Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Boah - die sehen saugut aus!LG Annie
...mehr

Annie:
Nee, oder?Lass dich drücken!LG Annie
...mehr

Judith Manok-Grundler:
Liebe Junifee,sind Kreppel Fasnachtsküch
...mehr

Alexandra:
Guten Morgen ;) Da bin ich froh das ich immer,
...mehr

Annie:
Guten Morgen, ja der Fasching geht an mir auc
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Kuchen zum Wochenende - Kokoskuchen

So, hier ist nun der Wochenendkuchen

Der Kuchen an und für sich ist vegan - das Rezept dafür habe ich im Zuge der Tests für die vegane Torte irgendwo im Netz entdeckt. Ich hatte daraus "Bisquit"-Böden gebacken. Und die waren soooo lecker, dass ich es meiner Sammlung einverleibt habe. Der Schoko-Kokosguß war eine eigene Idee und ist absolut nicht vegan.

Gebacken habe ich ihn schon am Donnerstag, da ich nicht wußte ob ich Freitag nach der OP noch in der Lage dafür wäre - war eine gute Entscheidung. Ich mag solche Kuchen auch mal gerne - schnell zusammen gerührt und gebacken und auch die "Deko" braucht nicht viel Zeit.

Ich freue mich schon auf das erste Stück (mögt Ihr auch die Randstücke am liebsten? da ist so schön viel Schokolade dran ) - das gibt es nach dem Abendessen.

Junifee 18.01.2020, 17.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Bärbel

Da muss ich leider energisch widersprechen;-)
Ich mag Randstücke gar nicht, aber den Kuchen würde ich gerne probieren.
Lass ihn dir schmecken.

vom 18.01.2020, 19.08
Antwort von Junifee:

*lach* Hallo Bärbel, Du bist also eine Verfechterin der Kuchen-Innenstücke - schön Ich weiß ja nicht, wo Du lebst, aber da Du keine Gefahr für meine Randstücke bist, würde ich Dir ein Stück abgeben
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3