Junifee
Letzte Kommentare:
Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Anni:
Ohhh, wie schön, du hast Urlaub. Dann ho
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Wochenrückblick Woche 21/2021

Mir sind zwei neue Überschriften eingefallen, die ich mit aufnehmen werde - dann mal los

Lesen / auf den Ohren
- Gestern mal ausnahmsweise die Tageszeitung, dazu komme ich sonst nie, schön entspannt am Nachmittag in der Sonne auf dem Balkon.
- Mit "Blackout" bin ich fertig - es war insgesamt ok. Dann habe ich ein bisschen Herr der Ringe 2 weitergehört, die Geschichte kenne ich so gut, da kann ich nahtlos jederzeit wieder einsteigen ohne den Faden zu verlieren. Und seit gestern höre ich von Herrn Hirschhausen "Glück kommt selten allein..." - ich mag ihn und seinen Humor ganz gerne

Musik
- Da gibt es tatsächlich mal etwas mehr als nur SWR3 Radio zu vermelden. Das lief trotzdem während der Arbeitszeit, aber in der Freizeit war mir tatsächlich mal nach mehr. Ich habe CDs von Runrig, den Dixie Chicks rausgekramt - mir war danach. Und gestern beim Balkon herrichten lief Michael Jacksons "Thriller" - die 80er waren einfach die besten!

Flimmerkiste
Am Pfingstwochenende hatte ich noch viel Zeit zum in die Glotze schauen und wettermäßig ging ja auch kaum was anderes....
- Robin Hood, Männer in Strumpfhosen, den habe ich eeeeewig nicht gesehen, sehr albern, aber ich habe mich sehr amüsiert
- mal wieder die Golden Girls
- zwei Drittel von "Die Mumie kehrt zurück" darauf bin ich beim Zappen gestoßen und gleich anschließend lief noch "Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers" da bin ich gleich dran geblieben
- und ich bin auf eine uralte Serie aus den 80ern gestoßen: Cagney + Lacey! Die mochte ich schon damals! Mir gefielen die zwei Frauen als ein Team bei der Polizei - sehr emanzipiert

Erlebnis
- Das erste Mal einen offiziellen Schnelltest an so einer Drive-through Station gemacht.... das wirkt schon ein bisschen unheimlich, all die vermummten Gestalten - wie aus einem Katastrophenfilm.
- Der Schrecken am Morgen nach dem Urlaub: Wie war nochmal mein Passwort??!!! Glücklicherweise ist es mir dann doch noch wieder eingefallen.
- Brille kaufen mit Maske! Das war anstrengend. Dauernd beschlägt das Ding beim Probieren, auch die Testbrille beim Sehtest.... echt nervig! Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob mir die Brille wirklich zu Gesichte steht, da war ich mir mit der Maske einfach unsicher, aber nun ist sie bestellt.

Erkenntnis
- Ich kann mich auf mein Gefühl verlassen. Schon länger hatte ich den Eindruck, dass meine Sehstärke sich verändert hat. Immer öfter habe ich mich dabei erwischt, dass ich ohne Brille unterwegs bin und mir fehlte sie auch auf mittlere Distanz nicht... das wurde jetzt beim Sehtest bestätigt - meine Sehstärke hat sich verbessert. Blöd nur, dass das bedeutet, dass ich eine neue Brille brauche.
- Ich spreche mit mir selbst, aber erst wenn ich mir auch selbst Antworten gebe, muss ich mir Sorgen machen

Glück
- Die Freibäder öffnen wieder und ich habe mir gleich mal zwei Zeitfenster gebucht
- Der Salat im Balkonkasten entwickelt sich ganz gut.

Genuss
- die Sonntags-Spinat-Gorgonzola-Pizza
- zwei Mal Salat vom Lieblings-Italiener
Der zweite war für mich "neu". Ich weiß nicht wie es Euch damit geht, aber ich neige dazu meistens das Gleiche zu essen, weil man das schon kennt und weiß, dass es einem schmeckt. Aber diese Woche habe ich mich dann mal für einen anderen Salat entschieden und es nicht bereut

Hobbies
- die Maschenprobe für die nächste Strickjacke ist fertig
- sonst nur an einem Patch für meine Tagesdecke ein paar Reihen gestrickt

Zufrieden
- Damit wie der Balkon bis jetzt aussieht. Ich habe gestern ein bisschen entrümpelt und aufgeräumt. Wegen des Salat im Balkonkasten habe ich das Vogelfutterhäuschen in den Keller gebracht (die Kacken mir sonst auf den Salat) und das Futter habe ich der Nachbarin für ihre Futterstelle gegeben.
- Das ich es geschafft habe die wichtigsten Dinge in dieser Woche zu erledigen.

Unzufrieden
- Die Schmerzen in Knöcheln, Knie und Rücken sind zuzeit wieder mehr und nerven mich total.

Wer mitmachen möchte, der schaue bitte gerne HIER

Junifee 30.05.2021, 07.25

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Anni

Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kulinarischen Genüssen klingen gut und sehen lecker aus. Wir haben ein Vogelnest unter dem Dach und seitdem sieht unser Basilikum aus wie nach einem Atomunfall. Wenn ich rausgucke, sehe ich das Federvieh sich genüsslich daran weiden. Grrrr. ;-)
Ich wünsche dir einen guten Sonntag, vielleicht tut die Sonne den Gelenken gut?!
Liebe Grüße
Anni

vom 30.05.2021, 10.48
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3