Junifee
Letzte Kommentare:
Rita die Spätzin:
Das Dreiecktuch ist schon fertig, muß n
...mehr

Nähbegeisterte:
Vielleicht ist da jemand dem Pokemon Alter en
...mehr

Rela:
Da wird sicherlich ein Kind mächtig trau
...mehr

Jutta:
Hm, das gibt Rätsel auf !Für die Vo
...mehr

Anni:
Wie schön, dass du beim Montagsstarter d
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Freitagsfüller # 600?

(unbezahle Werbung durch Namensnennung)

Die Nummer 600 dieses Freitagsfüllers habe ich mal mit einem Fragezeichen versehen - letzte Woche waren wir noch bei 559 - ich vermute Barbara hat sich da vertan.

1. Ich glaube, heute.... werde ich versuchen das erste Mal seit Wochen geschlossene Schuhe anzuziehen. Sicherheitshalber werde ich aber die offenen mitnehmen.

2. Belegte Brote..... esse ich am liebsten mit den Fingern. ....Brot mit Messer und Gabel zu essen finde ich albern.

3. Das Dschungelcamp bei RTL..... geht mir sowas am A... vorbei! Ich finde die "Promis" bedauernswert, die es so nötig haben, dass sie sich für so etwas hergeben.

4. Meinen Pfandbon im Supermarkt spenden für "Die Tafeln", das mache ich..... sogar in schlechten Zeiten.

5. Was Kaffee betrifft, ....früher habe ich deutlich mehr getrunken. Heute reichen mir meine zwei großen Tassen am Morgen und ab und zu brauche ich am Nachmittag noch einen. Und gerne einen Espresso nach einem guten Abendessen.

6. Mir ist kalt.... das muss am Wetter liegen

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die erste Folge von "Star Trek Picard" die hoffentlich tatsächlich heute veröffentlicht wird, morgen habe ich ein bisschen Ablage geplant (ich muss ein paar Unterlagen vorbereiten) und Sonntag möchte ich mal wieder ein Stück an meiner Jacke stricken.

Vielen Dank an Barbara - heute war mein Hirn wach genug um alle Vorgaben zu ergänzen!

Junifee 24.01.2020, 06.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Annie

Und was hat der Zeh zu den Schuhen gesprochen?

LG Annie

vom 24.01.2020, 17.36
Antwort von Junifee:

Er war erst mal erschrocken und hat gefragt was ist denn das?   Er hat es ganz gut verkraftet, aber nicht 100%ig gemocht. Er puckert heute Abend ein bisschen.
Mal sehen wie er sich über Nacht entwickelt und wie es ihm Morgen geht - sicherlich werde ich am Wochenende ohnehin nicht viel geschlossene Schuhe tragen. Das gibt im weiter Gelegenheit sich zu erholen.

2. von Judith Manok-Grundler

Guten Morgen,
Dann hoffe ich, dass du mit den geschlossenen Schuhen wenigstens ein wenig über die Runden kommst - und dann jeden Tag ein wenig mehr.
Und ja, kalt ist mir auch. Und ich hab's nciht so gern kalt. Wobei mir schon klar ist, dass wir es auch schon viel kälter hatten.
Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Judith

Hier Hier klicken findest du meinen FF

vom 24.01.2020, 11.23
Antwort von Junifee:

Ja, es war definitiv schon kälter - aber ich denke das hin und her zwischen warm und kalt derzeit, dass macht dem Organismus zu schaffen, wenn man nicht mehr gerade 20 ist 
1. von Susana

Hola!
Da haben wir was gemeinsam, denn mir ist auch kalt!! Ich bin eine richtige Frostbeule...
Alles Liebe,
Susana

Hier klicken

vom 24.01.2020, 08.26
Antwort von Junifee:

Hallo Susana,
ich friere erst seit ein paar Jahren "andauernd". Wobei ich mich nach wie vor körperlich noch nicht wieder im Gleichgewicht fühle - heute Mittag irgendwann (und gestern auch) war mir extrem warm - ich war auf der Arbeit - und ich konnte nix ausziehen, sonst hätte ich in Unterwäsche da gestanden..... vielleicht komme ich in die Wechseljahre?
Schönes Wochenende für Dich.

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3