Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
oh ja Sauna - ich hätte nie gedacht, dass ic
...mehr

Anni:
Ohhh, Sauna, jaaaa, die fehlt mir auch. Beaut
...mehr

Annie:
Hey,deinen Elan beim Ausmisten hätte ich
...mehr

Anni:
Da war ganz schön was los bei dir. Ausmi
...mehr

Kathrin :
Das tönt sehr spannend. Da bin ich aber
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Die verstrickte Dienstagsfrage 8 und 9 - 2019

(unbezahlte Werbung)

Nr. 8

Morgen endet in diesem Jahr die Faschingszeit. Hast Du schon einmal etwas für diese bunte, närrische Zeit gestrickt oder gehäkelt? Dein Kostüm aufgepeppt? Eine Perücke gewerkelt?

Nein, noch nie.


Nr. 9
Es wird so langsam Zeit, den Sommerurlaub zu planen. Schlag doch mal ein Ausflugsziel vor, das etwas mit Stricken, Wolle oder kreativ sein zu tun hat! Was kann der Strickinteressierte in Deiner Umgebung entdecken? Oder hast Du einen Tipp für Fernreisende? Oder sonst einen Vorschlag?

Da fragt man ja gerade die richtige *ggg* Als Schottlandliebhaberin ist das natürlich das Land der Schafe und Wolle! Ich freue mich schon sehr auf den diesjährigen Urlaub, weil ich zum einen in Inverness eine Gruppe entdeckt habe, die sich Dienstagsabend zum Handarbeiten trifft und der ich mich für einen Abend anschließen darf. Außerdem habe ich ein Wollfestival entdeckt, das während meines Urlaubs stattfindet und da werde ich natürlich hingehen.
Außerdem gibt es immer im März das Edinburgh Yarn Festival, wo ich letztes Jahr mit einer Freundin war und im nächsten Jahr geht es da wieder hin - ganz toll und sehr empfehlenswert!
Und dann gibt es auch noch das Loch Ness Knit Festival - da war ich noch nicht, aber ich peile es vielleicht für 2020 an, dass findet wohl immer im Oktober statt.
Es gibt unglaublich viele Menschen in Schottland, die selbst Schafe züchten, Wolle und Garne darauß machen, Färben usw. Man muss sich nur ein bisschen schlau machen, dann findet man einige.

In meiner Nähe findet sich ein Wolleladen "Woll Bachmann" ein riesiger Laden für Industriegarne - Frau Bachmann hat wirklich fast alles, was es derzeit auf dem Markt gibt.

Junifee 15.03.2019, 13.28

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3