Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Nasenfaktor nennt man das.....LG Annie, die a
...mehr

Anni:
Ja, das stimmt, mit manchen Menschen kommt ma
...mehr

Ivonne:
Hallo Junifee,bei Punkt 2 gebe ich dir v├Âlli
...mehr

Susana:
Liebe Junifee,ich hoffe, ich komme auch demn├
...mehr

Anni:
Ohja, stimmt, Zahlenfreak... Ich zähle a
...mehr

Tiefenforschung....

...betreibt mein Zahnarzt seid heute Morgen.

Er sucht in den Wurzeln der Zahnexistenz nach einem Zugang um ebendiese auszuh├Âhlen und dem Nerv damit seine Schmerzausl├Âsegrundlage zu entziehen
zwinker2.gif

Noch schl├Ąft alles - mal gucken wie es sp├Ąter wird!

Junifee 31.07.2009, 09.46| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gesundheitliches

Heute...

...kriegen die Drinnen-Pflanzen mal wieder einen ganzen Tag Tageslicht - es soll nicht so hei├č werden, da kann ich die Rollos mal oben lassen

...will ich fr├╝h im B├╝ro sein, damit ich fr├╝h nach Hause gehen kann, damit ich noch genug Zeit und Energie f├╝r den dringend f├Ąlligen Hausputz habe

...rufe ich mal wieder meinen Zahnarzt an *grmpf* - nein, es geht dem Zahn noch nicht gut

Junifee 30.07.2009, 06.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

To-do-Liste f├╝rs WE

Ich fange schon mal an aufzuschreiben, damit mir nix vergessen geht:

- Griff an K├╝chenschrankt├╝r anbringen
- Arbeitsbeleuchtung K├╝che anbringen
- Fris├Âr
- Sachen f├╝r ebay fotografieren und einstellen
- Datensicherung
- W├Ąsche waschen, aufh├Ąngen, abh├Ąngen, b├╝geln
- Freundin kommt zu Besuch
- quilten ausprobieren
- Fugen mit Silikon abdichten
- evtl. Vortrag besuchen

....to be continued

Junifee 30.07.2009, 05.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Von Pontius zu Pilatus

Der Kundendienst sagt der K├╝hlschrank sei in Ordnung....


Das M├Âbelhaus sagt sie k├Ânnen den intakten K├╝hlschrank nicht mehr zur├╝ck nehmen, da er nicht mehr orignial verpackt ist.....

Und ich stehe dazwischen wie das Kind beim Dreck!!!
(Aber noch gibt es Hoffnung.)

 

Junifee 29.07.2009, 21.16| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unerfreuliches

Ein bisschen...

...GAGA finde ich es ja schon, wenn ich mir schon heute Gedanken ├╝ber meine Terminplanung f├╝r April / Mai 2010 mache!

Aber was will frau machen, wenn es die Umst├Ąnde erfordern... NIX - planen und eintragen.

(Und bei┬ásp├Ąteren Planungen auch daran denken vorher nachzugucken!!! *grins*)

Junifee 28.07.2009, 11.35| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

J wie Jasmin


 

Junifee 25.07.2009, 16.32| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fotografisches

Nichts als Ärger?

Der R├╝ckruf vom M├Âbelhaus ist erfolgt, wie ich bef├╝rchtet habe, mit einer negativen Antwort:

"Ja, wenn der Kundendienst schon da war, dann k├Ânnen wir da auch nichts machen... *blablabla*"

Und zur├╝ck geben k├Ânnte ich das Ger├Ąt auch nicht, denn es ist ja ein schon benutzt!! (Nicht, dass ich mir das Ger├Ąt vorher nicht "anh├Âren" konnte und nicht, dass da irgendwo irgendwelche db's angegeben w├Ąren - wie h├Ątte ich das denn vorher pr├╝fen sollen?)

Jetzt bin ich quasi auf Gedeih und Verderb diesem Kundendienst-Fuzzi ausgeliefert, der behauptet die Ger├Ąusche und auch die Lautst├Ąrke derselben seien normal...!!!???

