Junifee
Letzte Kommentare:
Erika:
Hach, die Katzen sind süß. Wir hab
...mehr

Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Freitagsfüller 01/2010

freitagsfueller.jpg

1. Es ist Januar, es liegt Schnee, die Sonne scheint und die Straßen sind (noch) frei - so liebe ich den Winter!

2. Eine Tasse heißen Kakao mit Amaretto und Sahnehäubchen, danach gelüstet es mich jetzt am meisten.

3. Lass uns eine Schneeballschlacht machen.

4. Ein bisschen mehr Fürsorge für mich selbst, und diesen Vorsatz halte ich ein!

5. Meine Stiefel stehen noch im Geschäft und da bleiben sie auch, denn ich brauche keine.

6.  Keine nassen Winterschuhe in meinem Haus meiner Wohnung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Kuchen backen, morgen habe ich stricken, lesen, fernsehen und spazieren gehen geplant und Sonntag möchte ich einen gemütlichen DVD-Vormittag mit meiner Freundin S und ihrer Tochter J verbringen!


Zum Mitmachen geht es HIER lang!

Junifee 08.01.2010, 13.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Socken ohne Ferse, bunt 1



Das erste Srickprojekt des Jahres ist fertig - bereits im Dezember begonnen. Socken ohne Ferse für J, die Tochter meiner Freundin S. Sie hatte den ca. 50g Sockenwoll-Strang im letzten Jahr selbst gefärbt und ich habe nun beschlossen, dass ich unbedingt was daraus stricken muss, bevor die Wolle nicht mehr für ein Paar Socken für sie reicht - die Füße wachsen in dem Alter (8) ja schneller als die Eltern Schuhe kaufen können

Muster: 3 re, 1 li - alle 4 Rh um eins versetzt
Größe: so viel die Wolle hergab
Gewicht: 43 g
Garn: selbstgefärbe SoWo 75/25
NS: 2,5 mm

Die Idee der Socken ohne Ferse gefällt mir so gut, dass ich mir auch gleich ein Musterbuch bestellt habe.
 

Junifee 08.01.2010, 05.59| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Riptide - Mörderische Flut, Douglas Preston / Lincoln Child


(Hörbuch von audible)




Beschreibung von audible:
Auf dem felsigen Ragged Island vor der Küste Maines liegt nicht nur ein sagenhafter Goldschatz vergraben - auf der Insel lastet auch ein Fluch, der jedem, der ihr nahe kommt, den Tod bringt. Malin Hatch, dessen Familie die Insel gehört, ist nur knapp mit dem Leben davongekommen, als er dem Geheimnis zum ersten Mal auf den Grund gehen wollte. Nur widerstrebend schließt er sich nun einer Expedition an, die den Schatz bergen will - aber auch modernste Technik scheint dem todbringenden Geheimnis nicht gewachsen...

Wie immer bei Preston/Child war das Buch spannend und interessant. Allerdings war es nicht ganz so überzeugend vom Inhalt bzw. dem Verhalten der Charaktere. Auf eine, für mich offensichtliche Lösung, kam der Hauptcharakter erst sehr spät - obwohl er "vom Fach" war. Die Idee hatte ich schon sehr früh.

Ich mache jetzt erst einmal Preston/Child-Pause, momentan habe ich erst mal genug. Das nächste Hörbuch wird "Die Gegenpäpstin".

Junifee 02.01.2010, 08.33| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Geld-Mobile

Eine Freundin wünscht sich zum Geburtstag Bargeld für ein neues Notebook - hier meine "Verpackungsidee":



Die Idee ist sicherlich nicht neu, aber ich dachte, ich zeige sie euch trotzdem :o)
 

Junifee 01.01.2010, 19.53| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Unglaublich

So viel Sockengarn im Stash, aber kein blaues??!!!
 

Edit 15:25 - Abhilfe geschaffen ;o)

Junifee 01.01.2010, 15.11| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Bestandsaufnahme

Angeregt von ihr habe ich Woll-Bestandsaufnahme gemacht - nicht, dass ich schockiert wäre, aber von dem Tuch-Woll-Bestand war ich doch überrascht, ich hätte nicht gedacht, dass ich davon sooo viel habe

Und hier das Ergebnis:

Sockengarn, farbig: 8.675 g
Sockengarn, ungefärbt: 950 g

Baumwoll-/Häkelgarn: 2.895 g

Tücherwolle, farbig: 5.340 g
Tücherwolle, ungefärbt: 400 g

sonstige Garne: 4.675 g

Spinnwolle: 120 g

Gesamt: 23.055 g




Außerdem habe ich auch gleich noch eine Bestandsaufnahme der begonnenen Projekte gemacht (diese Garne sind oben nicht enthalten):

Bluebell Lacy Wrist Warmers
Grashopper Twist Socken
Wings of Horus Shawl
Mini Lace Stole
Stolen Moments Wrap
Schal Cantico
Halloween Shawl
Bat Shawl
Socken ohne Ferse (2x)
Socken-Adventskalender (2x)
Filethäkel-Tischdecke

Ich finde das sind eindeutig zu viele! Und es gibt noch einige Projekte und Aufträge, die ich am liebsten auch noch beginnen würde.... das versuche ich mir zu verkneifen (schwierig, schwierig )

Also habe ich mir mal wieder vorgenommen erst mal diese Projekt nach und nach abzuarbeiten.... wenn nix anderes dazwischen kommt *hüstel*

 

Junifee 01.01.2010, 11.11| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

2010 - Das Jahr der Adventssocken

2010 - Jahr der Adventssocken

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen endlich die Sockenwolle zu verarbeiten, die ich extra für Socken-Adventskalender gekauft hatte



In diesem Sinne... ich bin dann mal sockenstricken

 

Junifee 01.01.2010, 06.06| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3