Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Vorhaben!
...mehr

Annie:
Schön ist sie geworden!LG Annie
...mehr

Annie:
Das ist auch wieder so ein nettes Teilchen!LG
...mehr

Annie:
Das ist ein guten Plan. So ähnlich will ich e
...mehr

Annie:
Schön geworden!LG Annie
...mehr

Gedanken am Morgen

Mittwoch


- Noch keine neuer Termin für die Reha, aber gestern kam der Brief mit der geänderten Klinik

- Ich habe mal noch ein paar Tage Wellness gebucht. Bald ist Urlaub und ich möchte nicht die ganze Zeit nur zu Hause abhängen. Hoffentlich kollidiert das nicht mit dem Reha-Termin.

- Man könnte heute mal wieder Motorrad fahren...

- Außerdem kam gestern noch weitere Post.... vom LWV..... wie befürchtet bedeutet das nur mehr Arbeit, nichts stimmt (so weit ich das erkennen kann - was schwierig ist, denn die Angaben sind unverständlich und unübersichtlich). Damit werde ich mich am Wochenende ausführlich beschäftigen: Daten zusammen tragen, Aufstellungen und Kopien machen, - glücklicherweise ist es ein langes.

- Mein Gesundheitszustand ist nach wie vor nicht der beste. Die Ferse gibt keine Ruhe, die Knie sind auch nur so la la, die Nächte unruhig und mein Bauch grummelt. Bin ich froh, wenn ich endlich in die Reha darf!

Junifee 31.05.2017, 05.49| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Weihnachtsdeko

Nicht dass jemand denkt, dass Projekt "Weniger ist mehr" sei gestorben (wie beim Stricken fehlt mir die Zeit und Energie um aktiv viel daran zu arbeiten), aber ab und zu tut sich noch was - hier der Beweis:

Die Kisten mit der Weihnachtsdeko sind inzwischen durchgesehen und der Großteil wird entsorgt.

Die Lichterketten habe ich schon vor einigen Tagen beim Elektro-Sperrmüll abgeliefert - für den Rest habe ich schon einen Abholtermin vereinbart.

Und hier ein vorher/nachher Bild




Die drei großen Umzugskisten waren voll - jetzt ist nur die kleine Kiste ganz oben übrig geblieben.

Junifee 29.05.2017, 11.19| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Weniger ist mehr

Gedanken am Morgen

Montag

- Heute keine weiteren Pläne oder Gedanken ausser: Ich werde schwitzen.

Junifee 29.05.2017, 06.49| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Noch nachliefern....

...möchte ich das Ergebnis der grünen Ereignisse 



3 Gläser kamen bei der Aktion raus - ziemlich wenig für die Menge Basilikum die ich gekauft habe.
Ich hatte angenommen, dass ich damit die 250g zusammen hätte, die im Rezept angegeben waren, aber das hat nicht gereicht - habe ich halt die anderen Zutaten entsprechend angepasst. So ohne Garten mit eigenem Anbau wird das ein recht teurer Spaß, aber immer noch günstiger als gekauft und vor allem weiß ich was drin ist

Junifee 28.05.2017, 19.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kulinarisches

Gedanken am Morgen

Sonntag

- Bis ich gestern von der Motorradinspektion zurück war, war ich in meinen Motorradklamotten schon über "medium" hinaus und kurz vor "well done" Die Wartezeit reichte für Sofa suchen und frühstücken bei Ikea.

- Wegen der vorhergesagten 31° für heute, habe ich schon mal die Bügelwäsche erledigt.