Momentan ist meine einzige Aussicht die, ins M├Âbelhaus zu fahren und mit denen ├╝ber Umtausch bzw. R├╝ckgabe zu verhandeln. Ansonsten f├Ąllt mir nur noch der Rechtsweg ein oder den Bankeinzug zur├╝ck zu holen, aber weder das eine noch das andere will ich tun.... *ratlos-und-ver├Ąrgert-aus-der-W├Ąsche-guck*

Junifee 24.07.2009, 22.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ärgerliches

Mal was anderes....

...als immer nur der Zahn ;o))

- das Treffen mit den M├Ądels gestern Abens war nett und gem├╝tlich, es gab spontan mitgebrachte Leckereien und wir konnten lange drau├čen sitzen, bis uns kurz nach 21 Uhr das drohende Gewitter verscheucht hat

- vorher (quasi zwischen Feierabend und Spinntreffen) war ich mit lieben Menschen im Biergarten, die Mitarbeiter einer befreundeten Firma trafen sich dort und hatten mich morgens spontan eingeladen - sch├Ân, wenn man so willkommen ist

- stricktechnisch passiert immer noch nicht viel, gestern Abend nur ein paar Runden an den Socken f├╝r mich gestrickt, wenn ich Zeit habe, dann nach wie vor eher lesen

- heute Abend gibt es Lauchtorte zum Abendessen *mjam*

- der Kundendienst f├╝r den K├╝hlschrank war heute Nachmittag da und wollte mir erz├Ąhlen, dass die relativ lauten "Gurgel- und Schnorchelger├Ąusche" normal w├Ąren - nun habe ich das Ding beim M├Âbelhaus reklamiert

- ich freue mich schon aufs Fr├╝hst├╝ck morgen fr├╝h mit Br├╝derlein

....und zu guter Letzt doch noch der aktuellste Zahnbericht: es wird langsam und m├╝hsam besser, aber noch immer zwickt er nach dem Essen und putzen kann ich da auch noch nicht *grins*

Junifee 24.07.2009, 16.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Mosquito, Christian Gude



Keine Bewertung - Buch abgebrochen

 

Junifee 24.07.2009, 14.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Warum...

....st├╝rzen sich die Schn├Ąppchen blo├č immer alle auf mich???

(Bei Ikea gewesen.)
 

Junifee 22.07.2009, 20.13| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Augenzwinkerndes

Nix los

Nicht nur hier ist es im Moment ziemlich ruhig - auch im "richtigen" Leben passiert nicht viel.
Strickig ist es still, da ich wegen Z├Ąhnchen und W├Ąrme mit fast v├Âlliger Lustlosigkeit geschlagen bin.
Ohne Stricken komme ich auch mit meinem HB kaum weiter.
Gelesen wird etwas mehr, aber im B├╝ro komme ich in den Pausen nat├╝rlich nicht so schnell weiter und zu Hause lese ich in einem 1300-Seiten-W├Ąlzer...


Heute Nachmittag fahre ich mit Br├╝derlein (der endlich, endlich, endlich wieder zu Hause ist) zum blau-gelben M├Âbelhaus. Ich brauche noch eine Glast├╝r und diverse "Kleinigkeiten" (Besteckschubladen-Eins├Ątze usw.) f├╝r die K├╝che. Und f├╝r Br├╝derlein gucken wir nach einem neuen Sofa. Gegessen wird auch dort (ich nur, wenn ich etwas z├Ąhnchenschonendes finde), dann k├Ânnen wir uns das Kochen sparen.
 

Junifee 22.07.2009, 06.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Langsam...

...werden die Schmerzen besser. Ich komme zwar noch nicht ohne Schmerzmittel aus, aber immerhin :o)

Allerdings halte ich mich auch sch├Ân brav an die Anweisung vom Zahnarzt, den Zahn ganz und gar und vollst├Ąndig und ├╝berhaupt in Ruhe zu lassen. Nicht dran rum dr├╝cken um zu gucken, ob es noch weh tut, nicht auf der Seite kauen, beim Z├Ąhneputzen aussparen...

Morgen fr├╝h sehen wir uns wieder - er und ich und der Zahn ;o)

Junifee 21.07.2009, 13.44| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gesundheitliches

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3