Junifee
Letzte Kommentare:
Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Anni:
Ohhh, wie schön, du hast Urlaub. Dann ho
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Spinatnudeln

Zum Abendessen heute gab es Spinatnudeln - die gab es schon ewig nicht mehr, aber gestern beim Einkaufen habe ich frischen Spinat gesehen und gleich daran gedacht.



Nudeln - in Salzwasser kochen

Olivenöl - in der Pfanne erhitzen
Schinken- und Zwiebelwürfel - darin anbraten
frischen Spinat - dazugeben und kurz mit braten
Milch - dazugießen und zum Kochen bringen
Frischkäse und geriebenen Parmesan - ebenfalls dazu geben und unter Rühren auflösen
kleine Tomaten (halbiert oder geviertelt) - hineingeben und kurz mitköcheln
mit Salz (wenn nötig), Pfeffer und Muskat würzen, die Nudeln dazugeben
FERTIG

Junifee 06.10.2015, 19.29

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3