Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Schön zu lesen, dass du hier weiter machst!LG
...mehr

Annie:
1. da würde ich dann gerne mitmachen3. ich ka
...mehr

Annie:
Ich muss auch noch putzen. Geteiltes Leid und
...mehr

Annie:
Nachher - Frühstück? Alles ok??
...mehr

Rose:
Spargel mag ich auch sehr gerne. wäre heute i
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Viva Espana

Hier kommt der Reisebericht vom Spanien-Wochenende


Morgens um 7 startete der Flieger von Frankfurt-Hahn, das hieß extrem früh aufstehen, denn die Fahrt dorthin dauert etwas über eine Stunde und früher da sein muss man ja auch.


Der Ausblick auf Spanien von oben - schon interessant wie wenig grün im Vergleich zu Deutschland.


Eine halbe Stunde vor der Landung sah es draußen so aus - schön.


Von meinen Freunden wurde mir gleich erzählt, dass um die Gegend von Alicante Salz gewonnen wird - das ist eine dieser Salinen. Toll fand ich, dass einige der Salzseen in der Ferne rosa schimmerten.


Salzberge

Am Nachmittag waren wir am Meer und haben die kühle Brise genossen.

Abends ging es in dieses Einkaufszentrum - toll, alles unter freiem Himmel!
s
Schön fand ich die Springbrunnen, die als Abkühlung und Kinderbeschäftigung dienten - es machte richtig Spaß den Kids zuzusehen. Überhaupt gab es hier viele Einrichtungen für Kinder.


Der Ausblick vom Einkaufszentrum Richtung Meer.


Das Häuschen in dem wir gewohnt haben, liegt in einem "Wohnviertel" und jedes dieser Viertel hat einen eigenen Pool - bei uns lag gerade mal ein Häuschen dazwischen.
Ein Traum für den Altersruhesitz (wenn es in Spanien nur nicht so heiß werden würde - meine Temperaturen sind das auf Dauer ja nicht).
Wir haben den Pool an diesem Wochenende mehrfach genutzt.


Die Palme in Nachbars Garten - sie blüht!

Am Sonntag waren wir morgens auf einem tollen Markt - von Unterwäsche bis Obst konnte man da alles kaufen. Den Nachmittag haben wir dann faul im Garten bzw. im Pool verbracht, gelesen und entspannt.

Abends ging es dann zum Spanier essen.

Ein sehr schönes Restaurant - wenn auch sehr touristisch aufgemacht.
Aber das Essen war sehr lecker!


Spanische Musik....


...und spanischer Tanz.

Am nächsten Morgen ging es dann wieder gaaaanz früh zurück zum Flughaben und Richtung Heimat.

Junifee 14.07.2015, 06.15

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3