Junifee
Letzte Kommentare:
Erika:
Hach, die Katzen sind süß. Wir hab
...mehr

Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Fast verzweifelt

....bin ich am Sonntag am Chart einer Anleitung!

Aber dank telefonischer Hilfe und ganzem Einsatz der Dame, habe ich begriffen wie ich das Ding lesen muss.

Trotzdem kann ich nicht verstehen, warum man für die gleiche Masche, gestrickt in unterschiedlichen Reihen, unterschiedliche Zeichen verwenden muss...!

Ich sehe zwar ein wenig die Notwendigkeit dessen irgendwie ein, da es ein Tuch ist, dass in Hin- und Rückreihen mustert, aber da wäre mir persönlich ein geschriebener Chart lieber gewesen.

Nun freue ich mich aufs Stricken und hoffe mal, dass ich heute Abend noch dazu komme.

Junifee 12.01.2015, 18.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Umständehalber

....wurde der SUB doch wieder um ein Buch größer.

Da inzwischen bei amazon die Versandkostenfreigrenze auf 29,00 € gestiegen ist, musste ich zusammen mit den Reinigertabs für die Kaffeemaschine noch ein Buch bestellen, damit ich sie portofrei bekomme.
Schwer gefallen ist mir das nicht - auf meiner Wunschliste stehen jede Menge Bücher

Der Neuzugang


Da habe ich schon lange keinen mehr gelesen - hoffentlich finde ich noch den Anschluß.... auf jeden Fall freue ich mich schon drauf.

Junifee 10.01.2015, 13.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Tabularasa


Nachdem ich gestern gaaaanz früh schlafen gegangen bin, muss ich heute Tabularasa in der Wohnung machen.

Erst mal muss noch die restliche Weihnachtsdeko ab - die Lichterketten hängen noch, der Rest wurde schon eingesammelt und verstaut, dabei habe ich auch gleich mal die Weihnachtsdeko-Kisten ausgemistet und neu sortiert.

Danach müssen die Fenster wenigstens von innen geputzt werden.... Saugnäpfe hinterlassen so häßliche Ränder *gg* Und dann kommt der Rest der Wohnung dran.

Junifee 10.01.2015, 06.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 302



1. Ich habe die Nase voll vom Winterwetter.

2. Übrigens bin ich noch total müde, ich habe schlecht geschlafen.

3. Ich mache mir viel zu viele Gedanken.

4. In meiner Handtasche ist überhaupt nichts drin.

5. Ich sollte einiges reduzieren.

6. Wenn ich nach rechts schaue sehe ich meine Kamera und das Handy.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich ein bisschen Zeit und Muße zum Lesen, morgen habe ich das Übliche geplant und Sonntag möchte ich es mir gut gehen lassen.

Vielen Dank für an Barbara.

Junifee 09.01.2015, 06.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Der Nachbar - Minette Walters







Inhalt lt. audible
In Minette Walters Roman "Der Nachbar" geht es um das brisante Thema Pädophilie. Sophie Morrison, eine junge und engagierte Ärztin, kümmert sich um die Bewohner des sozialen Brennpunktes von Bassindale. In dieses brisante Gemisch von Frustration und Verärgerung platzt das Gerücht, die Behörde habe einen Pädophilen in einer der Sozialwohnungen untergebracht. Als dann ein Kind verschwindet erreicht die Stimmung den Siedepunkt - und bald regiert der Mob.

Junifee 08.01.2015, 19.48| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Eragon, Das Vermächtnis der Drachenreiter - Christopher Paolini






Klappentext
Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte.

Als Eragon bei der Jagd einen blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Denn dem vermeintlichen Stein entschlüpft ein Drachenjunges und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt.... (725 Seiten)


Junifee 04.01.2015, 10.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Das zweite Zeichen - Ian Rankin


(nur Das zweite Zeichen gelesen - den anderen kannte ich schon)


Klappentext
John Rebus, soeben zum Inspector befördert, wird an einen trostlosen Tatort gerufen: In einem heruntergekommenen Haus in Edinburgh wurde die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Ein Drogenopfer, so sieht es zunächst aus. Aber aus dem scheinbar einfachen Fall wird bald eine mysteriöse Mordsache.... (318 Seiten)

Junifee 03.01.2015, 13.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

400


400 Seiten habe ich gestern in "Eragon" - aufgehört habe ich nur, weil mir die Augen zu fielen.

Ich habe die richtige Wahl getroffen, endlich mal wieder ein fesselndes Buch.

Den Rest werde ich heute verschlingen.

Junifee 03.01.2015, 09.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Freitagsfüller # 301



1. Silvester war ruhig und gemütlich.

2. Keine neuen Vorsätze für das neue Jahr - ich versuche die Dinge weiter zu führen, die ich im letzten Jahr begonnen habe.

3. Der Weihnachtsbaum nadelt schon wenn man ihn nur scharf ansieht.

4. Ich habe mein neues Lieblingsfeuerzeug verloren.

5. Es wird zuviel _________

6. Ein bevorstehendes Gespräch sehe ich nicht wirklich positiv.

7. Was das Wochenende angeht, heute freue ich mich auf einen gemütlichen Abend mit Buch, morgen habe ich Sport und Baum abschmücken geplant und Sonntag möchte ich sehen was das Gespräch tatsächlich bringt.

Junifee 03.01.2015, 07.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Nachmittagsprogramm




Junifee 02.01.2015, 14.19| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3