Junifee
Letzte Kommentare:
Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Anni:
Ohhh, wie schön, du hast Urlaub. Dann ho
...mehr

Lina:
Hallo :) Tomatenpflanzen auf dem Balkon sind
...mehr

Susana:
Hallo Junifee,ja so ein Häuschen wä
...mehr

Anni:
Ohhh, ein Gemüsegärtchen klingt tol
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Wochenrückblick Woche 20/2021

Heute schon ganz früh, weil ich gerade am Rechner sitze und später vielleicht keine Zeit mehr habe.

Lesen / auf den Ohren
- Ein geliehenes Buch von einer Bekannten: Katzen würden Mäuse kaufen. Unfassbar, was man da alles erfährt.
- Gehört habe ich grundsätzlich nicht viel, aber ich bin ein ganzes Stück weitergekommen in "Blackout". Durch den Urlaub ist mein Kopf nicht mehr so voll mit anderem Kram und ich war daher aufnahmefähiger und so langsam wird es auch etwas spannender, den Anfang fand ich etwas dröge.

Musik
- Tatsächlich kaum erwähnenswert: Radio habe ich nur gehört, wenn ich mal im Auto unterwegs war und das war nicht sehr oft und dann auch nur kurz zum Einkaufen oder so.

Flimmerkiste
- Mal wieder die Golden Girls und da das Wetter nach wie vor bescheiden war, habe ich mich weiter durch die Staffeln von CSI Miami geschaut. Gestern gab es abends im TV "Eine Frage der Ehre" - den habe ich mir angeschaut, immer wieder ein guter Film vor allem dank Jack Nicholson.

Erlebnis
- Statt Orangenabrieb die Trockenhefe übers Porridge geschüttet Es war früh am Morgen und die Päckchen sind von der gleichen Machart. Glücklicherweise konnte ich die Hefe runterlöffeln.
- Frisörtermin mit Schnelltest vorher - den macht der Laden selbst.
- Die Eskalation im Gartencenter

Erkenntnis
- Keine neue, aber immer wiederkehrende Erkenntnis: Ich muss aufhören ohne konkretes Projekt Wolle zu kaufen!
Wunderschönes Garn von 100 Farbspiele, aber ohne ohne Plan wofür
Meine Wollschubladen und Boxen werden immer voller! Stellenweise lagere ich die Wolle schon direkt in ihrem Karton
- Sehnsüchte, die man längst überwunden glaubte, können einen ganz unerwartet treffen und runter ziehen
- Großputz lohnt sich auch um Ballast zu finden und loszuwerden

Glück
- Eine positive Nachricht, die den Herbst betrifft, bekommen

Genuss
- Keinen Zeitdruck im Urlaub zu haben, außer vielleicht dem selbstauferlegten.
- Vegetarische Wurst - eine Neuentdeckung für mich
- Spargel
- Erdbeeren

Hobbies
- Die Jacke für die Freundin (die gerade auf dem Rückweg von Portugal ist) ist für die erste Anprobe fertig. Die Vorder- und das Rückenteil habe ich zusammengeheftet, damit sie sie probieren und die Länge der Ärmel festgelegt werden kann.
- Ansonsten habe ich immer mal wieder am Virustuch gehäkelt und ein paar Reihen an der Frühchen Mütze gestrickt.

Die Grundidee zum Wochenrückblick habe ich von Antetanni

Junifee 23.05.2021, 07.12

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Ivonne

Hallo,
Katzen würden Mäuse kaufen habe ich auch gelesen... das war schon sehr "gruselig" zwischendurch.
Das mit der Wolle kenne ich. Es ist einfach zu verlockend.
Ich wünsche dir schöne Pfingsten und weiterhin viel Spaß mit der Gemüsezucht.
Liebe Grüße
Ivonne

vom 23.05.2021, 12.20
Antwort von Junifee:

Ja, gruselig trifft es wirklich gut! Vielen Dank für die Wünsche, auch Dir noch ein schönes langes Wochenende.
1. von Anni

Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist der Tag bestimmt gleich richtig "aufgegangen". :-)
Liebe Grüße
Anni

vom 23.05.2021, 08.20
Antwort von Junifee:

Allerdings 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3