Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Gute Wahl

Das Unwort des Jahres:

"notleidende Banken"

Einen größeren Widerspruch kann es ja wohl kaum geben!!! Am Ende sind doch doch Kunden die, die dafür bluten müssen...

Junifee 20.01.2009, 11.18| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Ungewöhnliche Kombination

Nudeln mit Gemüse und Bratwurst

Gestern auf dem Heimweg ging mir schon die Frage durch den Kopf, was es denn zum Abendessen geben sollte.

Nicht aufwändig, aus Vorräten, sättigend und schnell. Und während ich so drüber nachdenke formt sich der Appetit auf Nudeln mit Gemüse in meinem Kopf... dazu sollte auch alles vorhanden sein. Zu Hause kam dann der Gedanke, dass es nicht fleischlos sein sollte, noch dazu.

Also habe ich schnell noch zwei italienische Bratwürste (Salsicce) aufgetaut, in Stückchen zerteilt, mit klein geschnittenen Zwiebeln und Champignons angebraten. Die Nudeln habe ich ganz normal gekocht und das Rahm-Königsgemüse nach Packungsanweisung zubereitet. Am Schluß wurde alles im Nudeltopf vermischt und hat lecker geschmeckt.

Foto gibts leider keines - vielleicht beim nächsten Mal, wenn der Magen nicht wieder schneller is(s)t als das Hirn

Junifee 20.01.2009, 06.48| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kulinarisches

Sie ist da :o)

Gestern ist die DVD mit der fehlenden letzten Folge der Tudors von Nina angekommen

Da werd' ich mir die Tage einen netten Fernsehabend machen:


NOCHMALS VIELEN DANK LIEBE NINA!!!



 

Junifee 20.01.2009, 06.18| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Aua?!

Bin gerade ein bisschen angenervt und frage mich, ob ich jetzt wirklich langsam alt werde (zumindest mein Körper )

Vorgestern Nacht hatte ich einen heftig-schlimmen-bösen Wadenkrampf der einige Zeit gebraucht hat, bis er mich endlich wieder in Frieden gelassen hat. - Nun habe ich seit gestern Schmerzen in der Wade als ob ich mir was gezerrt oder gerissen habe....!!!????

Was ist das denn?? Kann so was sein?? Und was ist da passiert? Hat jemand von euch eine Ahnung?

ES NERVT!!!

Edit: Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure Tipps!!! Das mit dem Magnesiummangel weiß ich - den habe ich permanent und nehme schon seit Jahren täglich Magnesium ein. Ich bin nur irritiert von den Schmerzen in meiner Wade die ich seit dem nächtlichen Krampf habe, aber die Erklärung dass es ein Muskelkater ist, scheint mir doch einleuchtend. Also werde ich einfach geduldig sein müssen.

Junifee 18.01.2009, 07.08| (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gesundheitliches

Angekommen :o))

ist hier diese Woche folgendes:


*froifroifroi*

Und, auf Tipp zum günstigen Pfund von Uli, diese Wolle:
bfl_0116.JPG
Die ist für ein spezielles Projekt (Coin Lace and Cable Wrap), dass ich IRGENDWANN stricken will. Ich hätte sie mir zwar ein bisschen heller gewünscht - eher so wollweiß, aber die Farbe gefällt mir trotzdem saugut und passt auch gut zu mir.

 

Junifee 17.01.2009, 10.56| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

strange

Nach wundervoll gelesenen englischen Hörbüchern jetzt einer amerikanisch-sprechenden Vorleserin zu lauschen...

...gewöhnungsbedürftig!

Junifee 17.01.2009, 08.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Probe aufs Exempel - Tag 3 + 4

Auch Tag 3 und 4 liefen gut blink_2.gif

Die Lust zum Aufstehen hält sich zwar trotzdem in Grenzen *kicher*, aber ich habe das Gefühl, dass dieser neue Zeitplan besser zu meinem Biorhythmus passt.

Gestern Abend bin ich bisschen früher als "üblich" schlafen gegangen, aber ich war halt müde. Trotzdem habe ich bis zum Wecker klingeln geschlafen, scheint als hätte ich es gebraucht.

Vorerst behalte ich also diesen Rhythmus bei und vielleicht wird es ja im Frühjahr/Sommer wieder anders oder leichter, wenn es dann draußen auch wieder früher heller wird - mal schauen.

Junifee 16.01.2009, 11.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Es hat gekracht

Heute hat es zwischen dem "Lieblingskollegen" *ätz* und mir gekracht...
(nicht nur mit mir, mit der neuen Kollegin auch)

Unglaublich, was der sich raus nimmt!!
Unglaublich, wie der sich aufführt!!!
Unlaublich wie er sich anderen gegenüber aufspielt!!!

Unglaublich, dass das alles auf seiner Antipathie mir gegenüber basieren soll... aber es scheint tatsächlich so zu sein.

Er hat ein Problem mit mir und kann es nicht professionell handlen. Er versucht sogar der Kollegin den Umgang mit mir zu verbieten und ist sauer, wenn sie sich nicht daran hält!

Eine lange Geschichte - zu lang um sie hier zu berichten...




Aber ich bin froh, dass es geknallt hat - ich habe schon zu lange geschwiegen!

Junifee 15.01.2009, 14.59| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Probe aufs Exempel - Tag 2

Auch der zweite Tag verlief ganz gut - müde war ich nicht, war wohl doch genug Schlaf.

Das lange Arbeiten war auch nicht schlimm - im Gegenteil, mein "Lieblingskollege" hat kurz nach 16 Uhr das Büro verlassen und da war das Arbeiten doch gleich viel angenehmer *bösegrins*.

