Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Nasenfaktor nennt man das.....LG Annie, die a
...mehr

Anni:
Ja, das stimmt, mit manchen Menschen kommt ma
...mehr

Ivonne:
Hallo Junifee,bei Punkt 2 gebe ich dir völli
...mehr

Susana:
Liebe Junifee,ich hoffe, ich komme auch demnĂ
...mehr

Anni:
Ohja, stimmt, Zahlenfreak... Ich zähle a
...mehr

Inside7 am Mittwoch

...mal wieder mit einem Tag VerspÀtung



gestern... war ich auf einer Tupperparty - schon ewig her seit ich das letzte mal war

heute...
ist Donnerstag und damit Zeit fĂŒr die Aqua-Fitness

morgen...
muss ich eine Menge Dinge erledigen

mir fehlt...
die Zeit (ein viel und immer wieder bejammertes Problem

rein rechnerisch...
- ĂŒber das rein rechnerische freue ich mich

aufgeschoben...
wird hoffentlich morgen nachgeholt

ich werd gleich...
noch ein Nickerchen machen, bevor ich ins Schwimmbad dĂŒse

Junifee 15.11.2012, 17.18| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Inside7

Gedanken am Morgen

Heute ist das Hirn irgendwie leer (Papa, was ist ein Vakuum? - Ich hab's im Kopf, aber ich komm nicht drauf. )

To-do's
- Termin beim Doc
- Sport?
- Tupperparty

Junifee 14.11.2012, 06.46| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Tisch- und TĂŒrkranz

Und hier die versprochenen Fotos von den AuftragskrÀnzen:

Der Tischkranz

GrĂ¶ĂŸe:
ca. 24 cm, Ă€ußerer Durchmesser
Gewicht: ca. 50 g (nur Wolle!)
Muster: kraus rechts
Garn: Versailles von Woll Butt (ca. 400m/100g), zweifÀdig verstrickt
NS: 3,0 mm

Der TĂŒrkranz

GrĂ¶ĂŸe: ca. 26 cm, Ă€ußerer Durchmesser
Gewicht: ca. 50 g (nur Wolle!)
Muster: siehe Anleitung von Junghans (wurde bisschen abgewandelt)
Garn: Versailles von Woll Butt (ca. 400m/100g), zweifÀdig verstrickt
NS: 3,0 mm

Beide KrÀnze wurden mit falschem Anschlag begonnen und mit Maschenstich geschlossen. Wenn es klappt, dann zeige ich sie irgendwann fertig dekoriert.

Junifee 13.11.2012, 09.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Gedanken am Morgen

Die kleinen Geschenke fĂŒr Ss Adventskalender reichen, aber ich habe zu wenig SĂŒĂŸigkeiten - nun muss ich mir noch ĂŒberlegen, was ich noch hinein packen möchte: besondere SĂŒĂŸigkeiten (z. B. internationales) oder Dominosteine (nur was mache ich mit dem Rest... die sind gefĂ€hrlich fĂŒr mich *gg*) oder Marzipankartoffeln (dto.)...? Bei den besonderen hĂ€tte ich den Vorteil, dass ich sie wahrscheinlich einzeln kaufen könnte, also genau die Menge, die ich brauchte.

Der Plan, diese Woche im FachgeschĂ€ft vorbei zu gehen und mich fĂŒr einen neuen Fernseher zu entscheiden, lĂ€sst sich aus ZeitgrĂŒnden wahrscheinlich nicht umsetzten - da sieht man mal wieder, wie wichtig mir die Kiste ist...

Gerade ist mir siedendheiß eingefallen, dass ich heute zur Blutabnahme muss.... da wĂ€re ich doch fast ohne Umweg ins BĂŒro gefahren!


Junifee 13.11.2012, 06.28| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Mein Sonntag war positiv und arbeitsreich.

Als ich gestern am Kochen war, habe ich festgestellt, dass ich eine Zutat auf meinem Einkaufszettel vergessen hatte. Aber es gibt ja bei uns am Hauptbahnhof einen Rewe, der auch sonntags geöffnet hat - ich bin da vorher noch nie gewesen und werde den Besuch (hoffentlich!) auch so schnell nicht wiederholen! In dem Laden war die Hölle los!!! Ich stand geschlagenen 15 Minuten an der Kasse!!! Und das lag nicht daran, dass die Kassiererin so langsam gewesen wĂ€re. Wie viele Menschen "mĂŒssen" am Sonntag einkaufen gehen??!! Ein paar sahen tatsĂ€chlich wie Reisende aus, hatten Koffer dabei, aber der Großteil nicht. Und es sah bei den meisten auch nicht wie "hab ich beim Einkaufen vergessen" aus.

