Junifee
Letzte Kommentare:
Rita die Spätzin:
Das Dreiecktuch ist schon fertig, muß n
...mehr

Nähbegeisterte:
Vielleicht ist da jemand dem Pokemon Alter en
...mehr

Rela:
Da wird sicherlich ein Kind mächtig trau
...mehr

Jutta:
Hm, das gibt Rätsel auf !Für die Vo
...mehr

Anni:
Wie schön, dass du beim Montagsstarter d
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kulinarisches

Gebacken

Apfelkuchen


Das ist der Kuchen, gegen dessen Walnüsse ich vor ein paar Tagen nicht allergisch war *bfg* Der war soooo lecker (viel leckerer als er auf dem Foto aussieht!), dass ich ihn gleich nachbacken musste.

Wen es interessiert - das Rezept gibt es hier
 

Junifee 15.11.2009, 08.04 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Rosenkohlkuchen

Gerade verspeist



 

Junifee 31.10.2009, 16.12 | (0/0) Kommentare | PL

Gestern morgen....

...auf meinem Schreibtisch


Eine kleine Leckerei von meiner Kollegin - ein amerikanisches Rezept mit Peanutbutter.
SEHR LECKER!!
 

Junifee 30.10.2009, 06.13 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Schnelles Abendessen

Nach einer schönen Einkaufstour mit nettem Kaffeetrinken und leckerem Browniekuchen, gab es was herzhaftes zum Abendessen



Inwzischen koche ich mit Absicht mehr Kartoffeln, damit ich "Vorräte" für Bratkartoffeln habe. Dazu gab es Leberkäse und den Rest vom Rote Beete Salat von gestern. Nun bin ich voll und begebe mich zum Stricken und Wolle Kuscheln auf die Couch :o)))
 

Junifee 24.10.2009, 18.20 | (0/0) Kommentare | PL

HAH!! - Teil 2

Hier nun das versprochene Anschnitt-Bild


Bevor ich ihnen eventuellen Besuchern anbieten konnte, musste ich natürlich Geschmack und Konsistenz testen - deswegen musste er schon gestern Abend un.be.dingt angeschnitten und probiert werden... und er hat den Test bestanden.
 

Junifee 17.10.2009, 09.36 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

HAH!!

Von so einem Kuchenmisserfolg lasse ich mich doch nicht unterkriegen!

Ich wollte lecker Kuchen fürs Wochenende und nun habe ich es auch geschafft *grins*



Noch ganz warm aus dem Ofen - ein Anschitt-Bild folgt morgen.
 

Junifee 16.10.2009, 17.49 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Schneller Nudelsalat

Nach dem heutigen Wohnungs-Großputz gab es heute nur ein schnelles Abendessen - ich nennen ihn auch den "Was-gibt-der-Vorrat-her-Nudelsalat".



250 g Mini-Farfalle
1 Glas Insalata per riso (kleingeschnittenes, eingelegtes Zeugs aus Italien*g* - Oliven, Kapern, Paprika, Erbsen, Karotten usw.)
1 Dose Erbsen
2 toskanische Bratwürste (Salsicce) aus dem Darm gelöst, in mundgerechte Stücke zerteilt und angebraten
Olivenöl, Essig, Gewürzsalz, schwarzer Pfeffer und Schnittlauch
 

Junifee 14.10.2009, 20.22 | (0/0) Kommentare | PL

cream tea

Heute war ich bei meinen Freunden B + J um ein paar Mitbringsel aus England abzuholen - als Belohnung fürs Mitbringen wünschte sich J selbstgebackene Scones. Leider sind sie nicht so schön geworden, wie sie sollten (viel zu flach), aber geschmeckt haben sie trotzdem ganz ok.

vorher


nachher


zum Verzehr geeignet

 

Junifee 11.10.2009, 18.59 | (4/3) Kommentare (RSS) | PL

Römertopfbegeisterung

Heute gab es zum Abendessen wieder mal was aus dem Römertopf - ich bin total begeistert von dieser Art des Kochens. Erstens muss man das Essen nicht ständig überwachen - ab in den Backofen und nach entsprechender Zeit: Fertig! Zweitens schmecken die Lebensmittel (speziell Gemüse) viel leckerer als im Topf gekocht.



Die Menge reicht für mehrere Tage - die erste Portion habe ich schon verputzt blink_2.gif

Junifee 23.09.2009, 19.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Im Römertopf

Vor kurzem habe ich einen Römertopf erworben - darauf gebracht hat mich eine liebe Freundin, die darin öfter kocht und wo ich schon ab und an sehr lecker Sachen mitfuttern durfte.
Einmal habe ich ihn bisher schon benutzt und heute war das zweite Mal - eine eigene "Kreation" Hühnerbrust mit Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Paprika.

Ich bitte das "angefressene" Bild zu entschuldigen - wir waren hungrig und das mit dem Foto fiel mir zu spät ein

Brüderlein war zufrieden :o)
 

Junifee 14.09.2009, 20.14 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3