Junifee
Letzte Kommentare:
Anni:
Hach, die Golden Girls... Die habe ich eeeewi
...mehr

Annie:
Sogar sehr wichtig! :) Da hast du ja wieder ei
...mehr

Anni:
Hach ja, so ein Tässchen Kaffee am Morge
...mehr

Judith Manok-Grundler:
Punkt 1 sehe ich auch so - auch, wenn ich mic
...mehr

Annie:
Dann wünsche ich dir ein Wochenende, so
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Wilde Pferde

(unbezahlte Werbung)

Am Wochenende wurden die Nicht-Topflappen für die Mustang-Verrückte Kollegin fertig - die hatte meine Weihnachts-Topflappen gesehen und sich daraufhin welche für sich mit dem Logo des Autos gewünscht. Nicht-Topflappen, weil sie sie nicht als solche benutzen will, sondern an die Fan-Wand hängen will bzw. ins Auto legen.



Gearbeitet aus Baumwollgarn (Topflappengarn).
Gewicht ca. 52 bzw. 55 g
Größe ca. 22,5 x 22 cm

Bei diesem Projekt habe ich mal wieder was Neues dazu gelernt - erstens würde ich zukünftig immer je 2 Maschen rechts und links mehr stricken um einen schöneren Rand zu haben, dann habe ich eine bessere Technik für die Randmaschen entdeckt mit der die Maschen gleichmäßiger erscheinen und zu guter Letzt habe ich eine tolle Lösung fürs Fäden vernähen (und das nicht nur bei DK) gefunden.

Nach der Fertigstellung habe ich ein bisschen an den begonnenen Socken und dem Mindless-Mitnahme-Projekt gestrickt um mich dann daran zu erinnern, dass ich ja am Dragon's Labyrinth weiterarbeiten wollte.... so ganz ohne Double Knitting komme ich wohl nicht mehr aus




Junifee 21.01.2019, 06.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Annie

WOW, die sind toll geworden!!!!!

LG Annie

vom 22.01.2019, 17.17
Antwort von Junifee:

Vielen Dank 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3