Der zweite Auftrags-Adventskranz ist noch am Samstag fertig und gestern um die Unterlage genÀht worden - eigentlich wollte ich ja Fotos von beiden bei Tageslicht machen - hat bisher nicht geklappt, aber sie kommen noch.

VerrĂŒckt wie ich bin, spiele ich mit dem Gedanken heute nochmal mit dem Motorrad zu fahren, es soll heute trocken bleiben.... aber nein, ich bin vernĂŒnftig und außerdem wĂ€re es auch in Anbetracht meiner Vorhaben heute zu umstĂ€ndlich.

Gestern habe ich mir das hier gegönnt:

Ein StĂŒck Apfelweinkuchen von der Geburtstagseinladung am Samstag lecker!!!

To-do's heute
- Sporteln
- Frisör
- prĂŒfen ob die AdventskalenderfĂŒllungen reichen

Junifee 12.11.2012, 05.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Heute geht nach fĂŒnf Wochen Pause der Kurs wieder los... und ich habe so gaaaar keine Lust! Auch hier wurde wurde unglĂŒcklich geplant, wie sonst kann es sein, dass bei zwei Wochen Herbstferien 5 Wochen unterrichtsfrei raus kommen...??!!

Danach helfe ich noch beim Umzug von S, falls sie mich dann noch braucht.

Ansonsten gehe ich zum Sport.

Und ein Geburtstag steht heute auch noch auf dem Programm! Darauf freue ich mich besonders, es ist der einer sehr lieben Freundin.

Der Zopfmuster-Adventskranz ist gestern bei VoG gucken auf ca. die HĂ€lfte angewachsen - ich hoffe, dass ich ihn noch am WE fertig bekomme.

Wie das immer so ist, ist mir natĂŒrlich (erst?) im Oktober eingefallen, dass ich mir, wenn ich an Weihnachten Gestricktes verschenken will, mal Gedanken machen und bald mit dem Stricken beginnen sollte.
So stehen jetzt einige Projekte bis dahin an, aber es ist ja noch immer reichlich Zeit.
Am vordringlichsten ist nach dem Adventskranz noch ein Adventskranz in schwarz und dann ein Schal fĂŒr meinen Bruder zum Geburtstag - der ist schon Mitte Dezember.

Den Fernseher schalte ich inzwischen am Wochenende fast gar nicht mehr ab - er braucht nach dem Einschalten locker zwei Stunden, bis sich das Bild normalisiert, so lange kann ich meine Fernsehzeiten nicht im voraus planen. Eigentlich mag ich diese Art von Energieverschwendung nicht , aber momentan geht es nicht anders und es ist ja nur fĂŒr eine begrenzte Zeit. Den neuen werde ich wohl bald erwerben: sobald ich Zeit fĂŒr einen Kauf incl. BeratungsgesprĂ€ch habe. Ich finde die Entscheidung ziemlich schwierig, muss ich doch beim Studium der Prospekte der diversen LĂ€den feststellen, dass ich fast keine Ahnung von der Technik habe.

Junifee 10.11.2012, 07.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Hey...

...es ist Wochenende :-)

Und ich sitze auf dem Sofa, stricke und vertreibe mir die Werbepause mit Blogschreiben ;-)

Junifee 09.11.2012, 22.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Gedanken am Morgen

Gestern war ein geiler Tag!! Einfach nur schön! Trotzdem er so vollgepackt war.

Geschafft habe ich allerdings nicht alles - ich musste kurzfristig eine PlanÀnderung vornehmen.

Der Zopfmuster-Adventskranz kann so wie er ist weitergestrickt werden - N hat gesprochen *gg*

To-do's fĂŒr heute
- beim ReifenhÀndler die Radmuttern nachziehen lassen
- Kindergeburtstag
- Geschenkgutschein besorgen
- Fladenbrot kaufen
- einen GROSSEN Topf Chili kochen (fĂŒr die Umzugshelfer von S)


DAS ist mal ein großer Topf!!! (Leihgabe)

Junifee 09.11.2012, 06.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Heute Morgen zwickt mein RĂŒcken (auch schon heute Nacht) - es fĂŒhlt sich an, als ob ein Hexenschuß im Anmarsch sei....

