Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Und was isst du nicht gerne?LG Annie
...mehr

Anni:
Hach, die Golden Girls... Die habe ich eeeewi
...mehr

Annie:
Sogar sehr wichtig! :) Da hast du ja wieder ei
...mehr

Anni:
Hach ja, so ein Tässchen Kaffee am Morge
...mehr

Judith Manok-Grundler:
Punkt 1 sehe ich auch so - auch, wenn ich mic
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Gedanken am Mittag

Ein Sammelsurium meiner Gedanken heute:

- ich habe eine Idee für eine Statistik die ich gerne für mich führen möchte (dazu nachher noch ein separater Beitrag)

- der Zeh ist immer noch nicht ganz heile, es wird nur sehr langsam besser - trotzdem werde ich Morgen auf die Arbeit gehen und mal schauen, was der Zeh so dazu meint, wenn ich ihn den ganzen Tag belaste

- mit der Jacke wird es dann ab Morgen langsamer voran gehen, aber das ist nicht schlimm, denn nur noch ein paar Reihen, dann muss ich eh eine Zwangspause einlegen um auf ein Beratungsgespräch mit einer Freundin zu warten und ich muss mich noch entscheiden, in welcher Größe ich die Jacke letztendlich stricken möchte

- ich möchte auch noch vor der endgültigen Größenentscheidung eine Anprobe der Jacke vornehmen - dazu muss ich allerdings warten bis das Verbindungsstück für die Seile geliefert wird

- zurück auf die Arbeit müsste ich nicht, mir fehlt nichts

- die vielen bewegungslosen Tage haben mir körperlich nicht gut getan: die Wassereinlagerungen waren schlimmer und gingen nicht ganz weg und ohne Bewegung und ohne Sport verursachen mir meine Bandscheiben jetzt ganz schön dolle Schmerzen

FROHES NEUES JAHR AN ALLE DIE HIER MITLESEN
GESUNDHEIT, GLÜCK UND IMMER GENUG ZU ESSEN, EIN DACH ÜBERM KOPF UND MENSCHEN UM EUCH HERUM DIE ES KÜMMERT WIE ES EUCH GEHT

Junifee 01.01.2020, 13.56

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Erika

Auch Dir ein frohes neues Jahr.

vom 02.01.2020, 14.13
Antwort von Junifee:

Vielen Dank Erika, Es ist schön wenn jemand der zu Besuch kommt auch eine Nachricht hier lässt 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3