Junifee
Letzte Kommentare:
Erika:
Hach, die Katzen sind süß. Wir hab
...mehr

Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Gedanken am Morgen

Mal sehen wie die Straßen heute morgen sind - auf dem Heimweg nach dem Schwimmen waren sie etwas feucht und es zog schon an.... Ich will hoffen, dass es nicht zu glatt ist.

Heute gibts keinen Sport lachen.gif Einkaufen war ich auch schon die Tage. D. h. nur beim Blumenladen reinschauen und dann ab nach Hause.... ach nee, stimmt ja, ich muss noch im Wolleladen vorbei um Knöpfe für die Kinderweste zu holen!

Abendessen heute: Wirsing, Kartoffeln und Leberkäse und evtl. Salat - kommt drauf an, ob ich eine Gästin zum Essen haben werde (die mag nämlich keinen Wirsing).

Junifee 10.02.2012, 06.02| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Wie gut, dass es nicht mehr ganz so kalt ist, da kann ich morgens im Bad das Fenster zum Lüften ein bisschen länger offen lassen - und ich hole mir keine Frostbeulen wenn ich noch mal rein muss *gg*

Abendessen wird Nudeln mit Thunfischfertiggedöns und Rote Beete Salat dazu.

Und das verschobene Schwimmen wird heute nachgeholt.

Junifee 09.02.2012, 06.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Ich hätte es wissen müssen: Fertiggerichte schmecken mir nicht. Aber ich wollte es doch mal schnell und einfach haben. Aber so viel mehr Aufwand sind selbstgemachte Käsespätzle (mit fertigen Nudlen) auch nicht (habe Rezepte studiert).

Auch heute geht es wieder zum Sport.

Momentan friere ich fast ständig - auch im gut geheizten Büro oder abends zu Hause. Eigentlich bin ich nicht so eine Frostbeule - ich frage mich, was mit mir nicht in Ordnung ist. Und dauermüde bin ich auch - kaum sitze ich auf dem Sofa... 15 Minuten später schlafe ich ein. IST ES ETWA ZEIT FÜR DEN WINTERSCHLAF?? Da wäre ich sofort dabei!

Nach zwei Tagen mit Nudeln gibt es heute mal was anderes: Spinat, Kartoffeln und Eier.

Junifee 08.02.2012, 05.27| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Cult - Spiel der Toten, Douglas Preston / Lincoln Child

preston_child_cult.jpg



Inhalt lt. audible
Erheben sich die Toten aus ihren Gräbern, um Angst und Schrecken unter den Lebenden zu verbreiten? Nach mehreren Mordanschlägen durch scheinbare Zombies beginnt sich Panik in New York auszubreiten. Special Agent Pendergast ermittel unter Hochdruck. Eine Spur führt ihn zu einer alten Kirche am Rande Manhattans - und mitten hinein in das Hauptquartier einer Sekte, die finstere Pläne verfolgt...

Meine Meinung dazu:
Wenig spannend oder überzeugend.
Trotzdem eine logische Erklärung und stimmig am Ende.

Ein Hörbuch zu der Serie habe ich noch "im Vorrat" falls mich das ebenfalls nicht überzeugt, wird es das letzte sein, dass ich mir anhöre.
 

Junifee 07.02.2012, 10.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Gedanken am Morgen

Ich denke heute Morgen noch nicht viel - ich habe Kreuzschmerzen 

Ausser schwimmen steht heute nix auf dem Programm.

Essen entscheide ich heute Abend - je nachdem worauf ich Appetit habe. Gestern gab es die Nudelsuppe mit Maultäschle

Edit:
Schwimmen wurde auf Donnerstag verschoben, dann geht es statt dessen heute ins Studio.

Ich denke, mein Abendessen werden Käsespätzle mit grünem Salat.

Junifee 07.02.2012, 05.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Das zweite Vorderteil der Kinderweste ist gestern fertig geworden :o)

Nun fehlt noch das Zusammennähen. Ich habe es noch versucht, aber ich kapiere diesen Matratzenstich nicht!!!

