Junifee
Letzte Kommentare:
Erika:
Hach, die Katzen sind süß. Wir hab
...mehr

Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Gedanken am Morgen

Dreistigkeit kennt keine Grenzen: Nun behauptet der Käufer, der Artikel wäre kaputt... Langsam habe ich die Nase voll!
Er wollte ja schon vom Kauf zurück treten, nachdem er zwei Wochen nachdem die Auktion beendet war, festgestellt hat, dass er bei ihm nicht passt...
(wie gut, dass ich Fotos vom Artikel gemacht habe *ha!*)

Nein...!!! Ich will mich nicht ärgern!!! Nicht schon am frühen Morgen!!! Nein, nein, nein!

Statt dessen sollte ich mich auf den Beginn des am WE stattfindenden Fototkurses freuen! Heute Abend geht es los mit ein wenig Theorie.
Samstag und Sonntag folgt dann der praktische Teil - ich bin schon sehr gespannt und freue mich darauf.

Mein To-do-Liste für heute ist kurz:
Bibliothek (was abgeben)

Abendessen...? Vielleicht das Chili, dass ich eigentlich gestern essen wollte - mir war dann doch nach was anderem. Ansonsten einfach Brot, Wurst und Käse.

Junifee 09.03.2012, 06.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Inside7 am Donnerstag



Glücksmomente... schreibe ich mir auf einen Zettel und lege den in meine Glücksmomenteschatzkiste und wenn es mir mal nicht so gut geht, dann nehme ich die Schatzkiste und lese und erinnere mich (kennt ihr die Geschichte vom rosa Tütchen?) Danach geht es mir meistens wieder besser

Träume... habe ich nur wenige, sie sind immateriell und auf deren Erfüllung warte ich schon seeeehr lang

auf der Warteliste... stehen noch einige Dinge z. B. ein passendes Sofa *hüstel*

Zeit... das Vergehen derselben empfinde ich immer wieder anders - wenn ich vieles, neues erlebe, dann vergeht sie langsamer, als wenn ich dem immergleichen Alltagstrott folge

gut gemeinte Ratschläge... sind eine schlechte Angewohnheit von mir

einfach verbieten... sollte man all die schönen Dinge, die mich zum Kaufen verführen

bemerkenswert... (geklaut bei Annelie - weil mir der Satz so gut gefällt)
Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen. (Giacomo Casanova)
 

Junifee 08.03.2012, 09.34| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Inside7

Gedanken am Morgen

Das eBay-Paket ist gestern endlich beim Empfänger angekommen

So sehr ich mich über meine neuen Badetücher freue, so sehr fluche ich über das Gefussel derselbigen! Mein Badezimmer sieht aus....!

Die To-do-Liste für heute:
einkaufen / Leergut wegbringen
Wäsche waschen
schwimmen

Das Abendessen kommt heute aus der Kälte... *g* Eine Portion Chili steht schon im Kühlschrank und taut langsam vor sich hin, dazu gibt es Baguette.

Junifee 08.03.2012, 05.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Der Wurm drin??!!

In manchen "Geschichten" scheint echt der Wurm drin zu sein.

Es dreht sich um einen ebay-Verkauf, der bereits im Januar getätigt wurde.

Erst meldete sich der Käufer gar nicht, dann wollte er Sonderwünsche erfüllt haben, dann passierte wieder lange nix, dann wollte er vom Kauf zurück treten, dann passierte wieder nix, dann habe ich ebay eingeschaltet, dann passierte noch ein paar Tage nix, dann kam endlich Ende vorletzter Woche das Geld.

Ich habe das Paket letzte Woche Dienstag an DHL übergeben. Sonntag kam die Nachfrage des Käufers nach der Sendungsnummer, weil das Paket noch nicht angekommen sei, die habe ich ihm gegeben.

Heute Morgen habe ich selbst mal bei der Sendungsverfolgung rein geschaut - es ist immer noch nicht ausgeliefert!! Inzwischen ist es seit einer Woche unterwegs!!!

VERHEXT???!!!

