Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Du weißt doch - Wolle kommt von wollen,
...mehr

Jutta:
Ein traumhaft schönes Foto,solche Himmel
...mehr

Rela:
Wolken sind immer ein wunderbares Fotomotiv,
...mehr

Anni:
Hahaha, ich amüsiere mich köstlich
...mehr

Anni:
Yummy. Aber ja, manchmal ist es einfach zu ve
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Freitagsfüller # 579

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung) 

1. Bei Rhabarber fällt mir.... inzwischen einiges ein, was ich damit zubreiten würde: Jamie Oliver's Schweinefleisch mit süß-scharfer Sauce, Kuchen in verschiedenen Varianten, Schweinefilet, Rhabarber Chutney, Rhabarber-Erdbeer-Marmelade.... Früher wäre ich nie auf den Gedanken gekommen.
Es ist schön, dass einige "alte" Obst- und Gemüsesorten wieder "in" sind - das bereichert das Kochspektrum.

2. Der derzeitige Urlaub tut mir zwar gut, ist aber alles andere als.... spektakulär. Die Tage rauschen so dahin, sind aber mit alltäglichem angefüllt - für mich fehlt da der Erholungseffekt. Und wie so oft, stürzt man sich in der freien Zeit auf liegengebliebene Aufgaben. Der Vorsatz, öfter mal essen zu gehen und nicht dauernd in der Küche zu stehen (incl. der Aufräumarbeiten) ist schon wieder vergessen

3. Ich verstehe nicht.... ich verstehe so vieles nicht! Wie können Menschen glauben, dass sie aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Bildung, Rasse usw. besser sind als andere Menschen? Für mich zählen Werte wie Anstand, Respekt, Freundlichkeit, Menschlichkeit, Ehre, Gewissen - das zeichnet in meinen Augen Menschen aus, nicht ob sie arm oder reich sind etc.

4. Die meisten meiner Klamotten sind.... zeitlos.

5. Das Gefühl von..... unter Zeitdruck stehen, hat mich bisher im Urlaub noch nicht losgelassen. Das mag daran liegen, dass ich zu Hause bin und irgendwo in meinem Kopf der Satz leuchtet "wenn Du schon nicht wegfahren kannst, dann könntest Du wenigstens einige liegengebliebenen Arbeiten erledigen". Ich muss unbedingt den Abschalter dafür finden!

6. ...wie für mich gemacht. (Dazu fällt mir nichts ein)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffe ich, dass ich mit dem Einrichten des neuen Handys fertig bin *lach*, morgen und Sonntag habe ich noch nichts geplant - wahrscheinlich weiter am Handy einrichten und einstellen. Ich weiß noch nicht mal wie das Wetter werden soll.

Die Vorlagen lieferte Barbara.

Junifee 05.06.2020, 07.42

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Judith Manok-Grundler

Liebe Junifee,
bei Deinem Punkt 1 läuft mir gerade das wasser im Mund zusammen. Klingt alles sehr spannend und fein.
Und bei 3 kann ich Dir nur völlig zustimmen.
Ich hoffe, Du hattest ein feines Wochenende und das neue Handy läuft.
Herzliche Grüße
Judith

Hier Hier klicken findest Du meinen FF

vom 07.06.2020, 19.56
Antwort von Junifee:

Ja, passt alles :-)
3. von Susana

Hallo Junifee,

ich bin froh, dass wir uns kurzfristig doch dazu entschlossen haben, mit unserer Trude (WoMo) loszufahren. Wir sind in den Bergen, jeden Tag woanders und für uns ist das genau das richtige um abschalten zu können. Zuhause wäre es wohl nicht so erholsam gewesen...
Ich hoffe, Du findest den Abschaltet noch! ;-)

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

Alles Liebe, Susana

Hier klicken

vom 05.06.2020, 15.10
Antwort von Junifee:

Das freut mich für Euch! Ja, in so einem WoMo, das kann ich mir vorstellen, wäre für mich auch ok.
Da ist man entspannter als ich mir es im Hotel vorstelle, wo man dauernd auf Abstandsregeln achten muss usw. Deshalb bin ich ja auch nicht weg gefahren.
Genießt Euren Urlaub!

2. von Annie

Ja, Urlaub daheim, das ist immer so ein Problem. Da gehört quasi Disziplin zum Nixtun dazu. Wenn ich mir sonntags mal vornehme "nur" auf der Terrasse zu sitzen, fällt mir bestimmt irgendwo im Garten was auf, das ich schon lange machen wollte.

Erhol dich trotzdem!
LG Annie

vom 05.06.2020, 10.23
Antwort von Junifee:

Genau so ist es! *lach* Ich mache ja auch schöne Dinge, so wie z. B. neue Rezepte
ausprobieren.... aber leider muss ich auch hinterher auf-, ab- und alles wieder wegräumen!

1. von Mel

Guten Morgen,
Rassismus stößt bei mir immer auf Unverständnis. Ich kann diesen Hass einfach nicht nachvollziehen und es hat mich mehr als schockiert.
Ich hoffe, du findest noch ein klein wenig Ruhe. Ich hatte im Mai Urlaub und war wirklich froh, das ich hin und wieder arbeiten konnte, denn mir erging es so wie dir, allerdings habe ich dennoch nichts geschafft, da ich die Arbeit zuhause immer mehr und mehr aufgeschoben habe, sodass ich doch wenig erledigen konnte.
Alles gute für dich,
Mel


vom 05.06.2020, 07.57
Antwort von Junifee:

Ich habe in den letzten Wochen sehr viel arbeiten müssen und es war ziemlich stressig, daher bin
ich schon froh, dass ich nicht ins Büro muss.
Gearbeitet wird hier ja trotzdem und über manche Dinge freue ich mich ja auch, aber weg wäre mir trotzdem lieber.... allerdings auch nicht unter Corona.

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3