Die Wohnung wurde tatsächlich auf Vordermann gebracht. In mehreren Etappen! Und dazwischen "musste" ich immer wieder was anderes tun.

Sogar die bereits zu Staub zerfallenen "Leichen" in der Computerecke wurden fortgeschafft *ggg* Dabei habe ich gleich noch eine "neue" Maus angeschlossen - jetzt sind beide (Tastatur und Maus) ungebunden *smile*

Ab heute gibt es die neuen Folgen von "Der letzte Bulle" - ab 20:15 bin ich für die nächste Stunde nicht ansprechbar *gg*


Junifee 06.02.2012, 06.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

WIESO können Menschen, die einen Artikel bei ebay erwerben ihn nicht einfach zahlen, sondern erwarten eine extra Aufforderung, Extrabehandlung, wollen nachverhandeln etc.? *grummel*

Spontaner Besuch gestern Abend hat verhindert, dass ich noch viel am zweiten Vorderteil der Kinderweste gearbeitet habe.

Einen Nachteil hat der saubere und abgetaute Kühlschrank: Nun kann ich ihn wieder "besser" hören

Da ich den Wohnungswirbel aufs WE verschoben habe und heute schon Sonntag ist, müsste ich ja eigentlich.... aber ich habe so gaaaaar keine Motivation

Aber was ich nachher auf jeden Fall machen werde, ist das inzwischen obligatorische Sonntagsprogramm: Brötchen holen und sporteln.

Fast vergessen: Zum Essen wird es heute Tortellini mit Trüffelfüllung geben, dazu ein leichtes Sößchen oder ein paar Tropfen flüssige Salbeibutter - mal schauen worauf ich Lust habe.

Junifee 05.02.2012, 06.54| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Der Vorteil...

...von Kinderstricksachen ist, dass man an einem Tag ein ganzes Vorderteil stricken kann

Voila


Und jetzt schlage ich gleich noch das andere an und schau mal, wie weit ich heute noch komme.

Junifee 04.02.2012, 18.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Rückenteil fertig

Das Rückenteil der Kinderweste ist gestern Abend fertig geworden



Die Maschen für das rechte Vorderteil sind angeschlagen und die ersten Reihen schon gestrickt.

Junifee 04.02.2012, 11.20| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Schwein gehabt!

Vorhin, als ich mich gerade auf den Weg zum Bäcker machte, durchfuhr mich plötzlich ein Schreck....!!!

"Hab ich meinen Wohnungsschlüssel eingesteckt? Wo ist mein Schlüssel??"

Hektisch began ich meine Schlüssel zu suchen, aber sie waren nicht da!

Ach du Sch....!!! Was tun?
Ich war mir (ziemlich) sicher, dass der Schlüssel von außen in der Wohnungstür steckte, aber ich stand schon draußen vorm Haus. 7:45 Uhr... bei S klingeln und sie wecken (sie hat einen Ersatzschlüssel)? Eher ungern.

Mein Blick wanderte am Haus hinauf und ich sah, dass bei meinen "Obermietern" schon alle Rollläden geöffnet sind - meine Rettung!!!

Die Nachbarn waren da und wach (glücklicherweise!) und ließen mich auch rein. Der nette Herr Nachbar erkundigte sich besorgt, wie ich denn in die Wohnung kommen wollte, aber da konnte ich ihn beruhigen: der Schlüssel steckte tatsächlich außen an der Wohnungstür blink_2.gif

Junifee 04.02.2012, 08.54| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Gedanken am Morgen

Der Kühl-Gefrierschrank ist abgetaut und ganz sauber. Das hat gestern Abend mehrere Stunden gedauert - es war dringend nötig! So viel Eis in dem Ding!

Auf die restliche Hausarbeit habe ich noch immer keinen Bock.... Da muss ich mich heute gewaltig in den Hintern treten!

Wenn ich gleich Brötchen holen gehe, gehe ich gleich auch noch was einkaufen - mir fehlen zwei Zutaten für das Abendessen heute: Tomaten und rote Zwiebeln.

