Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Nasenfaktor nennt man das.....LG Annie, die a
...mehr

Anni:
Ja, das stimmt, mit manchen Menschen kommt ma
...mehr

Ivonne:
Hallo Junifee,bei Punkt 2 gebe ich dir völli
...mehr

Susana:
Liebe Junifee,ich hoffe, ich komme auch demnĂ
...mehr

Anni:
Ohja, stimmt, Zahlenfreak... Ich zähle a
...mehr

Zutaten fĂŒr den Abend

1 Kanne Kirsch-Banane-Tee

1 Strickanleitung

1 neues Projekt

1 Stricknadel

1 KnÀul Alpaka

1 Receiver, voll mit Lieblingsserien

Ich bin beschÀftigt

Junifee 30.04.2015, 20.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Gedanken am Morgen

Donnerstag

Es regt mich auf, wenn andere Menschen glauben, mich fĂŒr dumm verkaufen zu können.

Wieso finde ich gerade die Rechnung von meinem Zahnarzt nicht? Die mĂŒsste ich noch zahlen!

Sonntag bin ich glĂŒcklicherweise trocken geblieben. Die Lady hat frisches Öl, BremsflĂŒssigkeit und neue ZĂŒndkerzen bekommen. Der Luftfilter muss noch gewechselt werden, den hatte der Laden nicht vorrĂ€tig - ich bestelle demnĂ€chst und dann wird der auch noch getauscht. Bremsen und Reifen sind noch ok - die Reifen gab es letztes Jahr neu und ich bin nicht viel gefahren.

Heute kriegt das Auto endlich SommerschlÀppchen! Der Termin Anfang April musste wegen Krankheit ausfallen.

Momentan ist mal wieder viel zu viel zu erledigen und zu wenig Zeit! Heute mĂŒsste ich noch einen Gutschein fĂŒr den Metzger besorgen - fĂŒr eine Kollegin aus deren Garten ich im letzten Jahr (und wahrscheinlich auch wieder dieses Jahr) ganz viel Obst bekommen habe (ihr erinnert euch vielleicht). Der schwĂ€rme ich schon ewig davon vor, wie toll "Knuspriges Schweinefleisch in sĂŒĂŸ-scharfer Sauce" schmeckt (dazu hatte ich Rhabarber aus ihrem Garten verwendet). Da das mit dem fĂŒr-sie-kochen nichts werden wird, mache ich ihr einen Geschenkkorb mit (fast) allen Zutaten und schenke ihn ihr als Dankeschön.
Dann brauche ich noch einen neuen Rucksack fĂŒr den tĂ€glichen Sport, eine GepĂ€ckrolle fĂŒrs Motorrad und neue Turnschuhe wĂ€ren auch mal nötig.... UND BlĂŒmchen fĂŒr den Balkon brauchte ich eigentlich auch noch.

Junifee 30.04.2015, 05.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Sonntag

Schon durch mit meinen tÀglichen Blogs - dort ist momentan nicht viel los.... Àhnlich wie hier

Leichte RĂŒckenschmerzen heute Morgen - keine Ahnung warum.

Nachher geht es endlich wieder sporteln - bisher habe ich mich nicht noch getraut.

Die Schulung gestern war interessant. Die "neuen" Produkte wurden erklĂ€rt und es gab eine FĂŒhrung durch die Produktion.

Hoffentlich bleibt es heute wenigstens trocken - ich muss ja mit dem Motorrad zu N + U fahren, wenn U nach der Lady gucken soll.....

Junifee 26.04.2015, 06.31| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

FreitagfĂŒller # 317



1. Anrufbeantworter - habe ich zwar, braucht man aber heutzutage kaum noch da fast alle durch das Handy immer errreichbar sind. Dabei gab es immer so schöne SprĂŒche die man drauf sprechen konnte, ich erinnere mich da an sehr lustige Begebenheiten.
Und die Mailbox schalte nicht ein, weil mir die zu schnell dran geht.


