Junifee
Letzte Kommentare:
Rela:
Da wird sicherlich ein Kind mächtig trau
...mehr

Jutta:
Hm, das gibt Rätsel auf !Für die Vo
...mehr

Anni:
Wie schön, dass du beim Montagsstarter d
...mehr

Rita die Spätzin:
Hallo und guten Morgen, hab mit das gelbe Gar
...mehr

Anni:
Ohhh, der Genuss klingt gut.Ich wünsche
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Wochenendkuchen

Diese Woche gab es "nur" einen schnellen und einfachen Rührkuchen: Schoko-Nuss-Kirschkuchen

Ich bin kein Optik-Künstler, dafür aber ein Lecker-Künstler was heißt: schmecken tut es eigentlich immer, aber im dekorieren und glatt streichen fehlen mir einfach die nötigen Gene. Passend zur Jahreszeit habe ich den Teig noch mit etwas Zimt aufgepeppt - ich liebe Zimt zu Kirschen.

Einen etwas aufwändigeren Kuchen (eine eigene Kreation) gibt es zu Weihnachten. Ich habe mich für eine Torte als Nachtisch entschieden - da hat man sowohl was zum Kaffee trinken als auch als Nachtisch, falls jemandem (ICH ) nach dem üppigen Essen noch nach etwas Süßem ist.

Junifee 21.12.2019, 08.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Annie

meine Oma hat immer gesagt - d War ist drin.
Was soviel heißt wie, die guten Zutaten sind drin und schmecken tuts, auch wenn es mal nicht ganz so toll aussieht ;)

vom 21.12.2019, 11.51
Antwort von Junifee:

Danke für den schönen Spruch. Liebe und Lust am Backen ist auf jeden Fall drin 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3