Junifee
Letzte Kommentare:
Katja:
Den Einkauf für Ostern habe ich heute auch s
...mehr

Annie:
Ich drück die Daumen, dass sie nur "Schnupfe
...mehr

Annie:
7. habe ich heute auch gemacht :) LG Annie
...mehr

Annie:
Und, wie war er?LG Annie
...mehr

Annie:
Hab ein schönes Wochenende!LG Annie, die
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kulinarisches

Erste eigene Ernte



Die gibt es morgen.

 

Junifee 11.07.2010, 20.16 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

rot und gelb

...auf dem Balkon




Sind die nicht niedlich?? *g*

Ich habe das erste Mal in meinem Leben Balkontomaten - die Pflänzchen sind so klein und haben doch schon Früchte. Bald kann ich die ersten ernten. Ich bin gespannt, wie die sich weiterentwickeln.
 

Junifee 07.07.2010, 08.48 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

3,7 kg

in 20 Minuten



@Annie - du hast ja soooooooooo recht :o)))

Eigentlich brauchte ich ja nur 2 kg (davon werde ich Marmelade oder Konfitüre (mit der genauen Definition kenne ich mich nicht aus) machen).

Mit dem Rest mache ich dann eine Erdbeer-Orgie heute Nachmittag beim Fußball gucken.... und ausnahmsweise gibt es auch mal Schlagsahne dazu!
(@Dags - ich denke an dich ;o)) )

 

Junifee 27.06.2010, 09.45 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Marke Eigenbau

Nachher gibt es Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln Marke Eigenbau


Weder in meinen Backbüchern noch im I-Net habe ich ein Rezept gefunden, dass meinen Vorstellungen entsprach - meist waren die Kuchen mit Baiser und das mag ich überhaupt nicht. Deshalb habe ich Teile aus verschiedenen Rezepten zusammen gewürfelt und so sieht das Ergebnis aus.
Der Kuchen kühlt noch ab - ich bin selbst sehr gespannt auf das Geschmacksergebnis.

Edit: Geschmackstest bestanden - der Rhabarber leicht säuerlich und die Streusel angenehm süß
 

Junifee 20.06.2010, 13.51 | (0/0) Kommentare | PL

Mjam!!!

Kuchen für die heutige Kommunion der Tochter meiner Freundin S


Pfirsich-Mohn-Käsekuchen


Schokoladenkuchen
(auf speziellen Wunsch des Kindes mit Herzen)
 

Junifee 11.04.2010, 11.47 | (0/0) Kommentare | PL

Gekocht...

bevor es dafür zu warm wird:

Szegediner Gulasch


Dazu mag ich am liebsten Semmelknödel oder Kartoffelpü.
 

Junifee 23.03.2010, 19.09 | (4/3) Kommentare (RSS) | PL

Lammkeule fertig



Sehr lecker geworden (mit einer ganzen Knolle Knobi drin - Dracula ik hör dir (davon-)trapsen )

Junifee 07.03.2010, 20.51 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Heute im (Römer-)Topf

Lammkeule mit verschiedenem Gemüse -
habe ich gerade in den Ofen geschoben



Drin sind, außer der Lammkeule, Zwiebeln, Knobi, Fenchel, Steckrübe, Pastinaken und Bohnen. Gewürzt wurde nur mit selbstgemachtem Kräutersalz aus Italien. Dazu gibt es Salzkartoffeln.
Die Kartoffeln hätte ich gerne noch dazu gepackt, aber wie man sieht ist der Topf eh schon voll und dabei ist noch nicht mal alles Gemüse das ich hatte drin - warum nur habe ich so einen "kleinen" gekauft??

Und in ca. 2,5 Stunden gibt es dann hoffentlich auch ein Nachher-Bild.
 

Junifee 07.03.2010, 14.39 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Nur ganz kurz noch...

....wird dieses Brot unangetastet bleiben



Eine sehr, ganz doll liebe Freundin hat es für mich gebacken

Und jetzt geh ich in die Küche probieren.... *binschonweg*
 

Junifee 04.03.2010, 20.36 | (0/0) Kommentare | PL

Nachreichen...

wollte ich doch noch ein Bild von meinem English Breakfast vom vergangenen Sonntag


Ich liebe es!

Junifee 04.03.2010, 17.44 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3