Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
zu 1. und 3. so geht es nicht nur dir allein6
...mehr

Ivonne:
Hallo Junifee,das ist ja witzig ... ich habe
...mehr

illly:
Ah.. gut zu lesen.. Es gibt einen 2ten Teil v
...mehr

illly:
Hm.. ich brauch im Kaffee Milch und Zucker...
...mehr

Annie:
Fast könnte man meinen, du hattes Hunger
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Sonntagsrückblick 38/2020

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Mitgenommen bei Antetanni

Lesen / lesen lassen: Tatsächlich habe ich diese Woche etwas in Papierform gelesen! *gg* Ich habe mir ein Strickbuch gekauft und mir gleich mal die verschiedenen Techniken und Möglichkeiten angeschaut.
Beim Lesen lassen gibt es einiges "Neues": Den zweiten Teil von Steffen Jacobsens Serie habe ich begonnen, allerdings nur ein paar Minuten... ich bin einfach nicht in der richtigen Stimmung für was Neues. Statt dessen habe ich "Das Institut" von Stephen King wieder mal gehört und gerade bin ich mitten in "The Stand".

Musik: auch diese Woche nichts erwähnenswertes, einfach nur ab und an Radio

Flimmerkiste:
- ein bisschen Criminal Minds
- die eine oder andere Talkshow von der Festplatte geschaut
- zufällig wieder mal auf die Golden Girls gestoßen und hängen geblieben
- Star Trek - Der Aufstand von DVD.... manchmal brauche ich das
- Armagedon, dabei bin ich allerdings gestern Abend auf der Couch eingeschlafen

Erlebnis:
Die erste Motorrad-Tour seit Monaten. Schön wars!
Der entspannte Urlaubstag am Dienstag ohne Streß und Termine. Am Vormittag saß ich auf dem Balkon und habe das Gemüse für das Chili geschnippelt, dass ich später ganz in Ruhe zubereiten konnte.
Ein Wochenende ohne Kabelfernsehen (der Verteiler war kaputt) und es ist mir gar nicht aufgefallen.
Der viel zu kurze Besuch der Freunde aus dem Osten. Der Abend war sehr schön, aber leider auch viel zu schnell vorbei. Sie reisen jetzt weiter nach Portugal wo sie mindestens die nächsten 6 Monate bleiben wollen (beide Rentner) und man wird sich nicht so schnell wieder persönlich sehen.
Und ein leider auch ein negatives: Eltern mit diesem "Tunnelblick", dass das eigene Kind nix falsch machen kann und deshalb anderen die Schuld gegeben wird.

Erkenntnis:
Der Kauf einer Jahrekarte fürs Schwimmbad könnte sinnvoll sein.
So dringend kann ich ein Buch gar nicht haben wollen, dass ich 22$ Porto dafür zahlen würde!

Glück:
Sich auf dem Motorrad wieder wohl zu fühlen.
Bemerkt zu werden.

Genuss:
- die Falafel Pizza ist immer wieder ein Gedicht
- spontan gab es den Salat a la Jamie Oliver mit Nektarine, Mozzarella und Schinken
- das süß-scharfe Schweinefleisch und der Käsekuchen von gestern Abend

Web-Fundstücke: Dieses Anleitungsbuch für Double-Knitting mit neuen Techniken und Designs

Hobbies:
- Chili vorgekocht für die Tage wenn es spät wird und schnell gehen muss

- die Männersocken in Rekordzeit fertig gestrickt und gestern verschenkt (das ging alles so schnell, dass ich noch nicht mal ein Foto gemacht habe)
- die Entscheidung bei der Strickjacke habe ich jetzt endlich getroffen
- das oben erwähnte Anleitungsbuch als Download gekauft

Junifee 20.09.2020, 08.59

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Anni

Hach, die Golden Girls... Die habe ich eeeewig nicht gesehen, früher aber geliebt und alleine der Gedanke daran bringt mich zum Schmunzeln.
Deine Genüsse klingen lecker und sehen verführerisch aus.
Ich wünsche dir heute einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Anni

vom 20.09.2020, 10.14
Antwort von Junifee:

Ich mag den bissigen Humor der Serie sehr gerne.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3