Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Ärgerliches

Fast schon unverschämt...

...finde ich es, wenn die Krankenkasse schreibt, sie freue sich mir mitteilen zu können, dass sie mir XXX Euro zu meiner Krone dazu bezahlen könne und sich noch mehr freue mir weitere XXX Euro dazu zu geben, als Bonus für meine regelmäßigen Zahnarztbesuche in den letzten zehn Jahren....

...und dann zahlen sie dir insgesamt lächerliche 27% dazu!

Junifee 09.02.2011, 06.11 | (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Merkwürdig

Auf anraten der Dame vom Kabelanbieter habe ich den (neuen/gebrauchten/generalüberholten) Receiver auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt... und siehe da - er hat danach noch einmal gezickt und dann funktionierte er wieder!!!???

Das verstehe wer will - der neue kam doch mit Werkseinstellungen und funktionierte trotzdem nicht....

Junifee 12.10.2010, 05.59 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Rätselhaft

Der neue Receiver ist da - habe mich dann doch entschieden mir einen neuen zu leisten.

Heute angeschlossen und alles intalliert und upgedated.... UND KRIEGE DIE GLEICHE FEHLERMEDLUNG WIE BEIM ALTEN!!!

"Zur Zeit sind keine Kanäle verfügbar. Drücken Sie OK um nach Kanälen zu suchen."

Das habe ich bereits mehrfach getan und er findet auch die Programme, aber jedes Mal, wenn ich dann das Menü verlasse um das Programm anzuschauen "hängt" er sich wieder auf...

Das Antennenkabel habe ich auch schon ausgetauscht und mir die Antennenbuchse in der Wand mal angeschaut (nicht, dass ich viel Ahnung davon hätte).
Mein Radio, dass an der gleichen Buchse angeschlossen - natürlich am anderen "Metallstück" - funktioniert einwandfrei. Ebenso funktioniert der Fernsehempfang am anderen Receiver der im Schlafzimmer steht.

Signalstärke und Signalqualität sind nach dem Suchlauf = 0

Nun bin ich am Ende mit meinem Latein... Da werde ich die Tage wohl mal mit dem Kabelanbieter telefonieren müssen.

Junifee 10.10.2010, 17.26 | (0/0) Kommentare | PL

Krankenkassen-Arzneimittel-Verwirrung

Ziemlich schockiert war ich gestern über die Höhe der Rechnung in der Apotheke. Trotz einiger Dinge, die ich ohne Rezept erworben hatte, erschien mir der Betrag doch ziemlich hoch.

 

Auf meine Nachfrage erfuhr ich, dass das Medikament, dass ich bisher zuzahlungsfrei bekommen hatte, nun 5 Euro Zuzahlung koste! (Dabei möchte ich gar nicht davon sprechen, dass ich sowieso das vom Arzt verschriebene Medikament nicht bekommen habe da meine Krankenkasse mit dem Hersteller keinen Vertrag hat, sondern ein Alternativpräparat – womit ich kein Problem habe, denn es wirkt.)

Als ich meinem Unmut darüber Luft machte, wer denn da noch durchblicken sollte und nach welchen willkürlichen Kriterien die Krankenkassen da vorgingen, erklärte mir die Dame, dass könnte passieren wenn der Hersteller die Preise erhöhe, aber sie könne ja noch einmal schauen. Und siehe da, es gibt das Medikament doch noch zuzahlungsfrei, nur von einem anderen Hersteller. Es wurde bestellt und ich kann es heute Nachmittag abholen.

 

Mir tun die Mädels in der Apotheke ja schon ein bisschen leid, wie sie da jedes Mal ihr Sprüchlein „das aufgeschriebene Medikament darf ich Ihnen laut Ihrer Krankenkasse nicht geben“ aufsagen müssen. Aber ärgerlich ist es doch, dass sich die Apothekenhelferin erst aufgrund meiner Unmutsbezeugung die Mühe machte etwas genauer zu suchen.

 

Was mich zu der Frage führt, wie ich als Kunde/Patient wissen oder herausfinden kann, ob es ein von meiner Krankenkasse gebilligtes und zuzahlungsfreies Medikament gibt oder nicht? Muss ich dazu jedes Mal die Apothekerin löchern?

Junifee 13.04.2010, 10.06 | (0/0) Kommentare | PL

Es gibt Tage,

wie hier schon so treffend von Frau Waldspecht festgestellt, die sind eher unerfreulich.

Junifee 02.04.2010, 18.54 | PL

Mist!!! Ka....e!!! Sch....!!!

Mein schöner Aprikosen-Mohn-Quark-Kuchen ist gerade im Müll gelandet!!!

SO EIN SCHEISS!!!!

Von wegen BACKBLECH - da wäre eine hohe Backform oder ein Backrahem nötig gewesen - so viel Quarkmasse war es.

Und die Quarkmasse so flüssig - MIST MIST MIST!!!

So viel zum Thema lecker Kuchen fürs WE!!! Das fängt ja schon gut an!!


UND WIE GUT; DASS ICH GESTERN DIE BUDE GEPUTZT HABE!!!! Meine Küche sieht incl. Backofen aus wie ein Schlachtfeld!!! Überall ist die Quarkmasse hingetropft!!!

Schade um den schönen Hefeteig - der war richtig gut geworden.... mir ist zum Heulen!!!!

Ich geh dann mal putzen... hab ja eh nix besseres zu tun
 

Junifee 15.10.2009, 22.09 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Nichts als Ärger?

Der Rückruf vom Möbelhaus ist erfolgt, wie ich befürchtet habe, mit einer negativen Antwort:

"Ja, wenn der Kundendienst schon da war, dann können wir da auch nichts machen... *blablabla*"

Und zurück geben könnte ich das Gerät auch nicht, denn es ist ja ein schon benutzt!! (Nicht, dass ich mir das Gerät vorher nicht "anhören" konnte und nicht, dass da irgendwo irgendwelche db's angegeben wären - wie hätte ich das denn vorher prüfen sollen?)

Jetzt bin ich quasi auf Gedeih und Verderb diesem Kundendienst-Fuzzi ausgeliefert, der behauptet die Geräusche und auch die Lautstärke derselben seien normal...!!!???

Momentan ist meine einzige Aussicht die, ins Möbelhaus zu fahren und mit denen über Umtausch bzw. Rückgabe zu verhandeln. Ansonsten fällt mir nur noch der Rechtsweg ein oder den Bankeinzug zurück zu holen, aber weder das eine noch das andere will ich tun.... *ratlos-und-verärgert-aus-der-Wäsche-guck*

Junifee 24.07.2009, 22.01 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

MIST, MIST, MIST!!!

MISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMIST MISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMIST
MISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMISTMIST

Habe was Wichtiges vergessen!!!

Junifee 16.07.2009, 06.54 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Es gibt...

...Scheiß ('tschuldigung!) den braucht kein Mensch!!!

Und so was passiert natürlich immer Freitags oder Samstag, wenn man bei den Behörden keinen Menschen erreichen kann!!!

Da kann frau sich schön das ganze WE vor sich hin ärgern und besorgt sein!


Kryptische Grüße

Junifee 12.07.2009, 07.21 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Ka-nack, die Zweite



Ich frage mich allen Ernstes WIE ungeschickt frau sein muss, dass ihr SOWAS gleich zwei Mal kurz hintereinander passieren kann...!!!
49_4.gif

Glücklicherweise habe ich ja noch die zweite Nadel vom ersten zerbrochenen Paar und auch schon ein neues Paar bestellt - man weiß ja nie!!!
49_4.gif
49_4.gif

Junifee 09.04.2009, 11.56 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3