Der erste der AuftragsadventskrĂ€nze ist fertig. Gestern Abend hatte ich die Zeit mich vor das Demo-Video zu setzen und ihn mit Maschenstich zu schließen - sieht viiiiel besser aus, als die ersten beiden zusammengenĂ€hten. (Foto folgt)
Den zweiten, mit dem Zopfmuster, habe ich begonnen. Der wird heute Abend zur Begutachtung durch N mitgenommen - die Unterlage ist sehr "dĂŒnn"... evtl. zu dĂŒnn fĂŒr das gewĂŒnschte Zopfmuster.

Der Fernseher macht immer mehr Zicken! Nicht nur, dass das Bild eine "schlanke Taille" hat, nein, inzwischen durchlÀuft es auch öfter ein "Schauer".

To-do's fĂŒr heute
- einkaufen
- beim ReifenhÀndler die Radmuttern nachziehen lassen
- ein Geschenkgutschein besorgen
- zwei Geburtstagsgeschenke verpacken
- Aqua-Fitness-Kurs

Junifee 08.11.2012, 06.06| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Inside7 am Mittwoch



ungeduldig...
ICH...??? NIIIIIEEEEMALS!!!! (Eine meiner grĂ¶ĂŸten SchwĂ€chen an der ich schon lange erfolglos arbeite.)

Novemberwetter...
hat was fĂŒr sich. Es weckt das BedĂŒrfnis nach Sofa, Decke, Tee oder Kakao, kuscheln, stricken, lesen oder auch nach der Sauna.

im Keller...
da stehen jetzt die Winterreifen und der mĂŒsste dringend mal aufgerĂ€umt und entrĂŒmpelt werden

Hunde...
mag ich und hĂ€tte gerne einen, aber bei BerufstĂ€tigkeit fĂŒr mich ein no-go.

DĂŒfte...
mag und genieße ich - ohne Parfum gehe ich nicht aus dem Haus; auch MĂ€nner dĂŒrfen gerne gut duften; der Duft des Waldes am frĂŒhen Morgen im Sommer; die morgendliche BĂ€ckerei; frisch geschnittener Knoblauch  

Weise Worte...


Kleine Auszeiten...
sind wichtig! Das weiß ich, seit dem ich sie mir selbst verordnet habe - egal ob ein Wochenendtrip weg vom Alltag, ein Abend in der Sauna, eine Runde auf dem Motorrad oder ein selbstverordneter, pflichtfreier Nachmittag

Junifee 07.11.2012, 11.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Inside7

Gedanken am morgen

Heute ist der Nachholtermin fĂŒrs Winterreifen aufziehen - vergessen geht er dieses Mal nicht und die Gefahr, dass ich mit dem falschen fahrbaren Untersatz unterwegs sein könnte, besteht bei dem Wetter auch nicht 

Heute muss ich dringend eine kleine Sendung nach Italien auf die Reise schicken.

Sporteln ist heute Nachmittag auch noch angesagt und am Abend gönne ich mir etwas entspannendes.

Beim Asiaten bin ich meinem Vorsatz gefolgt und habe dieses Mal kein Buffet genommen, sondern ein Gericht von der Karte - beim Buffet neige ich immer dazu mich zu ĂŒberfuttern. Nachtisch habe ich auch ausfallen lassen

Ärgerlich, wenn frau sich nicht mehr an den Namen des Restaurants erinnern kann, dass ihr fĂŒr das Martinsgansessen empfohlen wurde.

Junifee 06.11.2012, 06.46| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Nachmittag

Die Mopped-Batterie ist wieder eingebaut und funktioniert einwandfrei. Trotz des Wetters bin ich ein wenig gefahren (boah, war das ungemĂŒtlich) - ich musste an die Tanke um die Lady wenigstens voll zu machen, damit ich sie demnĂ€chst einwintern kann.

Der neue Stundenplan, der heute per Email kam, war nicht so erfreulich - durch die unĂŒberlegte Planung des Institutes, werden wir ab Mitte Dezember fĂŒr sieben Wochen keinen Unterricht haben... blöd, so eine lange Pause!

Heute Abend geht es mit zwei lieben Bekannten zum Essen zum Asiaten - lecker

Dieser Tage muss ich mich mal wieder mit dem Video zum Maschenstich beschÀftigen - auswendig kann ich den nicht.


