Junifee
Letzte Kommentare:
Rita die Spätzin:
Das Dreiecktuch ist schon fertig, muß n
...mehr

Nähbegeisterte:
Vielleicht ist da jemand dem Pokemon Alter en
...mehr

Rela:
Da wird sicherlich ein Kind mächtig trau
...mehr

Jutta:
Hm, das gibt Rätsel auf !Für die Vo
...mehr

Anni:
Wie schön, dass du beim Montagsstarter d
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Frisch zubereitetes Abendessen

Selten habe ich in der Woche genug Zeit, Lust und Energie um mir ein komplettes Essen frisch
zuzubereiten. Meistens muss ich nur noch die Nudeln kochen und eine Soße
erwärmen oder ein Pesto drunter rühren. Nur wenn es Salat geben soll, dann bleibt mir nichts anderes übrig, den kann man schlecht vorbereiten.... meistens.... manchmal gibt es bei mir auch den schon fertig geputzten und gewaschenen Salat, auch wenn ich den wegen der nicht so guten Qualität eigentlich gar nicht mag. Und gerade zurzeit fällt es mir extra schwer abends frisch zu kochen, weil ich mich müde und erschöpft fühle wenn ich nach Hause komme.

Aber am Wochenende habe ich schöne Zucchini gekauft und Garnelen um mir mal wieder Zucchininudeln mit einer Garnelen-Chili-Erdnuss-Limetten-Sauce zu machen und da musste ich heute frisch kochen

Lecker war's!!!!

Junifee 12.02.2020, 19.22

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3