Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Nasenfaktor nennt man das.....LG Annie, die a
...mehr

Anni:
Ja, das stimmt, mit manchen Menschen kommt ma
...mehr

Ivonne:
Hallo Junifee,bei Punkt 2 gebe ich dir völli
...mehr

Susana:
Liebe Junifee,ich hoffe, ich komme auch demnĂ
...mehr

Anni:
Ohja, stimmt, Zahlenfreak... Ich zähle a
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kreatives

Mehr Woll-Zuwachs

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Wie schon früher erwähnt taucht Christiane Schelling (ehemals "Drachenwolle") seit 1.8.2020 wieder selbst die Wolle in die Färbetöpfe - jetzt als "Frau Wolldrachen"!

Und weil ich ihre Farben schon immer mochte und sie auch gerne bei ihrem Wiedereinstieg unterstützen wollte, habe ich natürlich auch gleich geordert!

Irgendwie hat mich allerdings beim Stöbern der Kaufrausch erwischt.... ganz so viel war nicht geplant
...kann man aber auch irgendwie verstehen bei den tollen Farben, oder??

Ich bin begeistert! Und habe auch schon mit dem grünen (zweiter von links oben) das nächste Paar Socken angeschlagen.

Wer gerne mal selbst bei Frau Wolldrachen schauen möchte - "ihren" Shop auf Etsy (nicht wundern, sie verkauft momentan über einen befreundeten Shop unter Quitura Rose) findet ihr HIER

Junifee 20.08.2020, 16.19 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Circle Socks

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Da es bald neues Garn bei Frau Wolldrachen (ehemals Drachenwolle) geben und sie wieder selbst färben wird, kann man die gehamsterte Drachenwolle ja guten Gewissens verarbeiten
Nach dem, was da los gewesen ist, wurde aus Solidarität wurde zum Drachenwollekal aufgerufen....

....und das ist mein Ergebnis

Verbrauch: 68 g
Muster: Circle Socks
Garn und Farbe: Drachenwolle SoGa (75/25), Nussernte
NS: 2,5 mm
Größe: meine

Junifee 25.07.2020, 17.21 | (0/0) Kommentare | PL

Gestrickte Kaffeebohnen

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Nachdem es im ersten Halbjahr dieses Jahres nur ein paar Socken bisher gab, folgt nun das zweite gleich auf dem Fuß


Verbrauch: 73 g
Muster: Kaffeebohne
Garn und Farbe: Zitron Tekking hand art - Atlantik
NS: 2,5 mm
Größe: 43/44

Mir gefallen die Socken ausnehmend gut und es war ein Glück für die Beschenkte, dass es nicht meine Größe war
Das Muster wird auf jeden Fall auch die nächsten Socken für mich zieren!

Junifee 16.07.2020, 14.15 | (0/0) Kommentare | PL

Woll-Zuwachs

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Eigentlich kaufe ich keine Wolle mehr, die ich nicht benötige und ich habe auch schon länger keine mehr gekauft und bei weitem auch nicht mehr so viel wie früher....

Aber bei diesem Garn konnte ich nicht widerstehen - die Farben haben mir soooo gut gefallen
(kommt leider beim Fotografieren nicht so gut)
Bei einem Knäul weiß ich schon für wen ich daraus ein Tuch stricken möchte, ein anderes ist definitv meins und der Rest.... mal sehen.

Junifee 02.07.2020, 06.25 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

StiNo's

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Ich glaube, das ist das erste fertige Paar Socken dieses Jahres überhaupt!

Die werden demnächst verschenkt an jemanden der hier nicht mitliest - deswegen kann ich sie auch schon zeigen

Verbrauch: 54 g
Muster: 3 re / 1 li
Garn und Farbe: SoGa 75/25, bunt gefärbt von IHR
NS: 2,5 mm
Größe: 37

Und da noch so viel Garn übrig ist, reicht das auf jeden Fall noch für ein paar Restesocken für mich - mal sehen welche ich daraus mache.