Junifee 05.11.2012, 14.59| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Kinder-Bommelschal

Ein fröhlich-bunter Kinderschal fĂŒr eine 2jĂ€hrige



GrĂ¶ĂŸe: 5,5 x 106 cm 
Gewicht: ca. 50 g (incl. Bommeln)
Muster: gab es glaube ich mal bei Junghans
Garn: verschiedene Babywollen von Schachenmeyer
NS: 3,0 mm


Junifee 04.11.2012, 12.46| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Inside7 am Mittwoch

Diese Woche erst am Sonntag - habe ich es doch glatt vergessen



lachen...
gerne tĂ€glich, ĂŒber bösen Humor und auch ĂŒber mich

weinen...
kommt vor, aber bitte so wenig wie möglich

freuen...
ich versuche mir immer wieder bewusst zu machen, dass es viele GrĂŒnde dafĂŒr gibt

kochen...
leider gerne und leider esse ich auch gerne, was ich koche

sparen...
weniger als ich "sollte"

jammern...
versuche ich zu vermeiden (oft erfolglos ), denn es hilft nix

trÀumen...
kann weh tun nach dem Aufwachen

Junifee 04.11.2012, 09.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Inside7

Gedanken am Morgen

Heute kann ich mir wieder am Morgen Gedanken machen

Als schlecht bezeichne ich die Nacht, wenn ich schon um 4:30 Uhr mit einem 6-Uhr-GefĂŒhl aufwache... vor allem, wenn ich erst gegen Mitternacht schlafen gegangen bin.

Das nÀchstgelegene Schwimmbad ist nicht nur nicht schön, es ist auch sackekalt *brrrr* Ist halt ein Trainingsbad.... Einziger Vorteil: Bei der Temperatur schwimme ich bestimmt schneller  

Nach dem FrĂŒhstĂŒck werde ich die Batterie vom Mopped wieder einbauen und schauen, ob sie wieder funktioniert - die war nĂ€mlich total leer als ich dieser Tage fahren wollte

Die Waage war freundlich heute Morgen

Die Dummheit habe ich nicht gemacht... aber ich befĂŒrchte es werden sich noch mehr Gelegenheit ergeben


Junifee 04.11.2012, 07.20| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Nachmittag

Die Gedanken am Morgen sind heute einem Anfall von Arbeitswut zum Opfer gefallen. Nachdem der innere Schweinehund gestern keinen Bock hatte, bin ich heute Morgen aufgestanden, bevor er ausgeschlafen hatte und habe schon mal die Bude geputzt

Ich hoffe, dass ich mich selbst von einer Dummheit
abhalten kann..... 49_4.gif


Heute hatte ich ein begleitetes Training im Sport - schön, dass einige Einstellungen an den GerÀten verÀndert werden mussten
 

Junifee 03.11.2012, 14.49| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Gestern bin ich mit meinen zwei AdventskrĂ€nzen zu meiner Freundin in den Blumenladen maschiert - um sie zu zeigen.... und dann mit fĂŒnf wieder raus!!! So war das ja nicht gedacht!!  Aber schön ist das schon - scheinen sie doch gefallen zu haben.

Ich habe heute Morgen eine Bestellung bei meiner Freundin B aufgegeben - die fÀhrt nÀchste Woche mit ihrem Mann die Verwandtschaft in England besuchen und fragt mich netterweise immer, ob sie was mitbringen können.
Irgendwann muss ich auch mal mit dem eigenen Auto nach Schottland fahren. Das ergÀbe ungeahnte Einkaufsmöglichkeiten...!!

Momentan habe ich zwei oder drei wunde Stellen im Mund - Àusserst unangenehm und schmerzhaft!

Heute Nachmittag hoffe ich meinem inneren Schweinehund einen Tritt verpassen zu können, so dass ich endlich mal wieder was in meiner Bude mache. SpÀter kommt dann P zum Abendessen und Fernsehen.

Junifee 02.11.2012, 08.33| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Nr. 2 fertig

Der zweite Adventskranz ist inzwischen auch fertig - ich kann mich noch nicht entscheiden welcher mir besser gefÀllt




GrĂ¶ĂŸe: ca. 36 cm, Ă€ußerer Durchmesser
Gewicht: ca. 200 g (nur Wolle!)
Muster: siehe Anleitung von Junghans (wurde bisschen abgewandelt)
Garn: BFL von WOW (ca. 200m/100g), zweifÀdig verstrickt
NS: 5,5 mm

Beide Male habe ich mit relativ kleiner NS gearbeitet um die entsprechende Dichte zu erreichen, damit man das GrĂŒn des Untergrundes nicht durchscheinen sieht.

Junifee 01.11.2012, 07.33| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3