- Der Verkäufer im Möbelladen war gestern erst sehr nett und hilfsbereit, aber als ich ihm dann zu verstehen gab, dass ich das in Frage kommende Sofa nicht sofort kaufen würde, weil ich erst nochmal wegen der Maße schauen, mir das Sofa zu Hause erst noch "vorstellen" und natürlich auch noch woanders schauen wollte, wurde er patzig und machte einen auf beleidigt....! Als ich ihm anbieten wollte, dass ich mich gerne wieder an ihn wenden würde, wenn ich mich für ein Sofa in diesem Laden entscheiden würde, warf er mir hin, dass er nur ausgeholfen hätte und eigentlich in München  arbeiten würde. Der hat wohl gedacht, er könnte an seinem letzten Tag noch eine hübsche Provision kassieren.
Tut mir ja leid für ihn, aber wir reden nicht nur über 3,50 €, sondern schon über einen größeren Betrag und vor allem über etwas, dass ich mir die nächsten Jahre täglich anschaue, so eine Entscheidung breche ich nicht übers Knie.

Junifee 28.05.2017, 08.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Samstag

- Ich hoffe, ich bin zurück von der Motorradwerkstatt, bevor es richtig heiß wird. Die vorhergesagten 31° sind mir schon wieder zu viel, aber wenigstens habe ich nur Schnellstraße ,Autobahn und Waldstücke auf der Strecke und keinen Stadtverkehr.

- Gestern lag das neue Schottlandmagazin im Briefkasten. Vielleicht habe ich ja am Wochenende Zeit übrig um ein bisschen darin zu schmöckern.

- Beim Einkaufen gestern Abend habe ich mich bei einer der Fleischverkäuferinnen unbeliebt gemacht. 1,5 Stunden vor Ladenschluß war die Hackfleischmaschine schon gereinigt (ich brauchte Tatar, der wird immer frisch gemacht) und, trotz meiner höflichen Bitte, waren die beiden hinter der Theke nicht bereit, die Maschine nochmal anzuschalten.
Ich hätte es ja verstanden, wenn es eine viertel oder halbe Stunde vor Ladenschluß gewesen wäre.... Bin ich halt zur Info gegangen und habe dort erklärt, dass ich das nicht in Ordnung finde. Die Dame war selbst sehr überrascht und nach zwei Telefonaten konnte ich mein Fleisch bekommen.
Tat mir wirklich leid für die Verkäuferin, die trotzdem sehr nett war und mir erzählte, dass sie nur die Anweisung der Kollegin befolgte.

- Es geht mir heute Morgen nicht so gut. Der Bauch grummelt und das macht mich nervös. Hoffentlich geht alles gut unterwegs und es gibt überall eine Toi.
Mal sehen ob ich den Nerv für den Möbelladen habe (ich möchte nach einem neuen Sofa schauen). Und wenn nicht, dann tappere ich rüber zu Ikea und gehe so lange frühstücken bis die Shadow fertig ist.


Junifee 27.05.2017, 07.02| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 423



1. Bei Milka fällt mir.... ganze Haselnüsse ein.

2. Die Sonnenaufgänge, die ich auf dem Weg in die Arbeit sehe sind manchmal .....spektakulär.

3. Ich verstehe nicht.... dass S so überhaupt nicht begreift, was los ist.

4. Mein Klamottenstil ist eher.... zeitlos.

5. Das Gefühl von.... Müdigkeit liegt gerade noch auf mir.

6. Arbeitsfreie Tage sind ....wie für mich gemacht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit meinem Ex-Chef, morgen habe ich geplant das Motorrad zur Inspektion zu bringen und einen Besuch im dortigen Möbelhaus und Sonntag möchte ich ein paar nette Stunden mit P verbringen.

Vielen Dank an Barbara

Junifee 26.05.2017, 05.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Nachmittag

Donnerstag - Christi Himmelfahrt

- Endlich komme ich dazu mir ein paar Gedanken zu machen *gg* und meine Blogrunde zu drehen.

