Junifee
Letzte Kommentare:
Ester:
Liebes,Ich drück dich ganz feste und wünsch d
...mehr

karin:
dieses: "ich esse süßes und überhaupt, weil e
...mehr

Perle:
Das freut mich ja, dass die Zähne nun ok sind
...mehr

Elisabeth:
Seit 4 Jahren fahre ich mit meiner Schwägerin
...mehr

Anouk:
Mit Wasserablagerungen hab ich auch zu kämpfe
...mehr

Überraschend....

Ich war gerade ganz überrascht, wie wenig deutschsprachige Strickanleitungen für Tücher ich habe.

Einer Kollegin, die auch ein bisschen strickt (ihre eigene Aussage) gefallen immer wieder die Tücher, die ich stricke und trage - so auch gestern der Celtic Myths.
Schon lange spricht sie darüber, dass sie auch einmal so ein Tuch ("....erstmal etwas einfaches...") stricken möchte.

Schon mehrfach habe ich ihr den Tipp mit dem Internet gegeben, aber entweder ist sie nicht so fit im internetten oder vielleicht ist es ihr auch zu viel Aufwand? Ich weiß es nicht.
Auf jeden Fall dachte ich mir vorhin, ich könnte ja mal in meinen Anleitungen stöbern, um ihr etwas einfaches auf Deutsch mitzubringen (ihr Englisch ist kaum Basic).

Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich einiges an deutschsprachigen Anleitungen vorzuweisen hätte.... Pustekuchen!
Liegt das daran, dass ich schon so lange nach englischen Anleitungen stricke, dass es mir gar nicht mehr auffällt, dass es nicht Deutsch ist?

Na ja, egal, es gibt ja auf jeden Fall die eine oder andere kostenlose Anleitung auf Deutsch, an der sie sich probieren und feststellen kann, ob es was für sie ist oder nicht, bevor sie Geld für eine Kaufanleitung ausgibt - da kommt man von alleine hin, wenn man Spaß an so was findet

Junifee 04.12.2018, 19.39| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Celtic Myths II

Dieses Mal habe ich das Tuch für mich gestrickt - ich habe sehr lange daran gearbeitet, weil immer wieder mal was "wichtigeres" dazwischen kam, aber gestern Abend war es endlich so weit.

Er trocknet gerade auf dem Bett vor sich hin


Verbrauch: 160 g
Muster: Celtic Myths in fingering weight
Garn und Farbe: 100 % Kaschmir in Jeansblau
von fairalpaka
NS: 4,00 mm
Größe: 1,65 x 64,5 cm

Entgegen meiner vor ein paar Tagen gemachten Planung, habe ich erst einmal meine WIPs inspiziert, bevor ich etwas Neues beginne, und dann beschlossen vorerst an den Unvollendeten weiter zu stricken.

Junifee 03.12.2018, 10.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Dies und Das

Das mit dem schmerzfrei aufwachen hat schon mal nicht geklappt - im Gegenteil, die Nacht war durchzogen von immer wieder aufwachen durch die Rückenschmerzen und ich konnte keine Position ohne finden


Irgendwie befinde ich mich derzeit im Backwahn und deshalb wurde auch dieses Wochenende wieder gebacken. Dieses Mal eine Donauwelle

Die Reste (die meistens sehr groß ausfallen ) nehme ich morgen wieder mit ins Büro.

Und weil ich noch Eiweiß übrig hatte, gab es noch die hier

Zimtbaiser - sehr lecker, aber die sind bei den Plätzchen gelandet.

Nachdem ich vor zwei Wochen bereits das Motorrad eingewintert habe - kamen gestern nun auch der Helm und die Klamotten in den Winterschlaf.
Außerdem auch meine Sommerklamotten - die werde ich jetzt sicherlich nicht mehr brauchen.

Gestern hat die Zeit für den Sport nicht gereicht - irgendwann war ich auch platt - und heute habe ich Angst um meinen Rücken.

Junifee 02.12.2018, 14.57| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3