Junifee 06.03.2012, 10.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Ärgerliches

Manchmal

Manchmal ist es gut wenn man nicht findet was man sucht...

z. B. passendes Garn für ein neues, zukünftiges(!) Projekt -
das spart Geld, Platz und die Geplante-Projekte-Liste wird auch nicht länger

Junifee 06.03.2012, 06.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Coin Lace and Cable Wrap

Gewaschen und gespannt ist das gute Stück
(obwohl es auch ohne das schon wärmende Dienste um meine Schulter tat *smile*)

Einmal in voller Länge


Hier seht ihr das Muster besser


Größe, gepannt: 50 x 235 cm
Garn: BFL von WOW (zweifach verstrickt)
Gewicht: ca. 600 g
NS: 6,0

Junifee 04.03.2012, 18.44| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Echt ätzend

Echt ätzend finde ich Rückwärtsstricken beim Zopfmuster!

Junifee 04.03.2012, 16.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Noch immer....

...ganz durchgefroren fühle ich mich nach der heutigen Motorradtour und das obwohl ich schon seit mehr als drei Stunden zu Hause bin und gleich nachdem ich ankam lange heiß geduscht habe.

Die Fahrt ging Richtung Süden, wo es deutlich schöneres Wetter hatte, aber leider war trotzdem der größte Teil der Strecke kalt, trübe und stellenweise sogar leicht feucht von oben. Es war mir so kalt, dass ich sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückweg eine Aufwärm-Kaffeepause eingelegt habe.
Probegetragen wurde bei der Gelegenheit die neue Funktions-Motorradunterwäsche - für solche Tage wie heute ist sie auf jeden Fall nix (ist ja auch mehr für den Sommer gedacht). Ich bleibe da lieber (wenn nötig) beim warmen Innenfutter und einer Leggin.

Fotos gibt es keine - zum einen war es zu kalt und meine Finger zu steif und zum anderen wäre das nur deprimierend, so grau in grau in grau.

Junifee 03.03.2012, 20.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Reisendes

Die Geheimnisse der Tinkerfarm - Tad Williams + Deborah Beale

williams_tinkerfarm02.jpg



Inhalt lt. audible
Tyler und Lucinda verbringen schon zum zweiten Mal ihre Sommerferien auf der Farm ihres Onkels Gideon, die ein unglaubliches Geheimnis birgt: Statt Kühen und Schafen werden hier Drachen, Einhörner und andere Fabelwesen gehalten, und die Arbeiter der Farm stammen aus längst vergangenen Zeiten. Diesmal bedroht ein Feind aus den eigenen Reihen die versteckte Welt der Farmbewohner. Auf wessen Seite stehen Lucinda und Tyler, und können sie ihren Onkel vor den falschen Entscheidungen bewahren?

Genauso gut wie der erste Teil.

 

Junifee 02.03.2012, 08.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Einkaufstag

Heute ist Einkaufstag - natürlich erst nach Büroschluß.

Das heißt, die Lady bleibt heute stehen und ich fahre mit dem Auto. Ich möchte zum Discounter, in den Super- und den Drogeriemarkt, den Motorradzubehörladen und ins Schuhgeschäft. Außerdem geht es noch zu meiner Freundin in den Blumenladen. Danach bin ich dann bestimmt fix und alle

Ich mag einkaufen nicht! Immer finde ich etwas nicht, die anderen Menschen, die ständig im Weg stehen, das Ein- und wieder Ausladen..... nervig!


Der Coin Lace and Cable Warp ist seit ein paar Tagen fertig Er wartet nun aufs Fäden vernähen, waschen und spannen. Ich hoffe ich komme am WE dazu, dann gibt es ein Bild.
Ansonsten kam ich diese Woche noch nicht viel zum Stricken - gestern nach dem schwimmen habe ich noch ein paar Reihen am Poncho genadelt, aber zu dem passt für mich nur ein Hörbuch und ich wollte gestern Abend fernsehen.

Junifee 02.03.2012, 05.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

- Fragebogen ausfüllen ist nicht meins.

- Heute geht es gleich zwei Mal zum Sport - erst Krafttraining und später schwimmen.

- Der Toaster muss gerade schon arbeiten - ich habe vergessen Brot zu kaufen, deshalb gibt es heute Toastbrötchen zum Frühstück.

- Nach einem 3,5 stündigen Putzmarathon gestern blitzt und blinkt meine Bude nun wieder.

Junifee 01.03.2012, 05.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3