Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Zu 4. fast die gleiche Aussage :) Hab ein sch├
...mehr

Judith Manok-Grundler:
Liebe Junifee,Ich habe noch nicht t├Ąglich Er
...mehr

Alexandra:
Ah, frische Erdbeeren, frisch vom Feld, ich k
...mehr

Susana:
Liebe Junifee,dass mit Deiner Freundin tut mi
...mehr

Angela:
Moin Moin, vielen Dank f├╝r die lieben Urlaub
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Probe aufs Exempel - Tag 2

Auch der zweite Tag verlief ganz gut - m├╝de war ich nicht, war wohl doch genug Schlaf.

Das lange Arbeiten war auch nicht schlimm - im Gegenteil, mein "Lieblingskollege" hat kurz nach 16 Uhr das B├╝ro verlassen und da war das Arbeiten doch gleich viel angenehmer *b├Âsegrins*.

Das nach dem Wecker aufstehen f├Ąllt mir anscheinden grunds├Ąztlich schwer, aber es erscheint mir, dass es mir trotzdem um 6 Uhr leichter f├Ąllt als um 5 Uhr - also mache ich den Rest der Woche erst mal so weiter.

Junifee 14.01.2009, 07.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Kerstin

Freut mich zu lesen :) Wenn`s so gut l├Ąuft, w├╝rde ich erstmal so weiter machen. Aber glaube mir - man kann sich auch an 5 Uhr (oder noch fr├╝her....) gew├Âhne.n ;)

Liebe Gr├╝├če von Kerstin

vom 14.01.2009, 15.23
Antwort von Junifee:

Ich bin ja fr├╝her immer so fr├╝h (oder auch noch fr├╝her) aufgestanden - nur schaffe ich es jetzt nicht mehr.


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3