Junifee
Letzte Kommentare:
Suse:
Kopf hoch. Was immer es ist, das Leben geht w
...mehr

Annie:
Schön zu lesen, dass du hier weiter machst!LG
...mehr

Annie:
1. da würde ich dann gerne mitmachen3. ich ka
...mehr

Annie:
Ich muss auch noch putzen. Geteiltes Leid und
...mehr

Annie:
Nachher - Frühstück? Alles ok??
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Gutes und Schlechtes

Gut war, dass der Zahnarzt am Dienstagmorgen angerufen und den Termin abgesagt hat -
es hätte die Parodontosebehandlung angestanden und mir wäre es ein bisschen viel geworden - nach der Rückkehr aus Schottland am Abend vorher und dementsprechend wenig Schlaf.

Schlecht ist, dass ich in Schottland gestürzt und auf meine linke Seite gefallen bin.
Vermutlich habe ich mir eine Rippenprellung zugezogen - die Schmerzen begannen erst zwei Tage später und wurden langsam immer schlimmer.
Gestern kam noch der Rücken dazu (Verkrampfung wegen Fehlhaltung???) und ich kann mich kaum noch schmerzfrei bewegen und schlafen ist auch nur unter vielem Aufwachen und Schmerzen möglich. Mein Magen rebelliert inzwischen auch schon - ich denke wegen der Schmerzmittel.
Ich gehe dann heute erstmal zum Doc. Mal sehen, was der dazu sagt.

Junifee 22.03.2018, 06.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Rose

Gute Besserung. Ich bin vor fast zwei Wochen beim Wandern gestürzt. Etwas oberhalb des Steißbeines habe ich Schmerzen ohne Ende. Selbst niesen schmerzt wie Hölle.

LG Rose

vom 22.03.2018, 21.46
Antwort von Junifee:

Dann auch für Dich Gute Besserung. Das stelle ich mir auch sehr schmerzhaft vor! Ja, niesen, husten, lachen und auch Rumpf drehen / bewegen - ich wusste bisher nicht, wieviel ich mit dem Muskeln da mache.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3