Die nächsten Tage und Wochen (Monate? ) ist Vorratskochen angesagt! Nachdem ich gestern gesehen habe, was noch alles im Gefrierabteil schlummert und wenn ich daran denke, was alles noch im Vorratsschrank gebunkert ist.... das muss weniger werden! (Ganz zu schweigen davon, was noch im Keller bevorratet ist...!! Aber das ist schon viel weniger geworden.)

Zum Abendessen gibt es heute mal wieder Brotsalat (Panzanella)

Junifee 04.02.2012, 07.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Bei der "Ich lese"-Rubrik in der rechten Seitenspalte tut sich schon seit einer Weile nix, was daran liegt, dass ich kaum zum Lesen komme. Der Motorradzeitschrifen sind viele und die lese ich nur in der Frühstückspause im Büro, in der Mittagspause sitze ich meistens mit einer Kollegin zusammen, da wird nicht gelesen sondern eher gestrickt. Und zu Hause lese ich momentan noch weniger.

Heute Abend / Nacht werde ich den Gefrierschrank abtauen.

Ansonsten steht heute nur der Frisörtermin im Kalender.

Abendessen: Nudeln Carbonara


Junifee 03.02.2012, 06.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Kindheitserinnerungen...

...wecken die hier



Saure Gurken - die waren eine zeitlang die Lieblingssüßigkeit bei uns zu Hause.

Damit verbinde ich wohl auf ewig die Karl-May-Filme, denn zur gleichen Zeit als die sauren Gurken bei uns populär waren, waren auch diese Filme in unserer Familie gern gesehen - und dazu gab es dann die bunten, süßen Plombenzieher
 

Junifee 02.02.2012, 14.48| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Aus gegebenem Anlass :o)))


Nun, was ist eigentlich echte Kälte? Darüber hab ich mir mal Gedanken gemacht...


+10°C   die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen
               (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen

+5°C   die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt

+2°C   italienische Autos springen nicht mehr an

0°C   destilliertes Wasser gefriert

-1°C   der Atem wird sichtbar. die Lappen essen eis und trinken kaltes Bier

-4°C   die Katze will mit ins Bett

-10°C   Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. die Lappen gehen zum Schwimmen

-12°C   zu kalt zum Schneien

-15°C   amerikanische Autos springen nicht mehr an

-18°C   die Hausbesitzer in Helsinki drehen die Heizung auf

-20°C   der Atem wird hörbar

-22°C   französische Autos springen nicht mehr an

-23°C   Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden

-24°C   deutsche Autos springen nicht mehr an

-26°C   aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden

-29°C   die Katze will unter den Schlafanzug

-30°C   kein richtiges Auto springt mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und
             startet seinen Lada

-31°C   zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Lapplands Fußballmannschaft
             beginnt mit dem Training für den Frühling...

-35°C   Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln den Schnee
              vom Dach

-39°C   Quecksilber gefriert. Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.

-40°C   das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an

-44°C   mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen

-45°C   die Lappen schließen das Klofenster

-50°C   die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe
             gegen Fäustlinge

-70°C   die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi (Lappland) wird
              ein Langlaufausflug organisiert

-75°C   der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Lappen klappen die
              Ohrenklappen der Mütze runter

-120°C   Alkohol gefriert. Folge davon: Der Lappe ist sauer

-268°C   Helium wird flüssig

-270°C   die Hölle friert

-273,15°C   absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen
                      geben zu: „Ja, es ist etwas kühl, gib’ mir noch einen Schnaps zum Lutschen.“

 

Junifee 02.02.2012, 11.13| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Lustiges

Tausche Backpulver....

....gegen Pizza!



