Junifee
Letzte Kommentare:
Ester:
Liebes,Ich drück dich ganz feste und wünsch d
...mehr

karin:
dieses: "ich esse süßes und überhaupt, weil e
...mehr

Perle:
Das freut mich ja, dass die Zähne nun ok sind
...mehr

Elisabeth:
Seit 4 Jahren fahre ich mit meiner Schwägerin
...mehr

Anouk:
Mit Wasserablagerungen hab ich auch zu kämpfe
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Vorräte gesichert



Der Winter kann kommen.... und mit ihm das Lieblingsessen: Knuspriges Schweinfleisch (wahlweise Geflügel) mit scharf-saurem Rhabarber

Die Kollegin hat den Garten geplündert und so kam ich zu fünf Portionen.
Das hat mich sehr gefreut, denn im Laden bekommt man schon längst keinen mehr.... wieso eigentlich? JETZT ist doch Rhabarber-Saison

Und gleich heute werde ich die erste Portion verwenden und ausnahmsweise auch mal mit Schweinefleisch kochen - sonst verwende ich fast immer Geflügel.


Junifee 01.07.2017, 07.40

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Ester

Ähm nein, die Rhabarbersaison ist genau wie die Spargelsaison Ende Juni. Orbi und es gibt quasi nur noch die Reste....
Im Rhabarber wird der Oxalsäuregehalt zu hoch, was ihn einerseits bitter macht und andererseits nicht wirklich so gesund ist: Hier klicken

Liebe Grüße, Ester

vom 01.07.2017, 15.10
Antwort von Junifee:

Ok, ok, das mit Ende der Saison, wusste ich, hatte es nur kurzzeitig vergessen. Aber es ist gerade mal Ende Juni und ich kriege trotzdem schon seit Wochen keinen mehr im Laden.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3