Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
So ähnlich ging es mir heute morgen auch
...mehr

// Heidrun :
...zufällig hier über Antetanni gel
...mehr

Kunzfrau:
Du lebst jetzt tatsächlich in einer so d
...mehr

Annie:
Ich habe hier auch schon wieder alles dicht g
...mehr

Angela:
Moin,ich wünsche Dir ein wunderschö
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Drachenglanz - Naomi Novik

novik_drachenglanz.JPG

Klappentext:
Englands Verteidigung ist in Gefahr: Ein mysteriöses, todbringendes Virus hat die Drachenflotte befallen. Allein Temeraire und eine Handvoll neu rekrutierter Drachen bleiben unversehrt. Da werden Feuerreiter Will Laurence und Temeraire beauftragt, in Afrika nach einem Gegenmittel zu suchen...

Diese Fortsetzung der Geschichte um Temeraire und Will war wieder besser, allerdings nicht die volle Sternezahl wert. Ziemlich unglaubwürdig fand ich, dass die Franzosen nicht bemerkt oder erfahren haben sollen, wie schlecht es um die englischen Drachen steht - und das über einen sehr langen Zeitraum.
Temeraires Immunität gegen die Krankheit wird auf etwas zurück geführt, dass er in Afrika gefressen hat und so machen er und Will sich zusammen mit ein paar anderen, bereits erkrankten Drachen auf die Suche. Endlich sind sie wieder mit den Freunden vereint.
In diesem Band wird stärker auf das Thema der Sklaverei eingegangen. Es gibt ein paar sehr schöne und spannende Entwicklungen in der Geschichte, wobei schon mittendrin klar wurde, dass es ein Cliffhanger werden würde.
Der Regierung fällt ein "netter" Schachzug ein, der einen folgenschweren Schritt der beiden nach sich zieht....

..und nun harren wir der Dinge, da kommen werden...

..im fünften Band....

..im Februar 2009!


Bewertung (1-5)

bewertungsstern.jpgbewertungsstern.jpgbewertungsstern.jpgbewertungsstern.jpg

Junifee 12.11.2008, 08.57

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3