Junifee
Letzte Kommentare:
Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Anni:
Ohhh, wie schön, du hast Urlaub. Dann ho
...mehr

Lina:
Hallo :) Tomatenpflanzen auf dem Balkon sind
...mehr

Susana:
Hallo Junifee,ja so ein Häuschen wä
...mehr

Anni:
Ohhh, ein Gemüsegärtchen klingt tol
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kreatives

Amigurumi oder so.....

Schon vor längerem bin ich auf eine Anleitung gestoßen, die mich sofort an ein Geschenk für eine liebe Freundin denken ließ.
Ob das wirklich unter Amigurumi fällt weiß ich nicht - ich kennen mich da nicht aus.
Auf jeden Fall sind jetzt sind zwei Untersetzer fertig und auch schon verschenkt



Die Anleitung dazu gibt es HIER

Junifee 05.06.2021, 07.38 | (0/0) Kommentare | PL

Virus Tuch

Ein weiteres "Langzeit-Projekt" ist fertig  - begonnen im September 2019 und nun Ende Januar endlich vollendet

ein bisschen Detail

Verbrauch: 270g
Muster: Virus Shawl
Garn und Farbe: Wollmeise Lace Garn in "Amazonas" (525m/100g)
NS: 3,5
Größe: 200 x 99 cm

Es hat viel Spaß gemacht das Tuch anzufertigen, aber vorerst habe ich genug gehäkelt

Junifee 03.02.2021, 07.43 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Die Qual.....

...der Wahl 

Tatsächlich habe ich es geschafft ein WIP fertig zu stellen - das Virustuch!
Am Wochenende wird es (hoffentlich) gewaschen und gespannt und dann gibt es auch ein Foto.

Gestern Abend saß ich dann auf dem Sofa.....
...mit einem Körbchen voller WIPs (nicht alles ist zu sehen), einem daneben dass auch schon nicht mehr rein passt und der großen Projekttasche mit der Tagesdecke auf der anderen Seite auf dem Boden (und noch weiteren, die überhaupt nicht auf dem Bild sind)
Woran stricke ich nun weiter? Der Wunsch etwas Neues zu beginnen ist gerade nicht da, deshalb muss ich das ausnutzen und vielleicht noch etwas Begonnenes fertig machen

Ich habe mich für das rechteckiges Zopfmustertuch aus dem Buch "Shawls Two" entschieden - das ist auch schon eeeeewig in Arbeit.

Junifee 30.01.2021, 07.23 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Ganz neu....

....ist, dass ich Mütze trage.

Eigentlich habe ich weder ein Hut- noch Mützengesicht, aber kürzlich war ich spazieren als es schneite (weil es sonst keine Gelegenheit gegeben hätte) und ich kam mit ziemlich nassen Haaren zurück. Und da ich auch nicht jünger (und gesünder) werde, dachte ich, ich müsste da mal Vorkehrung treffen, dass ich mir nicht wegen sowas den Tod hole.

Also habe ich eine Anleitung und passendes Garn gesucht, die Stricknadeln heraus geholt und innerhalb ein paar Tagen entstand diese Mütze:
Verbrauch: 81g
Muster: Lake Reed von Asita Krebs (sidispinnt)
Garn und Farbe: von Frau Wolldrachen 75% Schurwolle/25% Seide, Kupferkessel und Honigmet
NS: 4,0 und 4,5 mm
Größe: Einheitsgröße aus der Anleitung und die passt
Besonderheit: Ich habe das Garn doppelt genommen, da es eigentlich SoGa Stärke hat und so zu dünn gewesen wäre für die Mütze.

Ich mag die Mütze sehr - das Garn, das Muster und auch die Farbe!

Junifee 25.01.2021, 08.34 | (0/0) Kommentare | PL

Adventurous fertig

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)


Darauf bin ich besonders stolz! Mein erstes "richtiges" Kleidungsstück das ich für mich gestrickt habe! Große und kleine Tücher, Socken, Stulpen - alles was größenunabhängig ist bzw. wofür es auch in meiner Größe eine Anleitung gibt - kein Problem. Aber Strickstücke umrechnen auf meine Größe, am Besten noch auf der Basis einer MaPro.... nicht meine Kernkompetenz!
Und da ich kein schmales Mädchen bin, gibt es nur wenige Anleitungen in meiner Größe und dann müssen mir die Sachen ja auch noch gefallen, was die Auswahl sehr klein macht.
Aber die Jacke hat beide Kriterien erfüllt Begonnen habe ich sie im April 2019. Dass es so lange gedauert hat, lag aber nicht an der Jacke / der Anleitung sondern nur an mir und dass ich immer wieder andere Projekte dazwischen geschoben habe. Ende letzten Jahres wollte ich sie dann aber endlich fertig bekommen und habe mir im Weihnachtsurlaub sehr viel Zeit fürs Stricken genommen.



Verbrauch: ca. 950 g
Muster: Adventurous
Garn und Farbe: Hansa Farm Baby Alpaka DK, hellgrau
NS: 3,5 mm
Größe: meine

Etwas habe ich aber im Gegensatz zur Anleitung geändert - die sah einen kraus-rechts gestrickten Bund vor (es ist auch eigentlich ein Mantel und keine Jacke) und der gefiel mir so überhaupt nicht, der passt für mich nicht zu dem Stil der Jacke, daher habe ich einen rechts-links Bund gestrickt, aber das ist auch eine ganz einfache Änderung gewesen.

