Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
oh ja Sauna - ich hätte nie gedacht, dass ic
...mehr

Anni:
Ohhh, Sauna, jaaaa, die fehlt mir auch. Beaut
...mehr

Annie:
Hey,deinen Elan beim Ausmisten hätte ich
...mehr

Anni:
Da war ganz schön was los bei dir. Ausmi
...mehr

Kathrin :
Das tönt sehr spannend. Da bin ich aber
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Sonntagsrückblick 01/2021

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Mein Wochenrückblick, aufbauend auf Antetannis Grundidee, umfasst diese Woche die letzten beiden Wochen, da ich auch vergangenen Sonntag wenig Zug verspürte mich an den Rechner zu setzen.

Lesen / lesen lassen
- Nach wie vor lese ich fast jeden Abend ein paar Seiten in "Nalas Welt".
- Auf den Ohren hatte ich erst noch "Die Gefährten" und als ich damit durch war ging es weiter mit dem zweiten Teil von Herr der Ringe "Zwei Türme". Irgendwann wollte ich aber auch mal wieder was anderes und habe seit langem mal wieder in meiner begonnenen Serie "Cherringham" zwei weitere Folgen gehört - die dritte habe ich begonnen.

Musik
Immer noch "nur" SWR3 und da fast nur die Morningshow.

TV
Da gab es eine Menge da ich ja auch noch eine Woche Urlaub hatte und man nach wie vor wegen Corona und dem miesen Wetter nicht vor die Tür konnte und wollte. Alles kriege ich wahrscheinlich eh nicht mehr zusammen.
- Nachrichten
- 2 x Dinner for one an Silvester
- Dr. Who - aus lauter Verzweiflung um das schlechte Fernsehprogramm habe ich die Serie noch einmal von vorne zu schauen begonnen. Ohnehin liegen hier noch ein oder zwei Boxen herum, die ich noch nie angeschaut habe. Das wird mein Fernseh-Projekt für 2021: alle vorhandenen DVDs Dr. Who anschauen
- Jim Knopf, den Film mit Henning Baum, den ich sehr gelungen fand und jetzt habe ich geplant den zweiten Teil im Kino anzuschauen
- Die Reise zur geheimnisvollen Insel, mit Dwayne Johnson, der war auch ganz nett
- Avengers - Infinity War
- Top Gun

Erlebnis
- das Kampfkuscheln mit 10 Katzen war ein schönes Erlebnis
- leider gab es auch ein negatives: wenn die Nachbarskinder einem 2 Stunden auf dem Kopf rumtrampeln - das kostet Nerven das auszuhalten

Erkenntnis
- über manche "Schmerzen" kann man sich auch freuen
- Planung nur am Computer geht nicht immer. Manches muss man sich vor Ort anschauen und ausprobieren. Also muss ich das Ende des Lockdown abwarten.
- Ein Drittel Lieferkosten des Gesamtpreises sind mir dann doch ein bisschen viel!
- Nie wieder Burger von burgerme liefern lassen! Geschmacklos, lauwarm, trocken, bestellte Extras waren nicht dabei und die angegebene Telefonnummer war nicht korrekt

Glück
- Vor Silvester habe ich nochmal meine schwerkranke Freundin besucht. Es ist einfach schön sie persönlich zu sehen.
- Ein Test ist positiv ausgegangen.... natürlich kein Corona-Test, sonst stünde das hier nicht unter Glück

Genuss
- Nach dem vielen leckeren Essen zu Weihnachten die Rückkehr zu etwas weniger gehaltvollem Essen.
- das Fondue an Silvester mit den Seelen dazu
- die Falafel mit Salat am Donnerstag, statt der üblichen Falafel Pizza... der Ofen war kaputt
- und das selbstgemachte Gyros-Geschnetzelte mit Knobi-Joghurt

Hobbies
- Wie man hier schon sehen konnte: Die Strickjacke ist endlich fertig
- Momentan stricke ich an einem paar Socken bzw. häkele zwischendurch auch mal an meinem Virus Shawl weiter - je nachdem wozu ich Lust habe. Beides waren bereits begonnene Projekte. Wie so oft versuche ich mal wieder angefangene Stücke fertig zu machen.... bis mich die nächste Projektidee so begeistert, dass ich was Neues anfangen "muss"

Junifee 10.01.2021, 07.09

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Anni

Ohhh, das mit den UFOs kenne ich - ich nehme mir auch ständig vor, die begonnenen Arbeiten fertigzustellen und - zack - landet ein neues Schnittmuster/eine nächste Idee auf dem Tisch. ;-)

Hab einen schönen Sonntag, Herzensgrüße

Anni

vom 10.01.2021, 10.36
Antwort von Junifee:

Schön, dass es anderen genauso geht *gg* ;-)
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3