2. Der beste Erdbeerkuchen ist der mit Erdbeeren und ohne Kuchen

3. Es ist noch Erdbeerquark ĂŒbrig.

4. Wenn ich an den neuen Rechner und die Browser denke, dann rege ich mich immer noch nur auf! Firefox stĂŒrzt ab ohne dass er abstĂŒrzt (das Programm startet morgens einfach nicht - am nĂ€chsten Tag berichtet er von "Sorry" und "Sitzungswiederherstellung"), stĂ€ndig gehen beim Klicken auf einen Link irgendwelche weiteren Tabs auf, Werbung auf ALLEN Seiten.
Beim IE lassen sich im Blog einfach keine Bilder einfĂŒgen, es gibt riesige ZeilenabstĂ€nde beim Text schreiben wenn ich "Return" drĂŒcke, dann kann ich manchmal nix mehr löschen.....
Es ist momentan die Wahl zwischen Pest oder Cholera!
Und nach wie vor bin ich mit dem neuen Admin hier unzufrieden - ich bin einfach nur zu faul mich um einen neuen Blog / anderen Anbieter zu kĂŒmmern.


5. Eine ganze Menge Aufgaben, Erledigungen und Termine hÀngen in der Warteschleife.

6. In unserem Land..... darĂŒber mag ich gar nicht nachdenken, geschweige denn reden oder schreiben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Besuch bei S, morgen habe ich den Besuch einer Schulung in der Arbeit und Kartoffelsalat machen geplant und Sonntag möchte ich mit N + U grillen, vorher schaut U mal nach meiner Lady.

Vielen Dank an Barbara!

Junifee 24.04.2015, 05.58| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Morgen

Dienstag

Der neue Rechner ist wieder im Einsatz und diverse Pop-ups, Seiten die sich alleine öffnen usw. nerven mich!

Der erste Arbeitstag nach der Woche krank war anstrengend - allgemein und fĂŒr meine StimmbĂ€nder. DafĂŒr habe ich von verschiedenen Seiten gehört, dass meine Stimme "geil" klĂ€nge

Der Husten ist noch da, aber nur noch vereinzelt und vor allem nicht mehr so markerschĂŒtternd.

Mein Weg fĂŒhrte mich gestern, als ich nach Hause kam, als erstes auf meine Liege auf dem Balkon - ein halbstĂŒndiges Nickerchen war angesagt

Sporteln traue ich mich noch nicht - vielleicht morgen oder Donnerstag, dafĂŒr fehlt mir noch die Puste.

Junifee 21.04.2015, 06.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Wolliges

Ein kleines, wolliges Update

Schon vor lÀngerem habe ich zwei NeuzugÀnge gehabt:

Diesen Zauberball, cranberries, habe ich schon im Januar mit nach Hause gebracht - irgendwie war mir nach rot


Und diesem Strang konnte ich beim Bodenseetreffen nicht widerstehen - fire place wird mir die FĂŒĂŸe wĂ€rmen

Das sind doch genau meine Farben!

Das achte Söckchen fĂŒr den Adventskalender ist in Arbeit


Und sogar zum Cabled Warp kamen mal wieder ein paar Reihen dazu

So langsam kann man was erkennen

Last but not least das erste Bild vom Auftrags-Poncho

Schwarz lÀsst sich einfach nur schwer fotografieren!
Der ruht im Moment, bis ich ihn an der TrĂ€gerin anhalten konnte um zu sehen, ob das mit den Maßen hinkommt.

Junifee 19.04.2015, 16.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

FreitagsfĂŒller # 316

Warum sagt mir denn keiner, dass schon Freitag ist/war.... krank zu Hause lÀsst die Tage ineinander verschwimmen.



1. Gesetzt den Fall, dass ich mich nachher fit genug fĂŒhle, gehe ich einkaufen.

2. Die Husterei des nachts ist zuviel!

3. Eine Mini-Auszeit am Tag - die genehmige ich mir manchmal in der Mittagspause: Kopfhörer ins Ohr und Augen zu.

4. Ich habe schon eine ganze Weile nichts mehr gebacken.

5. Wenn die KirschblĂŒten sich zeigen, das ist ein wunderschöner Anblick.

6. ErkÀltung, nein danke!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ..........., morgen habe ich ............. geplant und Sonntag möchte ich .............. ich werde weiterhin meine Ă€ußerst hartnĂ€ckige ErkĂ€ltung auskurieren!

Vielen Dank an SIE.

Junifee 18.04.2015, 06.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Jeck

Und so wurde noch etwas fertig - ein paar jecke Socken fĂŒr mich



Verbrauch: 67g
Muster: von hier
Garn: handgefaerbt.com, Merino extra fein, "Orkrudel", 352m / 100g
GrĂ¶ĂŸe: meine
NS: 2,5 mm

Junifee 17.04.2015, 18.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3