Junifee
Letzte Kommentare:
Erika:
Hach, die Katzen sind süß. Wir hab
...mehr

Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Vier kleine Söckchen...

 
...zogen aus um noch mehr zu finden

Nachdem ich 2010 für mich zum Jahr der Adventssocken erklärt habe, muss ich wohl auch mal langsam anfangen!

Das Söckchen mit dem weißen Puschelrand war das erste - musste mal gucken wie das aussieht, die restlichen werden auch noch so ausgestattet.

Junifee 20.04.2010, 05.30| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Freitagsfüller 15/2010 (# 55)



1. Umziehen - ich ziehe nur noch um, wenn ich mir eine Umzugsfirma leisten kann.

2. Erkältungsviren gibt es dieses Frühjahr massenhaft umsonst.

3. Meine beste Eigenschaft ist, dass ich keine Selbstbeweihräucherung mag.

4. Langsam planen wir die Urlaubs-Details.

5.  In ungefähr 10 Jahren ...darüber mache ich mir noch keine Gedanken.

6. Der ewige Kopfschmerz macht mich nochmal verrückt.

7. Was das Wochenende angeht, heute gestern Abend freue hoffte ich mich darauf dass die Migräne vergeht (vergeblich!), morgen heute habe ich nix (weil immer noch Migräne) geplant und Sonntag möchte ich gerne zu dem Geburtstag gehen können, zu dem ich eingeladen bin!

Vielen Dank Barbara!

Junifee 17.04.2010, 08.40| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Krankenkassen-Arzneimittel-Verwirrung

Ziemlich schockiert war ich gestern über die Höhe der Rechnung in der Apotheke. Trotz einiger Dinge, die ich ohne Rezept erworben hatte, erschien mir der Betrag doch ziemlich hoch.

 

Auf meine Nachfrage erfuhr ich, dass das Medikament, dass ich bisher zuzahlungsfrei bekommen hatte, nun 5 Euro Zuzahlung koste! (Dabei möchte ich gar nicht davon sprechen, dass ich sowieso das vom Arzt verschriebene Medikament nicht bekommen habe da meine Krankenkasse mit dem Hersteller keinen Vertrag hat, sondern ein Alternativpräparat – womit ich kein Problem habe, denn es wirkt.)

Als ich meinem Unmut darüber Luft machte, wer denn da noch durchblicken sollte und nach welchen willkürlichen Kriterien die Krankenkassen da vorgingen, erklärte mir die Dame, dass könnte passieren wenn der Hersteller die Preise erhöhe, aber sie könne ja noch einmal schauen. Und siehe da, es gibt das Medikament doch noch zuzahlungsfrei, nur von einem anderen Hersteller. Es wurde bestellt und ich kann es heute Nachmittag abholen.

 

Mir tun die Mädels in der Apotheke ja schon ein bisschen leid, wie sie da jedes Mal ihr Sprüchlein „das aufgeschriebene Medikament darf ich Ihnen laut Ihrer Krankenkasse nicht geben“ aufsagen müssen. Aber ärgerlich ist es doch, dass sich die Apothekenhelferin erst aufgrund meiner Unmutsbezeugung die Mühe machte etwas genauer zu suchen.

 

Was mich zu der Frage führt, wie ich als Kunde/Patient wissen oder herausfinden kann, ob es ein von meiner Krankenkasse gebilligtes und zuzahlungsfreies Medikament gibt oder nicht? Muss ich dazu jedes Mal die Apothekerin löchern?

Junifee 13.04.2010, 10.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Ärgerliches

Grashopper Twist Socken fertig

Noch immer ist das Bedürfnis nach Fertigstellung vorhanden und nun ist eine weitere WIP fertig gestellt - meine allerersten toe-up Socken:



Größe: 41 (für mich )
Gewicht: ca. 65 g
Muster: Grashopper Twist
Garn: Merion extra fein von handgefaerbt
NS: 2,5 mm

 

Junifee 11.04.2010, 18.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Mjam!!!

Kuchen für die heutige Kommunion der Tochter meiner Freundin S


Pfirsich-Mohn-Käsekuchen


Schokoladenkuchen
(auf speziellen Wunsch des Kindes mit Herzen)
 

Junifee 11.04.2010, 11.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kulinarisches

Tada!!!

Gestern bummeln gewesen und nun habe ich einen neuen Höchststand erreicht:

SUB 300 !

Junifee 11.04.2010, 08.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3