Junifee
Letzte Kommentare:
Linda:
Ich schreibe seit langem grundsätzlich in Wor
...mehr

SannA:
Moin, moin,mir geht es genauso - wobei es auc
...mehr

Sigrid:
hmmm lecker! hatte ich auch schon lang nicht
...mehr

Annie:
Och nee, oder? Das Tuch scheint dich nicht zu
...mehr

widder49:
Ich bin zwar eine alte Frau, aber bis vor wen
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kreatives

Celtic Myths

Wie schon erwähnt: Es ist fertig, das Geburtstagstüchlein für eine Freundin



Die Borte ein bisschen näher


Verbrauch: leichte 123 g
Garn: Baby Alpaka von fair alpaka in fingering
Größe: 125 x 47 cm
NS: 2,5 mm

Junifee 21.06.2017, 14.25 | (0/0) Kommentare | PL

Oh, oh....

....schon wieder ein neues Doubleknitting Projekt für mich entdeckt -

Junifee 17.06.2017, 18.53 | (0/0) Kommentare | PL

Nie wieder....

...gehe ich ohne meine Magnet-Chartmappe auf Reisen!

In den paar Tagen, die ich weg war, habe ich sie sehr vermisst - das hätte ich gar nicht gedacht. Ich wollte mich einfach nicht mit überflüssigem Gepäck belasten - war ich doch nicht lange im Urlaub.

Dabei nimmt sie quasi keinen Platz weg und wiegt auch fast nichts. Und es ist so viel bequemer, entspannt im Sessel sitzend, den Chart aufrecht stehend vor Augen, mit dem magnetischen Lineal immer in der richtigen Reihe.

Trotzdem ich sie nun wieder nutzen kann, mache ich beim Musterstricken eine Pause - weder Zöpfe noch Doubleknitting Muster, ich brauche mal ein bisschen mindless knitting und deshalb arbeite ich an einem der Zick-Zack-Schals weiter - die sollen ja auch mal irgendwann fertig werden.

Junifee 16.06.2017, 19.55 | (0/0) Kommentare | PL

Schon wieder....

...1,5 Stunden zurück gestrickt gestern Abend!

Es ist nicht das erste Tuch mit einer angestrickten Borte, bei dem die Borte durch zusammenstricken mit einer Masche am Tuchkörper verbunden wird, aber noch nie war ich so schusselig, dass mir immer wieder der gleiche Fehler unterläuft.

Das Zurückgestrickte ist glücklicherweise schon wieder aufgeholt und es geht munter weiter - jeden Tag ein bisschen.

Junifee 15.06.2017, 08.03 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Das erste Mal

...und das gleich zwei Mal! 

Im Rahmen eines Besuches bei einer der liebsten Freundinnen vor ca. 2,5 Wochen, war ich das erste Mal bei Frau Wollmeise im Laden. Wunderschön ist es da - so viele wunderbare Farben und so wenig Zeit (und Geld *gg*) um alle zu verarbeiten. Aber ein bisschen was musste ich natürlich mitnehmen


Links ein Lacegarn für ein bereits ausgesuchtes Tuch, in der Mitte wird ein paar Socken für mich und der Stran rechts ist für ein weiteres Double Knitting Projekt


Und das zweite erste Mal ist das hier

Das erste Mal Katzenwolle zu verstricken.

Freunde haben gesammelt, eine Freundin gewaschen, gekämmt und gesponnen und ich werde das Garn IRGENDWANN zu Socken verarbeiten.... bis zum nächsten Winter.

Junifee 06.06.2017, 11.45 | (0/0) Kommentare | PL

Celtic Myths

Hier kommt das versprochene Foto von der Borte des Celtic Myths Tuch



Das sind bis jetzt ca. 3-4 Mustersätze - insgesamt brauche ich 33... da bin ich noch eine Weile beschäftigt.

Junifee 23.05.2017, 06.16 | (0/0) Kommentare | PL

Tagesdecke 5

Es hat lange gedauert, bis mal wieder ein Rechteck der Tagesdecke fertig geworden ist - das hat nur geklappt, weil ich letzte Woche ein paar Tage zu Hause war. Ansonsten ist nach wie vor zu wenig Zeit und zu viel Müdigkeit um abends noch was zu stricken. Hier das fertige Stück





Ich habe beschlossen, dass ich eine andere Technik beim Abketten verweden muss, denn es sieht nicht nur auf dem Foto so aus, sondern es ist auch so - das Teil ist oben "schmaler" als am Anschlag und weniger elastisch.

Das Verschenk-Tuch hat auch einen kleinen Fortschritt gemacht - die ersten zwei Mustersätze der Borte sind gestrickt - Bild kommt dieser Tage noch.

Junifee 17.05.2017, 05.52 | (0/0) Kommentare | PL

Strickflaute

Lange, anstrengende Arbeitstage, Arzttermine nach Büroschluss und sonstiges was erledigt werden muss, sorgt momentan für eine Strickflaute bei mir.
Das double knitting Muster gucken ist mir abends zu viel - meistens ist mir das Stricken sogar ganz allgemein zuviel und ich lasse mich nach dem Abendessen nur noch ein wenig von der Glotze berieseln um dann früh schlafen zu gehen.

Aber wenn ich noch ein bisschen Energie aufbringe, dann reicht es nur für relativ mindless knitting an dem Geburtstagsgeschenk-Tuch für eine liebe Freundin



Celtic Myths Tuch in fingering weight - noch ist es mindless, erst die Borte wird anspruchsvoll.

In diesem Zusammenhang möchte ich noch ein Maschenmarkierergruppensexfoto vom Bodenseetreffen nachreichen

Das war der Anfang des Tuchs

Junifee 11.04.2017, 07.24 | (0/0) Kommentare | PL

More squares

Inzwischen sind zwei weitere Quadrate fertig





Der Urlaub ist vorbei und das Tempo wird jetzt wieder langsamer werden.

Ab und zu stricke ich noch ein bisschen am Geburtstags-Auftrags-Tuch, das soll ja auch ein bisschen weiter kommen.

Junifee 28.03.2017, 09.40 | (0/0) Kommentare | PL

Wenn das so weitergeht....

...dann werde ich nicht so bald wieder was "normales" stricken 

Die Designerin des RPG MKAL Schal hatte ein paar Preise ausgesetzt und ich bin eine der Gewinnerinnen

Gewonnen habe ich eine Anleitung meiner Wahl aus den von ihr publizierten - ich weiß auch schon welche ich möchte, die stand schon in meiner queue

Celtic Celestial Wolves


Junifee 23.03.2017, 07.21 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.