Junifee
Letzte Kommentare:
Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Anni:
Ohhh, wie schön, du hast Urlaub. Dann ho
...mehr

Lina:
Hallo :) Tomatenpflanzen auf dem Balkon sind
...mehr

Susana:
Hallo Junifee,ja so ein Häuschen wä
...mehr

Anni:
Ohhh, ein Gemüsegärtchen klingt tol
...mehr

Wochenrückblick Woche 23/2021

Lesen / auf den Ohren
- gelesen nur einige wenige Seiten im "Erlöse und von den Blöden"
- aktuelle Hörbücher (je nach Lust und Laune) nur bekanntes: HdR 3 und How to train your dragon (gelesen vom wunderbaren David Tennant

Musik
- nur SWR3 Radio

Flimmerkiste
- Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr, ich mag diesen Film sehr, auch wenn ich nicht sagen kann warum
- 007 Im Angesicht des Todes
- 007 Stirb an einem anderen Tag
Momentan laufen auf verschiedenen Kanälen immer wieder Bond Filme und wenn es sonst nichts gibt und/oder ich zu platt und nicht mehr konzentrationsfähig bin, dann geht so was immer

Erlebnis
- Zufällig ein befreundetes Pärchen mit Kind beim Lieblings-Italiener getroffen. Das wurde ein sehr schöner Abend.

Erkenntnis
- Nicht jede Woche gibt es etwas Neues zu erkennen

Glück
- Die zukünftigen Mitbewohner sind geboren!

Genuss
Spinat vom eigenen Gemüseacker
Salat aus dem Balkonkasten
Ravioli mit Sparger beim Lieblingsitaliener (ein Gedicht!)
Das Schwimmen im kühlen Wasser an heißen Tagen
Der selbstgemachte Zitronentee mit Eis - auch eine Wohltat für die heißen Tage

Hobbys
- Die neue Strickjacke ist begonnen. Sonst nur hier und da mal ein paar Maschen gestrickt und gehäkelt.

Zufrieden
Ich bin etwas ausgegelichener als in den vergangenen Wochen.

Unzufrieden
Mit der Arbeitssituation. Wahnsinnig viel zu tun, unzufrieden weil ich nicht alles erledigen kann und Überstunden gibt es einfach nicht....

Junifee 14.06.2021, 20.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Sonntags Top 7

Wochenrückblick Woche 22/2021

Lesen / auf den Ohren
- Gestern Nachmittag die Tageszeitung im Lieblings-Cafe bei einem Latte Macciato und einem Stück Heidelbeer-Rolle. Außerdem bei schönem Wetter auf dem Balkon endlich das Buch "Und erlöse uns von den Blöden" weitergelesen. Ich finde sehr viel zutreffendes drin, erwische mich immer wieder, dass ich so manche Stelle gerne mit Textmarker markieren möchte und dass ich beifällig nicke.
- Den zweiten Teil vom Herrn der Ringe habe ich fertig und den dritten gestern begonnen. Mit "Glück kommt selten allein" bin ich fertig - es war unterhaltsam und lustig, aber wie man es anstellt glücklich zu sein, davon war wenig zu hören.

Musik
- SWR3 Radio
- 80er Playlist
- Peter Maffay

Flimmerkiste
- Golden Girls
- 007 - Die Welt ist nicht genug
- 007 - Octopussy
- Criminal Minds
- Terminator (der erste)
- Nachrichten
- Aquaman
Die Filme habe ich größtenteils nur zum Teil gesehen, weil ich zu müde war um durchzuhalten - nur Aquaman nicht, den hatte ich aufgezeichnet. Meistens bin ich auf dem Sofa eingeschlafen und hab die Hälfte verpennt *lach*

Erlebnis
- Ich habe mal wieder festgestellt, wie gut meinem Rücken das Schwimmen tut. Drei Mal war ich diese Woche und meinem Rücken geht es schon viel besser.
- Ein rundum gelungener Tag (abgesehen von der Migräne)

Erkenntnis
- Auch meinen Tomatenpflanzen zuliebe lasse ich mich nicht totbruzzeln Ich wollte den Tomaten Sonnenschein gönnen, aber meine Haut verträgt die direkte Sonne nicht gut.... *autsch*

