Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Du weißt doch - Wolle kommt von wollen,
...mehr

Jutta:
Ein traumhaft schönes Foto,solche Himmel
...mehr

Rela:
Wolken sind immer ein wunderbares Fotomotiv,
...mehr

Anni:
Hahaha, ich amüsiere mich köstlich
...mehr

Anni:
Yummy. Aber ja, manchmal ist es einfach zu ve
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Fotografisches

kulinarisches abc - n wie nudeln



N - wie Nudeln

Heute tatsächlich nur einen Tag nach Termin...

GRIECHISCHE REISNUDELN


Die liebe ich zu Gyrosgeschnetzeltem.

Die initiatorin des Kulinarischen ABC ist Anette

Junifee 01.08.2013, 05.36 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - m wie marmelade



M - wie Marmelade

Noch eine Nachlieferung - dieses Mal mit nicht ganz so viel Verspätung



Von links nach rechts:
- Erdbeermarmelade mit Vanille - gekocht mit Gelierzucker mit Stevia
- Erdbeer-Limes- Marmelade
- Rhabarbermarmelade mit weißer Schokolade, Vanille, Mandeln und Amaretto

Alle drei wurden am Samstag gekocht.
Zwei der drei (1+3) standen am Sonntag beim Brunch auf dem Tisch und kamen bei allen gut an.

Die Idee fürs Kulinarische ABC verdanken wir IHR

Junifee 16.07.2013, 10.32 | (0/0) Kommentare | PL

kulinarisches abc - l wie limette



L - wie Limette

Schon mehr als überfällig....


Limette-Kumquats-Ingwer-Minze-Marmelade - ich bin schon sehr gespannt wie sie schmecken wird.

Die Idee zum Kulinarischen ABC stammt von ihr.

Junifee 12.07.2013, 05.42 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - k wie kuchen



K - wie Kuchen

Käsekuchen nach diesem Rezept


Rhabarberkuchen (Rezept finde ich gerade nicht)


Beide Kuchen wurden anlässlich einer Feier gebacken - leider habe ich vollkommen verschwitzt "schöne" Fotos von den angeschnittenen Kuchen zu machen.

Die Idee zum Kulinarischen ABC stammt von ihr.

Junifee 14.06.2013, 08.12 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - j wie joghurt



J - wie Joghurt mit frischem Obst und Cornflakes



Mein heutiges Frühstück *mjam*
(leider schon verputzt)

So, nun bin ich wieder up to date mit dem Fotoprojekt

Junifee 20.05.2013, 10.51 | (4/2) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - i wie ice



I - wie Ice



Gefuttert wurden die Eisbecher zur Eissaisoneröffnung beim Lieblingseisdealer.
(Nein, die waren nicht beide für mich!)

Das I ist ja schon seit Wochen fällig und war auch pünktlich verfügbar, aber irgendwie ist es mir trotzdem durch die Lappen gegangen.

Junifee 20.05.2013, 07.22 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - h wie himbeeren



H - wie Mascarpone-Himbeer-Quark



Link zum Rezept

Das war das Dessert am Samstagabend.

Junifee 15.04.2013, 06.05 | (7/1) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - g wie guinness



Jetzt, wo Frau Waldspecht den Startschuss für G gegeben hat, darf ich endlich auch *gg*

G - wie Guinness-Schokoladen-Muffins



Rezept
dieses Mal nur ein Link, denn das Rezpt stammt von HIER - als Muffins ca. 18 - 20 Minuten im Ofen

Kommentar des talentieren Koch-Nachbarn: "Der beste Schokoladenkuchen, den ich jemals gegessen habe!" Ich muss ihm zustimmen - ein Rezept der Extraklasse... und ganz einfach.

 

Junifee 02.04.2013, 14.49 | (7/6) Kommentare (RSS) | PL

kulinarisches abc - f wie frikadellen



F - wie Frikadellen



Rezepte für Frikadellen gibt es bestimmt wie Sand am Meer und jeder Koch hat da sicher sein ganz persönliches Rezept. Dieses hier ist eines, dass ich ausprobiert habe und fand es total lecker!

Rezept (für 4 Personen)
1 kleine Zwiebel
500 g Hackfleisch
1 Ei
1 altbackenes Brötchen oder 2 altbackene Scheiben Baguettebrot
1 TL Senf
1/2 TL Paprika
1 TL Majoran
1/2 TL Thymian
Salz
Pfeffer
Öl

1. Das Brötchen (Brot) in heißem Wasser einweichen. Dann sehr gut ausdrücken. Hackfleisch, feingewürfelte Zwiebel und Ei dazu geben, würzen und alles gut verkneten.

2. Aus dem Fleischteig 8 etwa gleichgroße Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin von beiden Seiten ca. 4 - 6 Minuten braten.

Dazu gibt es bei mir Salzkartoffeln und einen grünen Salat.
Oder ich nehme sie kalt mit ins Büro
- dann mit Salatblatt, Senf und ein wenig Ketchup auf einem Roggen- oder Laugenbrötchen
.

Alternative:
Zucchini und 40g Paniermehl mit in den Teig verkneten.

Junifee 15.03.2013, 09.10 | (7/5) Kommentare (RSS) | PL

Frühlingserwachen

Heute Mittag beim Italiener mit dem besten Cappuchino in town



War das schön!!!
Endlich mal wieder Sonne, blauer Himmel und mit Jacke konnte man es draußen gut aushalten.

Junifee 02.03.2013, 18.53 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3