Junifee 01.07.2020, 08.05 | (0/0) Kommentare | PL

2. Runde :-)

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

So, die ersten 500 g sind für die Strickjacke verarbeitet. Heute oder morgen werde ich dann hoffentlich Zeit finden um die zweite Kone zu beginnen.
Ich denke insgesamt werde ich noch 300 g brauchen - mal sehen ob ich gut im Schätzen bin

Junifee 20.06.2020, 06.20 | (0/0) Kommentare | PL

Double Face Topflappen - "Hasi"

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Und wieder einmal ist etwas fertig geworden.... man könnte meinen, ich sei süchtig nach DF Topflappen
Ist aber nicht so - es steht nur demnächst ein weiterer Geburtstag an.

Verbrauch: 72 g
Muster: eigenes Design
Garn und Farbe: Hobbii Rainbow in hellbraun und weiß
NS: 2,00 mm
Größe: 20 x 19,5 cm

Junifee 11.06.2020, 08.12 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Double Face Topflappen - "Miau"

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Es gab schon lange nichts mehr gestricktes zu sehen - das heißt nicht, dass hier nicht mehr gestrickt wird! Mit den meisten Projekten komme ich nur sehr langsam voran und dann arbeite ich auch manchmal an Sachen die ich verschenken möchte. Die sind dann zwar fertig, können aber nicht gezeigt werden, weil sie noch nicht verschenkt sind waren.... so wie diese Topflappen:

Verbrauch: 72 g
Muster: eigenes Design
Garn und Farbe: Hobby Rainbow grau / Cotton Kings Soft Print lila Semi Solid
NS: 2,00 mm
Größe: 21,5 x 21,5 cm

Junifee 03.06.2020, 07.05 | (0/0) Kommentare | PL

Patch Nr. 9

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Ein weiterer Patch für die Tagesdecke ist fertig. Bei dem Tempo wird das ein Jahrhundert-Projekt



Den nächsten Patch habe ich auch schon angeschlagen - mal sehen wie lange der braucht.

Über die Osterfeiertage habe ich auch ein bisschen an meiner Jacke weitergestrickt - bald bin ich beim nächsten "Abschnitt" wo ich die Vorgehensweise ändern muss. Allerdings komme ich diese Woche nicht dazu daran weiter zu arbeiten.

Junifee 14.04.2020, 08.32 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Herbivore Nr. 13

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Namensnennung und/oder Verlinkung)

Ich weiß nicht, ob es an der Nr. 13 lag - ich bin ja eigentlich nicht abergläubig - aber von der Qualität des Garns war ich nicht begeistert.


Das sind total meine Farben (...ok, ganz so viel Rot hätte ich nicht gebraucht *gg*) aber das war eines der schlechtesten Garne, die ich je verarbeitet habe. Extrem dünne Stellen, die ich rausschneiden musste und die dabei quasi gerissen sind - gut dass ich die nicht verstrickt hatte, ausgefranste Stellen, mehrere Knoten im Knäul.... Es lagerte hier ein paar Jahre und stammt noch aus "alten" Chargen, inzwischen ist die Qualität besser. 
Selbstverständlich wird er trotzdem getragen bis er auseinanderfällt!

Verbrauch: 93 g
Muster: Herbivore von Stephen West
Garn und Farbe: Schoppel Zauberball "Gebrannte Mandeln"
NS: 4,0 mm
Größe: 140 x 43 cm


Nachdem ich seit ca. 1 Monat kein Doubleface mehr gestrickt habe, hatte ich wohl Entzugserscheinungen und da momentan kein Topflappen-Projekt ansteht, habe ich tatsächlich mal wieder (seit ca. 1 Jahr!!!) meine Tagesdecke rausgeholt und arbeite daran weiter.

Die Strickjacke wächst auch noch weiter, aber manchmal brauche ich was, wo ich auch das Gefühl habe, dass ich vorwärts komme und so ein Tagesdeckenquadrat eignet sich da ganz gut.

Junifee 01.04.2020, 06.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3