Junifee
Letzte Kommentare:
Erika:
Hach, die Katzen sind süß. Wir hab
...mehr

Susana:
Hallo!Die Zeit für mich am Morgen brauche ic
...mehr

Anni:
Das ist ein schöner Montagsstarter, deine Wo
...mehr

Melle:
Huhu ^^ Hach, was wäre es schön, wenn ich m
...mehr

Anni:
Ohhh ja, ich blicke es auch nicht, was wann u
...mehr

Anni:
Wahrlich eine pickepacke volle Woche. Die kul
...mehr

Ivonne:
Hallo,Katzen würden Mäuse kaufen ha
...mehr

Anni:
Ach herrje, Hefe übers Porridge. Das ist
...mehr

Anni:
Salat funktioniert prima im Topf/Kasten, hatt
...mehr

Annie:
Ich wünsch dir eine schöne Urlaubsw
...mehr

Ausgewählter Beitrag

24 Stunden (Mississippi 02) - Greg Iles





Inhalt lt. audible
24 Stunden - so lange dauern in der Regel die perfekt geplanten Entführungen eines Kidnapper-Trios. Die schockierten Eltern zahlen das geforderte Lösegeld, und die geraubten Kinder gelangen wohlbehalten nach Hause. Doch im Fall der kleinen Abby Jennings verläuft nichts nach Plan: Denn das entführte Mädchen benötigt dringend ein lebensnotwendiges Medikament, und ihre Eltern gehören nicht zu der Sorte von Menschen, die sich widerstandslos geschlagen geben. Die Jagd nach den Kidnappern wird zu einem Kampf auf Leben und Tod...
Spieldauer: 12:55
Sprecher: Uve Teschner
Meine Meinung
Ich bin hin und her gerissen - einerseits war die Geschichte ganz spannend und vor allem rund, andererseits haben mich einige Charaktere nicht wirklich überzeugt. Die erst 5jährige Tochter z. B., ich glaube nicht, dass ein Kind in diesem Alter schon so agieren kann. Auch die Frau aus dem Entführer-Trio erschien mir nicht vollständig glaubwürdig. Überzeugend fand ich im Gegensatz dazu den Kidnapper, der auf die Kleine aufgepasst hat....
Uve Teschner hat seine Sachen wieder einmal sehr gut gemacht

Junifee 26.01.2017, 11.25

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3