Junifee 07.01.2021, 06.18 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Kurz vor Jahresschluß....

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

...zeige ich noch schnell die gestrickten Weihnachtsgeschenke

Ein paar Double Face Stulpen für die Fern-Freundin
Verbrauch: ???
Muster: eigene Kreation
Garn und Farbe: SoGa schwarz/silber von Sockengarne.de und KnitPicks Bare Fingering Merino/Seide
NS: 2,5 mm
Größe: passend für die Hände der Freundin - habe ich nach Gefühl gestrickt (dürfte S oder etwas kleiner sein)

Und ein weiteres Paar Stulpen für die andere Fern-Freundin
Verbrauch: 43g
Muster: Feathers and Lines
Garn und Farbe: KnitPicks Bare Fingering Merino/Seide
NS: 2,25 mm
Größe: S

Junifee 31.12.2020, 09.01 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Projekt "Schwemme" ;-)

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Namensnennung und/oder Verlinkung)

Nachdem jetzt einige "Verschenk-Termine" vorbei sind, kann ich auch mal wieder zeigen, was ich fertig gestellt habe.

Als erstes ein Paar Socken, dass im Rahmen vom "Dickerchen-Wichteln" verschenkt wurden
Verbrauch: 94g
Muster: eigene Idee
Garn und Farbe: Opal Magic Sky, 4fädig, 425m/100g - doppelt verstrickt, Fb. 9805
NS: 4,5 mm
Größe: 38

Und weil die Farben meiner krebskanken Freundin so gut gefielen und ich noch reichlich Garn übrig hatte, gab es daraus noch ein zweites Paar
Verbrauch: 90g
Muster: Kaffeebohne
Garn und Farbe: Opal Magic Sky, 4fädig, 425m/100g - doppelt verstrickt, Fb. 9805
NS: 4,5 mm
Größe: 39

Außerdem habe ich noch ein Paar Weihnachts-Topflappen, die inzwischen schon nach Schottland unterwegs sind, gestrickt.
Die Empfängerin hat mir in diesem Jahr, in dem ich nicht nach Schottland reisen konnte, zwei Mal ein Päckchen mit Dingen geschickt, die ich dringend brauchte - da wollte ich mich doch wenigstens mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedanken.
Verbrauch: 99g
Muster: eigenes Design
Garn und Farbe: Lana Grossa Cotone Solid in grün (es ist ein richtiges grün, die Kamera wollte nicht), rot und weiß
NS: 2,00mm
Größe: 20,5 x 20,5 cm

Junifee 12.12.2020, 13.09 | (0/0) Kommentare | PL

Kombi-Tuch

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Namensnennung und/oder Verlinkung)

Ein neues Tuch ist entstanden. Es ist auch schon seit einer Weile fertig und verschenkt. Ein Kombi-Tuch ist es, weil es aus zwei verschiedenen Anleitungen zusammen gesetzt und zwei verschiedene Farben verwendet wurden.


Mehr Detail


Ursprünglich sollte es ein Celtic Myths werden, allerdings habe ich dann beim Stricken der Borte feststellen müssen, dass die Farbgebung der Wolle das Muster komplett "auffrisst". 
Alles auftrennen wollte ich auch nicht, also habe ich mich im WWW auf die Suche begeben.... auf die Suche nach einem halbrunden Tuch dessen Maschenanzahl (vor Beginn der Borte) ungefähr zu der passt, die ich gerade auf den Nadeln hatte. Und ich bin tatsächlich fündig geworden: Der Ashling Shawl passte fast perfekt - ich musste nur ein paar wenige Maschen zunehmen.

Verbrauch: 206 g
Muster: Celic Myths und Ashling Shawl
Garn und Farbe: beides Wollmeise - den Namen der Farbe für den Körper weiß ich nicht (stand nicht dabei), die Borte wurde in "Campari" gestrickt
NS: weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr - es dürfte vermutlich 3,5 - 4,5 gewesen sein
Größe: 133 x 45 cm

Junifee 24.10.2020, 10.19 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Abo 2020/04-01 Frau Wolldrachen

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Schon Anfang Oktober ist der erste Strang vom Abo für das 4. Quartal 2020 von Frau Wolldrachen eingetroffen.


So 100%ig gefällt mir die Farbe nicht (das ist halt das Risiko beim Abo). Das Grün finde ich schön, aber einige der Einsprengsel-Farben mag ich nicht.
ABER.... das ist ja kein Problem - ich habe schon jemanden gefunden, dem er gut gefällt und dann wird da ein paar Circle Socks draus zum Verschenken

Junifee 21.10.2020, 09.28 | (0/0) Kommentare | PL

Bilderflut :-)

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Bei einem Besuch bei IHR habe ich eine wunderschöne neue Projekttasche mitgenommen.

         

Ich hatte mir eine größere Tasche gewünscht - strickt Frau doch nicht immer nur Socken.
Den Stoff hatte ich irgendwo im Netz entdeckt (zusammen mit noch einem anderen der perfekt zum Verschenken für eine Freundin ist - die Tasche zeige ich wenn sie verschenkt ist) und Frau Sonnenstein hat das mit viel Liebe zum Detail für mich genäht

Junifee 15.10.2020, 05.58 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3