- Heute war, trotz des schönen Wetters, Budenzauber bei mir angesagt. Es war mir ein Bedürfnis und dann habe ich quasi das ganze kommende Wochenende "frei".
Es wurde neben dem üblichen saugen und putzen usw. auch das Bett abgezogen, Wäsche gewaschen, ich war mit der Zahnbürste und der Taschenlampe mal wieder an der Kaffeemaschinenreinigung zugange, habe die Lieblings-Leckere-Bolognesesauce gekocht, für die übrig gebliebene Weihnachtsdeko habe ich jetzt endlich auch einen passenden Karton gefunden und sie verpackt, den bisherigen Arbeitsrucksack ausgeräumt und zum Sperrmüll gestellt, der "neue" (bisher mein Sportrucksack) wurde bestückt und leider musste ich auch noch einen Kuchen backen - ich konnte nicht anders, das Verlangen war zu groß.
Die Aktion hat von 7 Uhr an den ganzen Vormittag gedauert - ich muss immer wieder Pausen zwischendurch einlegen, denn am Stück schaffe ich das alles momentan nicht. Nach getaner Arbeit, habe ich mir auch noch ein Nickerchen genehmigt.

- Unerfreulich für mich ist, dass ich diese Woche mal wieder selbst den Wocheneinkauf erledigen muss - ich kriege den Mindestbestellwert nicht zusammen. BLÖD!

- Ich bin oft so unendlich müde und erschöpft. Auch jetzt könnte ich schon wieder schlafen gehen.

- Den Rest des Tages werde ich es mir gemütlich machen - wahlweise auf dem Balkon oder Sofa. Und vielleicht springt dabei ja noch die eine oder andere Reihe Gestricktes raus.

- Heute Abend möchte ich mir dann noch was indisch angehauchtes kochen.

Junifee 25.05.2017, 15.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Grosse.... nee, grüne Ereignisse....

...werfen ihre Blätter voraus 

Ich habe Basilikum en gros gekauft um heute Abend Pesto zu machen.



Junifee 24.05.2017, 10.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kulinarisches

Gedanken am Morgen

- Heute wird Motorrad gefahren! 

- Das nächste gesundheitliche "Problem" ist heute Morgen aufgetaucht: ein Abszess am Oberschenkel.... Ey, ich habe soooooo die Schnauze voll

- Gestern kam mein bestellter mobiler DVD-Player. Den möchte ich in die Reha mitnehmen - wer weiß, wie da die Fernsehprogramme sind. Dazu habe ich mir noch zwei Staffeln von Rizzoli & Isles geleistet - die werde ich mir auch aufheben für die Reha, dann habe ich auch was Neues zum Schauen dabei.

- Heute ist kleine Übergabe im Büro - der Kollege nimmt Freitag den Brückentag.

Junifee 24.05.2017, 06.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

- Eigentlich hatte ich mir überlegt, heute mit der Shadow zu fahren, aber der Blick auf die Temperaturvorhersage hat mich davon abgebracht - 26°C machen beim durch die Stadt fahren einfach keinen Spaß.

- Dafür gehe ich heute nochmal einkaufen. Die restlichen Dinge holen, die ich gestern nicht bekommen habe und zusätzlich schauen, ob ich noch Rhabarber bekomme - ich würde gerne noch 1 oder 2 Portionen fürs Lieblings-Rhabarber-Essen einfrieren.

- Nachdem ich nachmittags/abends zu müde und erschöpft bin um zu Hause noch viel zu tun, habe ich den Energieschub heute Morgen genutzt um wenigstens die Wäsche aus dem Trockner im Keller zu holen, hab den Firmen-Laptop eingepackt (der braucht ein Update) und die Garn-Beute vom Wochenende (die Kollegin möchte es sehen - Foto folgt) ebenfalls.
Die letzte Woche gekauften Gewürze mussten auch noch in den Vorratsschrank... das darf man eigentlich keinem erzählen, aber es war mir einfach zu viel.

- Ohnehin fühle ich mich oft total ausgelaugt.... usw. Ich tippe auf meine chronische Erkrankung als Hauptauslöser und auf die ständigen Schmerzen, die aber glücklicherweise nicht mehr ganz so stark sind.
Die Sehnenentzündung macht mir auch noch zu schaffen, obwohl ich inzwischen schon seit 2 Wochen hochdosiert Ibu nehme

- Von der Reha noch nichts Neues.

