Junifee
Letzte Kommentare:
Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Anni:
Ohhh, wie schön, du hast Urlaub. Dann ho
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Genußvoller Abend

Einen ganzen Abend lang bis zu den Ellbogen im SUB wühlen - das nenne ich einen genußvollen Abend!

Sortiert, durchgesehen und umgeschichtet wurde mein SUB.... nachdem ich am Wochenende ein weiteres Plätzchen für meine ungelesenen Schätzchen frei geräumt habe

Nicht beabsichtigt war dabei, dass weitere Bücher auf meinem Merkzettel landen! Aber ich hatte bei einigen Büchern den Verdacht, dass sie Teile einer Serie sein könnten... und dem war auch so. Und da es teilweise die 2. oder 3. Bände waren, mussten die vorhergehenden "natürlich" auf die Liste - frau kann die Geschichte doch nicht mittendrin beginnen, oder?

Schön bei der ganzen Aktion war auch, auf welche Schätze man beim Umschichten stößt! Nicht, dass ich nicht eine Liste mit all meinen Büchern hätte - es ist einfach was anderes das Buch in der Hand zu halten und zu sehen, wie schön gestaltet das Cover ist, sich zu erinnern warum man es gekauft hat, woher man es hat oder sich auch zu fragen wie man zu dem Buch kam.

Wie ist das bei euch? Sitzen bei euch die Bücher im SUB in einer bestimmten Sortierung (nach Genre, Autor, Seitenzahl, Serien....)? Oder habt ihr sie - wie bisher bei mir - vollkommen ungeordnet, wie sie gerade ins Haus flattern?

Die Bücher-Serien habe ich jetzt mal alle zusammengesetzt, damit ich sie leichter finde, wenn ich mich daran mache sie zu lesen.... Mal sehen wie lange die "Ordnung" hält


Bildchen gefällig?

Junifee 20.01.2010, 06.28

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Pat

Hach... Büchersortieren... was für eine schöne Beschäftigung :D
Ich habe da eine etwas chaotische Sortierung. Gebundene Bücher habe ich von den Taschenbüchern getrennt. Serien lasse ich meistens zusammen, unabhänig ob gelesen oder nicht. Ansonsten habe ich im Flur ein Riesenregal mit meist gelesenen Taschenbüchern und die ungelesenen Taschenbücher sind auf meinem SUB-Karren. Bei den Gebundenen ist alles gemischt, da muss ich dann immer im Regal schauen.
Aber alleine das Suchen macht schon Spaß.
Die Bücher sehen in Deinem Regal übrigens sehr schön aus.
LG Pat

vom 20.01.2010, 14.52
2. von Sunsy

Liebe Junifee,
mein SuB steht mit den gelesenen Büchern in der Bücherwand und dem Regal im Flur. Ich gehe dann immer nach meiner SuB-Liste oder danach, welches Buch oder Serie mich gerade inspiriert oder magisch anzieht ;)
Letztens erst hatte ich alle wieder in der Hand, als ich sie in die schöne neue Bücherwand sortiert habe :) )) - tolles Gefühl... seufz... und es dauert natürlich einige Zeit, bis man die Bücher untergebracht hat. Jedes erzählt beim Anfassen seine Geschichte :) - Ich verbinde überhaupt besondere Gelegenheiten und so manches mehr mit dem Kauf oder dem Lesen der Bücher :)
glg, Sunsy

vom 20.01.2010, 14.43
1. von Heike

hej meine Liebe,
oh, wie ich das kenne. Da mein Mann und ich auch sehr gerne und viel lesen, häufen sich die Bücher auch. Ich hatte vor längerer Zeit mal aussortiert, aber es gibt Bücher, die geben wir nicht her und natürlich wird immer wieder neues Lesematerial bestellt und die stapeln sich auch im Regal.
Aber sortiert, nein das habe ich nicht. ;)
liebe Grüße
Heike

vom 20.01.2010, 10.06
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3