Junifee
Letzte Kommentare:
Elisabeth:
Seit 4 Jahren fahre ich mit meiner Schwägerin
...mehr

Anouk:
Mit Wasserablagerungen hab ich auch zu kämpfe
...mehr

Anouk:
Das ist ja toll. Ich hab leider gar kein Gesc
...mehr

Annie:
Und er ist soooooooooo schön :) :) :) Dankesch
...mehr

BergfalkeR:
Im Sommer stricke ich seltener. Da ich in ein
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Baking weekend

Dieses mal stand ich ein ganzes Wochenende in der Küche und es gibt deswegen viel zu zeigen.

Früher war das Wochenende vorm ersten Advent immer mein Plätzchen-back-Wochenende. Aber seit ein paar Jahren habe ich es aus verschiedenen Gründen ausfallen lassen.
Doch in diesem Jahr war mir nach backen und das ist dabei heraus gekommen:

Der Klassiker - Vanillekipferl


Eine Kipferl-Variante - Mohnkipferl


Noch ein Klassiker (wenn auch nicht bei mir) - Schwarz-weiß Gebäck


Etwas mit Gelee (Quitte) - Gefüllte Fruchtringe


Ein weiterer Klassiker, zumindest in einigen Regionen - Bethmännchen


Und dann noch zwei meiner absoluten Lieblingsplätzchen
Gefüllte Nussplätzchen


Nonplusultra



Außerdem habe ich noch einen versprochenen Kuchen fürs Büro gebacken
Death By Chocolate




Junifee 26.11.2018, 07.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Hanna

Wie kann man nur so fleißig sein!
Ein Gebäck schöner als das andere! Ich habe die Weihnachtsbäckerei seit Jahren aufgegeben! Meine Schwiegertochter backt soviel,daß es für uns auch reicht!



vom 27.11.2018, 17.04
Antwort von Junifee:

Hallo Hanna, vielen Dank für das Lob Wie schön, dass Du jemanden hast, der für Dich mit backt, da musst Du ja auch gar nicht selbst. Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
1. von Bärbel

Also, ich nehme die Vanillekipferl, die gefüllten Nussplätzchen und den Kuchen

vom 26.11.2018, 19.58
Antwort von Junifee:

Hallo Bärbel, herzlich willkommen zum Adventskaffee  Dir auch eine schöne Adventszeit, besinnlich und mit wenig Stress.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3