Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gesundheitliches

Gleich geht's los

...mit dem Budenzauber.

Mit Schmerzmitteln gedopt bin ich schon - anders geht es heute mal wieder nicht.
Und nichts tun ist keine Alternative, hier sieht es zum Fürchten aus.

Gestern war das MRT und wie befürchtet, kam nichts verwertbares für mich raus - nur ein bisschen Arztkauderwelsch, blabla und eventuell Meniskus.
Nun heißt es den nächsten Termin beim nächsten Arzt vereinbaren und weiter warten und aushalten.

Junifee 01.04.2017, 07.08 | (0/0) Kommentare | PL

Am 31. März....

...habe ich einen Termin für ein MRT meines rechten Knies!

Ja, ich weiß, das ist noch "schnell", aber mit permanenten Schmerzen noch einen Monat warten zu müssen.... das fällt schwer.
Und hinterher muss man dann wieder auf einen Termin bei welchem Doc auch immer warten.

Es k..... mich gerade an!

Junifee 02.03.2017, 05.58 | (0/0) Kommentare | PL

Bis jetzt....

...entwickelt sich die Erkältung nur ganz langsam.

Hauptächlich Schnupfen bzw. verstopfte Nase und Druck auf den Ohren. Husten muss ich nur selten, aber es fühlt sich an, als ob es täglich mehr werden würde.
Dementsprechend war ich gestern auch beim Training. Es hat ganz gut geklappt und die Knie haben später nur wenig gezickt, was ich allerdings auch heute noch spüre. Mal sehen, ob ich mich morgen wieder traue.

Junifee 14.02.2017, 05.37 | (0/0) Kommentare | PL

So ein Mist....

Jetzt war ich gerade mal zwei Wochen die Erkältung los, da scheint es schon wieder loszugehen 

Seit gestern Nachmittag habe ich ein trockenes, wundes Gefühl im Gaumen/Rachenbereich - so hat es das letzte Mal auch angefangen. Wie gut, dass ich heute keine besonderen Pläne habe, ausser am Schal weiterzustricken.

Sport war gestern auch nicht - ich hatte zu viel anderes zu tun. Je nachdem, wie es sich mit der Erkältung entwickelt, möchte ich morgen gehen.....

Junifee 12.02.2017, 06.46 | (0/0) Kommentare | PL

Irgendwas....

...ist immer.

Da meine Knie immer noch nicht ok sind (inzwischen frage ich mich, ob sie das wohl jemals wieder werden), war ich auch nicht im Studio. Dafür hatte ich mir überlegt, dass ich es mal mit dem Schwimmbad probieren könnte - nicht wirklich schimmen, einfach ein bisschen am Beckenrad die Beine bewegen, bisschen Gymnastik.... Das wird jetzt auch nichts - ich hatte diese Woche eine kleine OP, bei der einige (harmlose) Hautanomalien entfernt wurden. Nun habe ich ein paar verschorfte Wunden und mit denen möchte ich noch nicht ins (Chlor-)Wasser, weil sie noch zu leicht wieder aufgehen und bluten könnten.

Vielleicht versuche ich doch statt dessen morgen mal das Gerätetraining. Wenig Beingeräte, und wenn, dann mit fast 0-Gewicht, aber Rücken und Arme könnte ich ja mal versuchen - ich war schon seit 4 Monaten untätig, langsam reicht es mir!

Junifee 10.02.2017, 16.49 | (0/0) Kommentare | PL

Auftreten

Momentan könnte ich - rein stimmlich gesehen - als Joe Cocker Imitator auftreten 

Mich hat eine Erkältung erwischt.... böse erwischt. Halsschmerzen, die Stimmbänder sind angegriffen, tiefsitzender Husten und (das ist das schlimmste) heftige Kopfschmerzen.
Mehr als Bonbons lutschen und Hustenlöser nehmen, kann ich momentan nicht tun.

So langsam reicht es mir! Kaum ist eine Baustelle so gut wie erledigt (mein lädiertes rechtes Knie ist fast wieder in Ordnung) kommt die nächste Krankheit.

Junifee 18.01.2017, 05.14 | (0/0) Kommentare | PL

Nicht gut....

...fühlt sich heute Morgen mein Hals an.

Trocken, gereizt und ich muss irgendwie dauernd husten. Ich hoffe mal, dass ich nur mit offenem Mund geschlafen habe und das es keine Erkältung oder schlimmeres ist. Es wird sich im Laufe des Tages herausstellen.

Junifee 15.01.2017, 06.09 | (0/0) Kommentare | PL

Der Rücken

...fühlt sich heute Morgen besser an.

Ich kann noch keine Sprünge machen, es zwickt noch und ich bewege mich noch mit sehr viel Vorsicht. Aber ich fühle mich gut genug, um mich ins Büro zu wagen - wenn es wieder schmerzhafter wird, kann ich ja wieder gehen.

Junifee 29.09.2016, 06.04 | (0/0) Kommentare | PL

So schnell kann es gehen

Bereits um 11 Uhr lag ich wieder zu Hause auf dem Sofa. Und da liege ich immer noch (flach auf dem Rücken, mit dem Tablet auf dem Bauch) und hoffe, dass der Hexenschuss sich bis morgen bessert.

Junifee 28.09.2016, 15.55 | (0/0) Kommentare | PL

Es zwickt

Der Rücken zwickt heute Morgen und die Zähne auch.

Bei den Zähnen weiß ich warum, aber der Rücken.....? Es ist hoffentlich kein Hexenschuß - mal sehen, wie es sich entwickelt.
Heute ist eigentlich schwimmen angesagt und ich möchte es durchziehen, aber ich überlege auch noch...

Ich nehme an, dass die Schmerzmittel heute wieder mein Begleiter sein werden

Junifee 08.03.2016, 05.32 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3