Junifee
Letzte Kommentare:
Anni:
Schön, dass du beim Montagsstarter dabei bis
...mehr

Nanni Guggemos:
tolle blaue Bilder - die Füße sind
...mehr

Martin:
Soo viele schöne Blautöne zusammeng
...mehr

Anni:
Ohhhh, Wassermelone und ein Sprung ins kü
...mehr

Annie:
Das klingt doch ganz vernünftig. Ich mus
...mehr

Gedanken am Morgen

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

- Der Tag heute ist ziemlich voll gepackt. Erst natürlich der Job, dann schwimmen, dananch Abendessen einkaufen, anschließend nach Hause, Abendessen zubereiten
und zum schönen Abschluß des Tages das virtuelle Stricktreffen

- Der Rucksack fürs Schwimmen ist schon gepackt.

- Das Tablet hängt am Strom. Die App fürs virtuelle Treffen muss ich heute Abend noch runterladen. Ich hoffe ich kriege das hin mit der Technik.

- Glücklicherweise soll es heute nicht ganz so heiß werden (das kommt erst in den nächsten Tagen), denn die Klimaanlage im Büro funktioniert nicht! Ich hatte mich schon letzte Woche gewundert, ob mein Wärmeempfinden stärker geworden ist oder ob es an meinem neuen Platz im Büro liegt (im Frühjahr sind wir innerhalb des Büros umplatziert worden) - Südwestseite direkt am Fenster. Ich hoffe sie wird schnellstens repariert.

Junifee 04.08.2020, 06.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Montagsstarter 32/2020

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)


Besser spät als nie - also noch schnell am Abend den Montagsstarter von Antetanni online stellen

1. Alles..... sinnvoll auszufüllen wird heute eine Herausforderung - ich bin ziemlich müde und platt und mein Hirn funktioniert nur noch automatisch

2. Bei manchen Spielchen.... spiel... ich einfach nicht mit. Ich lass' mich nicht zum Denunzianten machen und auch nicht zu einem zu allem Ja-Sager.

3. Meine Idee.... mit dem Timing meiner Sport-Zeitfenster funktioniert bis jetzt einigermaßen gut.

4. Ich finde.... es ganz toll, wie der Leih-Shop von Frau Drachenwolle gestartet ist. So viel Menschen die sie unterstützen - einfach genial! Wer mal schauen möchte der klicke bitte HIER.

5. Manchmal bin ich sie SOOOOO leid, die Nachrichtenüberflutung.... in der heutigen Zeit.

6. Seit.... von meiner Familie niemand mehr da ist, fühle ich mich manchmal ganz schön einsam und alleine.

7. Ein virtuelles Stricktreffen.... und.... ein Zahnarzttermin ....liegen diese Woche an und außerdem.... fünf Zeitfenster fürs , die ich alle nutzen möchte.

Junifee 03.08.2020, 19.29| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Montagsstarter

Sonntagsrückblick 31/2020

(kostenlose, unaufgeforderte Werbung durch Bilder, Namensnennung und/oder Verlinkung)

Lesen / lesen lassen: Auch diese Woche blieb es nur wieder beim Lesen lassen - Trophäe (Steffen Jacobsen). Viel Zeit und Muße hatte ich nicht dafür, aber bis jetzt gefällt es mir ganz gut.

Musik: Wie immer in der Spätschicht morgens SWR3 und im Auto HR1

Flimmerkiste:
- alle neuen Folgen von "FBI" die online verfügbar waren
- Golden Girls, eine leichte Unterhaltung am Sonntagabend wenn sonst nix gescheites läuft was mich interessiert
- Babylon 5 weiter geschaut
- Freitagabend gab es so was wie einen "Stallone-Abend" auf RTL 2, zuerst Daylight und anschließend Judge Dredd, war mal wieder schön diese alten Filme zu sehen

Erlebnis:
- Der warme Wüstenwind auf dem Motorrad am Montag der überhaupt keine Kühlung brachte. Ich dachte es wäre angenehmer auf dem Bike als im Auto... Pustekuchen
- Eine Einladung zum virtuellen Stricktreffen. Darüber habe ich mich sehr gefreut - statt findet das nächste Treffen allerdings erst kommenden Dienstag und ich will versuchen daran teilzunehmen.

Erkenntnis:
- Kalorienzählen alleine reicht bei mir nicht.
- Mein Körper findet immer wieder neue Stellen wo er weh tun kann

Glück:
- Die Hilfsbereitschaft anderer Menschen oder wenn man jemanden findet, der einem aus der Notlage hilft, obwohl man sich quasi nicht kennt und in einem anderen Land wohnt Eine der Strickdamen die ich im letzten Jahr in Inverness bei ihrem Stricktreffen besucht habe, hat sich einverstanden erklärt mir meine Migräne Tabletten zu besorgen und sie mir zu schicken - IST DAS NICHT TOLL!!!??? (Die in D erhältlichen helfen mir leider nicht) Ich hatte sie angeschrieben und sie hat sofort ja gesagt
- Freunde zu haben, die einem vielleicht nicht helfen können (weil es nichts zu helfen gibt), aber sich zu einem in das Loch begeben in dem man sich gerade befindet und bei einem bleiben bis man wieder raus kommt! DANKE DAFÜR

Genuss:
- Eigentlich was essensmäßig alles lecker in dieser Woche - allerdings speziell erwähnenswert wäre
die kalte Wassermelone die es am heißesten Tag dieser Woche als Mittagessen gab.
- Der Sprung ins kühle Nass im Freibad.

Web-Fundstücke: Tatsächlich habe ich ausnahmsweise mal was entdeckt! Ich bin ja nicht der große Surfer, aber ich habe zufällig einen interessanten Shop für Kleidung in großen Größen gefunden den ich nicht kannte: yoursclothing.de Und bestellt habe ich auch schon was - ich bin gespannt auf die Qualität und überhaupt auf alles.
Nachtrag: Der kam erst im Laufe des Sonntags - Frau Wolldrachen (ehem. Drachenwolle) macht jetzt wieder ihr eigenes Ding! Momentan findet man ihre Wolle und Garne HIER bei Rock'n Woll.

Hobbies: Mangels Zeit wurde nicht viel gemacht. Der erste Kaffeebohnen Socke ist fertig geworden, der zweite angestrickt. Und auch an den Topflappen kamen nur ein paar Reihen dazu. Ganz kurz packte mich gestern noch die Lust an meinem begonnenen Häkeltuch weiterzumachen (weil ich Bilder von einem Häkeltuch geschickt bekam), aber es blieb bei dem Gedanken.

Die Grundidee dieser Aktion kommt von Antetanni (Sonntags Top 7) und wurde ergänzt mit weiteren Themen.

Junifee 02.08.2020, 08.20| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Sonntags Top 7

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3