Junifee 23.05.2017, 09.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Celtic Myths

Hier kommt das versprochene Foto von der Borte des Celtic Myths Tuch



Das sind bis jetzt ca. 3-4 Mustersätze - insgesamt brauche ich 33... da bin ich noch eine Weile beschäftigt.

Junifee 23.05.2017, 06.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Freitagsfüller # 422



1. Meine Füße.... finde ich als eines (zwei? *gg*) meiner schönsten Körperteile. Der rechte ist aber nach wie vor wegen der Sehnenentzündung verbunden.

2. Mir wurden auf Bestellung.... Kartoffelchips.... aus England mitgebracht - Walkers Salt and Vinegar. Sie sind gestern angekommen, ich muss sie nur noch abholen

3. Ich lernte.... auf die harte Tour, wer meine wahren Freunde sind. Es ist hart, wenn man hängen gelassen und enttäuscht wird.

4. Ich wüsste gerne, wie man seine Selbstheilungskräfte...aktiviert.

5. Es ist wirklich traurig.... wie die Welt / die Menschheit tickt.

6. ....möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein nettes Abendessen und einen Strickabend zu zweit, morgen habe ich (mit anderen) einen Mädelsgrillabend geplant (nein, es werden keine Mädels gegrillt!!! ) und Sonntag möchte ich hoffentlich entspannt verbringen.

Vielen Dank an Barbara.

Junifee 19.05.2017, 06.42| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Morgen

Donnerstag

- Seitdem ich mir meine meisten Einkäufe liefern lasse, spare ich in gewisser Weise Geld, denn ich lasse mich nicht mehr von den Dingen die ich im Supermarkt sehe, verführen. Dadurch muss ich auch weniger weg werfen und ich freue mich sogar schon fast auf den Einkauf der paar Kleinigkeiten, die ich nicht liefern lassen möchte.

- Der erste Termin für die Reha ist geplatzt - ich übererfülle einige Anforderungen.....  Damit hat sich die Fahrt Richtung Hamburg erledigt. Schade, der Termin hätte mir in vielerlei Hinsicht gut gepasst - beruflich und privat. Ich hoffe ich muss nicht so lang auf eine neue Klinik und einen neuen Termin warten.

- Die Kündigung fürs Sportstudio habe ich abgegeben.

- Ich habe zum Durchlüften alle Fenster aufgerissen, nun sitze ich mit dem Drachen hier, der meine Schultern wärmt. Es ist noch kühl, was gut für die Temperaturen der Wohnung ist, aber mir ist das noch bisschen frischlich so kurz nach dem Aufstehen.

Junifee 18.05.2017, 05.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

DIY



(HIER geklaut )

....sogar den WC-Deckel montieren!

Ich habe bisher nur einen Mann kennengelernt, der das unumwunden zugeben konnte.

Junifee 17.05.2017, 17.03| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Tagesdecke 5

Es hat lange gedauert, bis mal wieder ein Rechteck der Tagesdecke fertig geworden ist - das hat nur geklappt, weil ich letzte Woche ein paar Tage zu Hause war. Ansonsten ist nach wie vor zu wenig Zeit und zu viel Müdigkeit um abends noch was zu stricken. Hier das fertige Stück





Ich habe beschlossen, dass ich eine andere Technik beim Abketten verweden muss, denn es sieht nicht nur auf dem Foto so aus, sondern es ist auch so - das Teil ist oben "schmaler" als am Anschlag und weniger elastisch.

Das Verschenk-Tuch hat auch einen kleinen Fortschritt gemacht - die ersten zwei Mustersätze der Borte sind gestrickt - Bild kommt dieser Tage noch.

