Junifee
Letzte Kommentare:
Bärbel :
Das war ja lieber Wichtel
...mehr

Annie:
Eine klasse Idee!
...mehr

Andrea:
Der Hitchhiker von Martina Behm ist zun empfe
...mehr

Andrea:
Es ist eben doch nicht alles schlecht, was au
...mehr

Bärbel:
Kartoffelsalat mit Würstchen ist mein Lieblin
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Gedanken am Morgen

Mittwoch

- Kopfschmerzen.... ich warte darauf, dass die Tablette wirkt.... oder der Kaffee

- Der Rücken ist immer noch nicht ok. Immer noch Schmerzen. Deshalb wage ich es auch immer noch nicht, schwimmen zu gehen - ich habe Angst, dass es wieder schlimmer wird.
Heute gehe ich zum Heilpraktiker. Freunde von mir schwärmen von dem Mann und ich hoffe, dass ER mir vielleicht helfen kann, denn die KG hilft nur bedingt für ein paar Stunden bis zu einem Tag.

- Der Carradale ruht im Moment. Meine Tage sind momentan ziemlich lang, ich komme erst spät nach Hause und bin dann zu müde um mich auf ein Muster zu konzentrieren, das viel Aufmerksamkeit braucht. Statt dessen stricke ich etwas weniger anspruchsvolles - ein neues Paar Ugly Ducklings. Beim Durchsehen meiner Sockenschublade (und der Wollschublade) habe ich entschieden, dass ich eindeutig zu wenig selbstgestrickte Socken habe

- Apropos stricken: Für das Stricktreffen am Bodensee brauche ich ja auch immer ein Mindless Knitting Projekt, damit genug Raum im Gehirn bleibt, sich mit den Mit-Strickerinnen austauschen zu können. Ich habe meines für dieses Mal schon gefunden Nicht, dass ich nicht genug WIPs hätte, aber die brauchen alle meine Aufmerksameit. Es wird ein Tuch, dessen Körper erst einmal viel glatt rechts erfordert - bis ich zur Borte komme, ist das Wochenende bestimmt schon rum

- Da es heute wieder spät werden wird gibt es Abendessen aus dem TK. Eine Portion Bolognese Sauce taut schon im Kühlschrank auf. Dazu gibt es Tomaten-Mozzarella-Salat und natürlich Nudeln

Junifee 14.02.2018, 05.46

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3