Gestern Abend klingelte es an der Tür und der Nachbar fragte ob ich Backpulver für ihn hätte - klar hatte ich. Später klingelte es dann wieder und das Stück Pizza wurde mit "mit Dank zurück" überreicht
 

Junifee 02.02.2012, 10.09| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Inside7 am Mittwoch



Im Winter... wird es im Auto erst kurz bevor ich im Büro ankomme richtig warm

Zuhause... ist es immer noch am schönsten

ich fühle... meinen Trizeps immer nur dann, wenn ich die gemeine Übung im Sport mache

immer wenn... die Gabel mit etwas Essbarem kommt, geht mein Mund auf.... blöd das

ich esse gern... zu gern!

ich freue mich... auf das ganze kommende Jahr - schöne Ereignisse warten darauf erlebt zu werden

ich sollte vielleicht... die nächsten Tag doch in Erwägung ziehen eine Jacke mit Ärmeln anzuziehen - es wird a...kalt

Junifee 02.02.2012, 08.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Inside7

Gedanken am Morgen

Südwind probiert es erst mal mit dem Pullover, wenn es gar nicht geht, dann werde ich versuchen ihn nach unten zu verlängern.

Mit dem Haushalt ist es gestern wieder nix geworden - den habe ich jetzt aufs Wochenende verschoben, ich bin momentan einfach zu müde wenn ich nach Hause komme.

Heute steht einkaufen und Sport auf dem Programm.

Abendessen heute...? Weiß noch nix - evtl. Reste oder was schnelles, einfaches (z. B. Nudelsuppe mit fertigen Maultaschen (kein Vergleich mit selbstgemachten, aber was will frau da machen... *zwinkerineinebestimmteRichtung*))

Junifee 02.02.2012, 06.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Wenn ich groß bin....

...werde ich eine Speicherkarte 



Ich habe eine Micro-SD-Speicherkarte für's Navi erworben und die kam gestern per Post - IST DIE KLEIN!!!!

Junifee 01.02.2012, 13.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Augenzwinkerndes

Reisepläne unter Dach und Fach

So, nun ist (fast) alles geplant, organisiert und gebucht.

Mitte Mai geht es eine Woche mit dem Motorrad in den Schwarzwald -
allerdings etwas später als ursprünlich geplant.
(Hatte ich doch glatt einen wichtigen Termin vergessen.)

*************************************

Und dann geht es Ende Mai noch einmal mit dem Motorrad los...
nach Kärnten und das dann in der Gruppe!


Die gleiche Truppe die im letzten Jahr Schottland eroberte wird die Gegend um den Millstätter See unsicher machen

Wie wer anreist steht noch nicht fest: Könnte sein, dass ein Teil einen Tag früher losfährt um nicht über die Autobahn anreisen zu müssen. Oder die Motorräder kommen auf 'nen Hänger und es geht damit auf die Autobahn.

N, U und ich, wir können allerdings nicht früher los, denn wir besuchen gemeinsam noch ein Konzert am Abend vorm Hotel-Ankunftstag. Für mich ist das nicht sooo schlimm, denn mit der halbverkleideten Lady ist zügiges Fahren auf der Autobahn nicht so anstrengend - wie die anderen beiden darüber denken weiß ich noch nicht.

Junifee 01.02.2012, 09.48| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Reisendes

Gedanken am Morgen

Ich bin noch nicht richtig wach... *gähn*

Gestern war ich zu platt um was in der Wohnung zu machen, ich habe nach dem Essen lieber ein Nickerchen gemacht.

Aber zum Schwimmen habe ich es wenigstens geschafft

Das Päckchen für Südwind ist endlich bei ihr angekommen (hat eine Woche gedauert). Die schlechte Nachricht: Der Corona-Pullover ist zu kurz! Wir haben noch nicht gesprochen was wir jetzt machen.

Ich werde heute einen neuen Versuch starten meine vier Wände auf Vordermann zu bringen. Aber vorher ist noch ein Besuch im Sportstudio geplant.

Essen...? Weiß noch nicht - vielleicht Blumenkohl-Romanesco-Gemüse mit Kartoffeln und Bratwurst?? Aber besser wäre was schnelles, wenn ich noch putzen will habe ich wahrscheinlich nicht mehr die Energie zum so was zuzubereiten.

Junifee 01.02.2012, 05.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3