Junifee 17.05.2017, 05.52| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Gedanken am Morgen

Sonntag

- Gestern Abend hatte ich noch die Idee, dass ich es heute doch mal wieder mit Sport versuchen könnte... besser nicht, denn erstens bin ich ja krank geschrieben und zweitens habe ich noch immer Schmerzen in der Ferse (faszinierend wie der menschliche Geist mit Verdrängung arbeitet)

- Ich werde wohl doch mal die Kündigung fürs Studio schreiben. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich in absehbarer Zeit mal wieder regelmäßig gehen kann. Wenn sich an meinem Gesundheitszustand was ändern sollte, kann ich ja jederzeit wieder neu unterschreiben. Momentan zahle ich Monat für Monat und kann nicht hingehen.

- Ein neues Rezept wartet nachher noch daauf zubereitet zu werden: ein Tortellinisalat mit Pfirsichen für die Mittagspause morgen

Junifee 14.05.2017, 07.31| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Blöd....

...wenn die zweite Staffel der bestellten Serie vor der ersten geliefert wird. Andererseits: Wen kümmerts? :-)

Junifee 13.05.2017, 16.56| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 421



1. Es gibt nichts, ...was mich an anderen Menschen noch überraschen könnte.

2. Wenn man will.... geht alles. Nur das wirkliche Wollen ist meistens das Problem.

3. Wie konnte ich nur.... hoffen?

4. Noch nie hatte ich ... eine Handtasche von ... einer Luxusmarke.

5. Mein Tablet.... ist mein Lieblingsspielzeug.

6. Der Eurovision Song Contest.... geht auch in diesem Jahr komplett an mir vorbei.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts bestimmtes, morgen habe ich mal wieder mein Rhababer-Essen geplant und Sonntag möchte ich mich auf die kommende Woche vorbereiten.

Vielen Dank an Barbara.

Junifee 12.05.2017, 07.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Das nächste....

..."Wehwechen".

Seit nicht ganz zwei Wochen habe ich permanten Schmerzen hinten an der Ferse (nicht unten am Fuß).
Diagnose des Arztes: Entzündung am Sehnenansatz. Könnte von Fehlbeslasung kommen....

Vielleicht, weil ich durch die Schmerzen in den Knie eh nicht weiß, wie ich laufen soll?

Das ist ein höllisch-brennender Schmerz - holla die Waldfee!

Jetzt schonen und Therapie mit Ibu - ist eigentlich nicht so gut für meine andere Erkrankung, aber es ist mal wieder die Entscheidung zwischen Pest oder Cholera.

Junifee 11.05.2017, 06.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gesundheitliches

Schon begonnen....

...eine Nicht-vergessen-Liste zu schreiben.

Während ich am Wochenende on Tour war, ist die Bewilligung meines Reha-Antrages eingetrudelt.
Ich war überrascht - ich hatte nicht gedacht, dass er genehmigt wird.

Genehmigt wurden die obligatorischen 3 Wochen. Es geht Richtung Hamburg... ganz schön weit, fast 600 km!
Da heißt es, sich gut zu überlegen, was man mit nimmt.... Klamotten für drei Wochen habe ich nicht, aber dort kann man waschen. Genug Bücher und Wolle auf jeden Fall, das Tablet.... usw. Ein paar neue Turnschuhe, mit weißer Sohle muss ich mir noch besorgen.

Wann es losgeht, weiß ich noch nicht, der Termin wird mir zugeschickt.

Junifee 09.05.2017, 05.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 420



1. Ich persönlich glaube, ...dass das Tragen von gleich aussehenden Socken vollkommen überbewertet wird

2. ...ist totaler Quatsch

3. Meine Nachbarn.... bleiben für sich.

4. Das letzte Paar Schuhe... war ein Fehlkauf.

5. Wenn ich Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten.... Lefkojen (schreibt man das so?)

6. Zucchini-Thunfisch Lasagne.... hatte ich gestern zum Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend und ein leckeres Essen, morgen habe ich relaxen, lesen, stricken und eine Massage geplant und Sonntag möchte ich schön frühstücken und vielleicht noch einer Freundin einen kurzen Besuch abstatten.

Junifee 05.05.2017, 06.15| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3