuse stehend eine Portion Fish and Chips zu genießen) ging es zu meinem nächsten Domizil in Strathpeffer.

Natürlich war ich auch wieder in meiner liebsten schottischen Stadt - Inverness (Castle) Es war ein bedeckter Tag, aber außer ein paar einzelnen Tropfen blieb es trocken.
DSC01128.JPG

Am nächsten Tag war es dann wieder schön und es ging nach Cawdor Castle - sehr schön, aber wieder eines der Schlösser IN denen man nicht fotografieren durfte - schade!
DSC01166.JPG

Allerdings entschädigte der Garten mich reichlich fürs drinnen-nicht-fotografieren-dürfen...

 

...weiterlesen

Junifee 17.06.2009, 09.04 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Schottland Mai 2009 - Teil 4

Dieses Mal sind es sehr viele Bilder, daher werde ich den Beitrag teilen.

Außerdem habe ich ein paar "große" Bilder dabei. Diese Anblicke bzw. Ausblicke wollte ich euch gerne im Großformat zeigen - vielleicht könnt ihr dann (noch besser) verstehen, warum ich da nicht mehr weg wollte!

Von Bute zurück ging es weiter Richtung Arrochar in der Nähe von Loch Lomond zu meiner nächsten (besten, nettesten und schönsten) Unterkunft Braemor.

Vormittäglicher Ausblick aus meinem Zimmer auf Loch Long
(ein Meerwasser Loch mit Ebbe und Flut)


Und hier ein paar Großansichten vom Nachmittags-Ausblick


z o o m

...weiterlesen

Junifee 14.06.2009, 13.11 | (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Schottland Mai 2009 - Teil 3

Unterwegs nach und auf Bute


Auf dem Weg zur Fähre - die Insel im Hintergrund müsste Arran sein
(Dieses Blau des Himmels gibt es nur in Schottland.)


Bute


Bute


Bute


2 Schwäne mit 8 Küken in der Burgruine in Rothesay auf Bute


Die große Halle in der Burgruine


Ausblick von den Mauern der Burgruine auf Rothesay auf die Stadt und den Hafen


Blick in den Burghof

 

Junifee 11.06.2009, 05.59 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Schottland Mai 2009 - Teil 2

Weiter geht's...

Schafe am Wegesrand auf meiner Abbey-Tour




Jedburgh Abbey










Dryburgh Abbey







Hier habe ich entdeckt, dass es nicht nur Bluebells, sondern auch Whitebells gibt

 

Junifee 09.06.2009, 12.45 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Schottland Mai 2009 - Teil 1

So ihr Lieben, die ihr schon (sehr) lange und gespannt auf die Schottlandfotos wartet.

Ich habe es endlich geschafft eine Auswahl zu treffen und endlich wird eure Geduld belohnt. Da mir die Auswahl, da Schottland soooo schön ist, sehr schwer fiel, sind es mal wieder viel zu viele Bilder für einen Beitrag geworden. Daher werde ich sie auf mehrere Beiträge aufteilen.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Ansehen und hoffe, dass sie euch gefallen.



Princess Street Garden von Edinburgh Castle


Edinburgh Castle


Edinburgh Castle


Culzean Castle


Culzean Castle


Culzean Castle


Culzean Castle Garden


Highland Bluebell
(Culzean Castle Garden)


 Pfad zur Atlantikküste unterhalb von Culzean Castle


Ein stürmischer Tag an der Küste


....mehr Küste


really gusty winds


Culzean Castle


Am Strand von Ayr


Ausblick am Strand von Ayr


Haus in Ayr

To be continued....

Junifee 07.06.2009, 12.08 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

D. u.

D. u. = Dauernd unterwegs zwinker2.gif

Dieses Wochenende feiern Südwind und ihr Mann die Einweihung ihres Hauses und ich bin auch eingeladen.

Italien ich komme!!!
smilie_hops_014.gif

Junifee 29.05.2009, 08.54 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Fast schon rum...

...ist der Urlaub :o(

Heute ist quasi schon der letzte Tag. Durch den Tipp von Sunsy konnte ich heute doch noch einmal auf die Schnelle ins I-Net (in Inverness in der Bibliothek - komische Vorstellung, dass du demnaechst mehr oder weniger auf dem gleichen Platz sitzen wirst und ins I-Net gehst *g*)

Ich werde heute noch einen kleinen Ausflug unternehmen und heute Abend den Koffer packen. Morgen, nach dem Fruehstueck, werde ich mich in aller Ruhe auf den Weg zum Flughafen machen.

Das Wetter war mit weitestgehend wohlgesonnen, mit relativ viel Sonnenschein, aber es war auf jeden Fall schottisch... mit vielen Schauern, aber auch schnell immer wieder Sonnenschein.

Wieder bessere Vorsaetze  ich mir doch etwas "Groesseres" angeschafft... *bg*

...und ich bringe jede menge fotos mit.

Bis Freitag ihr Lieben!!!

Junifee 20.05.2009, 11.35 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3