Glück
- Der Badeanzug passt noch!
- Das angenehme Gefühl im Wasser-
- Die Autoinspektion hat keine außergewöhnlichen Schäden ergeben - nur das Übliche.
- Wenn man im Lieblings-Cafe anschreiben darf
- Die vielen Glückwünsche zum Geburtstag

Genuss
- Endlich eine Runde Motorrad fahren, auch wenn es gegen Ende frisch wurde.
- Auf dem Heimweg nach der Tour endlich im Lieblings-Cafe sitzen dürfen, ohne Schnelltest usw.
- Das Abendessen im "Bootshaus"
- Kaffe und Kuchen im Freien


Hobbies
- Da läuft gerade nicht viel - wegen oben erwähnter Müdigkeit. Ein paar Maschen am Virus-Tuch und ein paar weniger Reihen am Tagesdecken Patch.
- Die Maschenprobe für die nächste Strickjacke hatte ich zur "Weiterverarbeitung" an eine liebe Freundin geschickt. Das hat geklappt! Jetzt warte ich darauf, dass sie wieder zu mir kommt und ich irgendwann in den nächsten Wochen den Kopf mal so frei kriege, dass ich mich mit was Neuem beschäftigen kann.

Zufrieden
- Nach über 7 Monaten ohne Ausdauertraining ist diese nicht ganz flöten gegangen.

Unzufrieden
- Die Migräne kam mal wieder zum falschesten Zeitpunkt. So schöne Pläne, die dann gecancelt werden mussten.
- Mit mir selbst, wenn ich etwas so gut "aufgeräumt" habe, dass ich es nciht wiederfinde.
- Mit der Kultur, Glückwünsche nur noch per Whatsapp mitzuteilen. Dieses schnell-erledigt mag ich einfach nicht. Ich freue mich über Anrufe! Für nächstes Jahr habe ich mir vorgenommen diese Glückwünsche natürlich zur Kenntnis zu nehmen, aber zurück schreiben werde ich nicht mehr.

Wer mehr über die Sonntags Top 7 erfahren möchte, der kann bei Antetanni schauen

Junifee 06.06.2021, 06.58| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Sonntags Top 7

Amigurumi oder so.....

Schon vor längerem bin ich auf eine Anleitung gestoßen, die mich sofort an ein Geschenk für eine liebe Freundin denken ließ.
Ob das wirklich unter Amigurumi fällt weiß ich nicht - ich kennen mich da nicht aus.
Auf jeden Fall sind jetzt sind zwei Untersetzer fertig und auch schon verschenkt



Die Anleitung dazu gibt es HIER

Junifee 05.06.2021, 07.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Freitagsfüller # 629


1. Bei Magnum fällt mir.... als erstes das Eis (ist nicht so mein Fall) und als nächstes natürlich Tom Selleck ein.

2. Mein nächstes Strickjacken-Projekt wird zumindest für mich.... spektakulär.

3. Ich verstehe nicht..... wie man Menschen so negativ angehen kann wie es im Internet geschieht. Klar, es ist anonym und da scheint das vielen Menschen leichter zu fallen, aber leben und leben lassen - das wäre doch schön.

4. Viele meiner Kleindungsstücke sind.... zeitlos... wobei ich auf Mode sowieso nicht viel gebe. Ich trage was mir gefällt. Mode ist
sicherlich eine Industrie mit vielen Arbeitsplätzen, aber für mich ist das Ressourcen-verschwendung, Kleidung nicht mehr zu tragen und was Neues zu kaufen, weil es nicht
mehr "in Mode" ist.

5. Das Gefühl von.... kühlem Wasser an heißen Tagen um mich herum - unschlagbar!

6. Die neuen Möbel im Flur waren..... wie für mich gemacht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend (sowohl arbeitsmäßig als auch privat), morgen habe ich außer der Muckibude noch nichts geplant und Sonntag möchte ich meinen ersten Spinat ernten und mich in die Fluten stürzen.

Junifee 04.06.2021, 07.05| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

4:15 Uhr

....das ist definitiv aufstehen vorm aufwachen

Junifee 01.06.2021, 05.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erlebtes

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3