Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
wow - das liest sich gut!Ich habe genau noch
...mehr

Annie:
zu 5. meine Rede! Und egal mit welchem Thema
...mehr

Anni:
Ein feiner Wochenrückblick, liebe Junife
...mehr

Anni:
Boah, ja, Mammografie ist echt ätzend. U
...mehr

Annie:
zu 4) Ja, um Corona kommt man nicht drumrum,
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Kombi-Tuch

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Namensnennung und/oder Verlinkung)

Ein neues Tuch ist entstanden. Es ist auch schon seit einer Weile fertig und verschenkt. Ein Kombi-Tuch ist es, weil es aus zwei verschiedenen Anleitungen zusammen gesetzt und zwei verschiedene Farben verwendet wurden.


Mehr Detail


Ursprünglich sollte es ein Celtic Myths werden, allerdings habe ich dann beim Stricken der Borte feststellen müssen, dass die Farbgebung der Wolle das Muster komplett "auffrisst". 
Alles auftrennen wollte ich auch nicht, also habe ich mich im WWW auf die Suche begeben.... auf die Suche nach einem halbrunden Tuch dessen Maschenanzahl (vor Beginn der Borte) ungefähr zu der passt, die ich gerade auf den Nadeln hatte. Und ich bin tatsächlich fündig geworden: Der Ashling Shawl passte fast perfekt - ich musste nur ein paar wenige Maschen zunehmen.

Verbrauch: 206 g
Muster: Celic Myths und Ashling Shawl
Garn und Farbe: beides Wollmeise - den Namen der Farbe für den Körper weiß ich nicht (stand nicht dabei), die Borte wurde in "Campari" gestrickt
NS: weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr - es dürfte vermutlich 3,5 - 4,5 gewesen sein
Größe: 133 x 45 cm

Junifee 24.10.2020, 10.19

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Annie

Schön ist es geworden!
LG Annie

vom 27.10.2020, 12.17
Antwort von Junifee:

Vielen Dank! Am Ende hatte ich ja so meine Zweifel ob es E. gefallen wird, deshalb habe ich es einfach mal mitgenommen und sie gefragt....
glücklicherweise mochte sie es :-)

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3