Das nach dem Wecker aufstehen fällt mir anscheinden grundsäztlich schwer, aber es erscheint mir, dass es mir trotzdem um 6 Uhr leichter fällt als um 5 Uhr - also mache ich den Rest der Woche erst mal so weiter.

Junifee 14.01.2009, 07.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Ich geh hin :o))

Nachdem ich ja gerade erst meine (wirklich sehr große) Begeisterung für Runrig entdeckt habe, habe ich beschlossen aufs Konzert zu gehen
(Karten habe ich vorhin schon bestellt!)

Ich freu mich wie Bolle



Und ich gehe nicht alleine! Meine Kollegin, die sich gezwungener Maßen die CD im Büro anhören musste, findet sie auch gut!
(O-Ton: "Die Musik war das einzige was mich heute (Freitag) beruhigt hat." - Der übliche Streß mit meinem Lieblingskollegen... ja, sie auch *g*)

Und als ich dann gestern erwähnt habe, dass ich vorhabe zu dem Konzert zu gehen, hat sie spontan beschlossen mitzukommen.



Edit: Am 18.03. in Frankfurt in der Jahrhunderthalle :o))
 

Junifee 13.01.2009, 07.49| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Probe aufs Exempel - Tag 1

hat gut geklappt - Sonntagabend ins Bett wann ich wollte und den Wecker eine Stunde später als sonst gestellt.

1/2 Std. vorm Wecker aufgewacht - das ist OK für mich, gut rausgekommen und den Tag gut überstanden.

Gestern Abend wars ziemlich spät (das Buch war so spannend! *g*) und deshalb den Wecker noch eine Stunde später gestellt. Könnte trotzdem bisschen wenig Schlaf gewesen sein - mal sehen wie der Tag wird.

Wie gut, dass ich flexible Arbeitszeit habe!!! Trotzdem wird mir das lange Arbeiten schwer fallen - ich mache halt auch gerne früh Feierabend.... schon komisch wie sich das anfühlt - es ist doch eigentlich nur eine Zeitverschiebung und ändert nix am Verhältnis zwischen Arbeits- und Freizeit!

Junifee 13.01.2009, 07.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Spaziergang in der Mittagspause

...und das kommt dabei raus:







Schön war's und gut getan hat's - den schmerzenden Kopf (ja, schon wieder!!!) wenigstens für zwei Stündchen befreit.

 

Junifee 12.01.2009, 17.22| (4/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fotografisches

Alzheimer??

Langsam zweifele ich an meinem Verstand!!!

Gestern Abend klingelte der Nachbar von Gegenüber um mich darauf aufmerksam zu machen, dass mein Wohungsschlüssel VON AUSSEN in der Tür steckt!!!

Ich weiß nicht wann ich den Schlüssel überhaupt da hinein gesteckt haben könnte....!!!
Definitiv NICHT am Sonntag - da war ich noch nicht mal gedanklich auch nur eine Minute vor der Tür...!!!

Schon am Samstag??? Ich kann mich nicht erinnern :o((

Bei der Vorstellung, dass der eine ganze Nacht da draußen war.... Oder wenn einfach jemand aufgeschlossen hätte..... - ich wäre wahrscheinlich einfach mit einem Herzkasper umgefallen ;o))

Frau wird halt doch ALT!!!

Junifee 12.01.2009, 11.39| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Bat Shawl - die Letzte


Vielen Dank für eure vielen, lobenden Worte zu dem Bat-Shawl -
ich freue mich sehr darüber!!


Irgendwann will ich den ja auch noch für mich stricken, daher habe ich mir meine geänderte Borte zu diesem Shawl gemacht - falls jemand von euch daran interessiert sein sollte, bitte melden ich stelle sie gerne zur Verfügung.

Und nun widme ich mich wieder der Runrig-DVD und meinem Highland Shawl.


 

Junifee 11.01.2009, 14.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

MIST, MIST, MIST!!!

Hat jemand von euch gestern Abend zufällig den 4. Teil von "Die Tudors - Die Königin und ihr Henker" auf Pro7 aufgezeichnet und könnte es mir auf DVD brennen und schicken??

Ich dachte ich hätte den Receiver programmiert.... hatte ich wohl nicht




Kosten würde ich natürlich erstatten!

So ein Mist!!!!



Ich geh mir mal selbst in den Hintern treten!!!



Edit: Die liiiiebe Nina hat sie!!!! Und sie wird sie mir auch brennen und schicken hat sie gesagt!!!! Lalalalalalal!!!! 

Tausend Dank extra-viel-ganz-liebe-Nina :o)



Junifee 11.01.2009, 10.54| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ärgerliches

Probe auf's Exempel

Ab Montag werde ich meinen Wach-Schlafrhytmus ändern.

Seit geraumer Zeit passiert es mir immer öfter, dass ich abends um meine übliche Schlafensgehenzeit nicht müde bin - egal wie viel ich in der Nacht zuvor geschlafen habe. Morgens wenn der Wecker klingelt bin ich dagegen hundemüde und quäle mich richtiggehend aus dem Bett.

Ich frage mich, ob sich mein Organismus umstellt...?

Viele Jahre war ich Frühaufsteherin und morgens eigentlich ziemlich fit, aber jetzt scheint das nicht so nicht mehr zu funktionieren. (Wobei ich sagen kann, dass ich - im Verhältnis zu vielen anderen Menschen - immer noch früh aufstehe / ausgeschlafen habe. Das sehe ich an den Wochenenden.)

Deshalb werde ich eine Woche lang versuchen alles um eine Stunde nach hinten zu verschieben - Aufstehen, in die Arbeit gehen, Feierabend und schlafen gehen - mal sehen wie das klappt und wie es mir bekommt.

(Der Beitrag wurde übrigens vorgebloggt *grinsel*)
 

Junifee 11.01.2009, 06.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3