Junifee
Zusatzseiten
Letzte Kommentare:
Rena:
Die KnitPro habe ich auch ausprobiert. Am Anf
...mehr

Anette:
Disziplin? Was ist das? ;)
...mehr

Annie:
Wenn du sie gefunden hast gib bitte Bescheid,
...mehr

Hanna:
Sieht dann ganz bestimmt toll aus!Du hast das
...mehr

Anna:
Hui, da hattest aber einiges an Stress, so wi
...mehr

Freitagsfüller # 378



1. Wenn ich richtig schwitze.... wünsche ich mir nichts sehnlicher als eine kühle Dusche.

2. Ein schöner Platz für mein Brüderlein in einer netten Einrichtung, das wäre ...zu schön.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder.... mehr Energie haben und weniger müde sein.

4. .....untergehen.

5. Im Übrigen.... komme ich momentan kaum zum Stricken.

6. ....gemeinsam erleben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Abendessen, morgen habe ich einkaufen, bisschen Hausarbeit, Besuch im Krankenhaus und Kino geplant und Sonntag möchte ich, je nach Wetterlage, entweder eine Runde Motorrad fahren oder stricken.

Irgendwie bin ich heute Morgen damit überfordert - vielleicht fällt mich ja später noch was zu den Halbsätzen ein.

Junifee 29.07.2016, 06.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Inside7



Natürlich... gehe ich gerne arbeiten, aber ich könnte auch ohne, ohne das mir langweilig werden würde

Nachdenklich.... wie wird es in der Welt im Großen und in meiner Welt im Kleinen weitergehen?

Nähen.... gerade so das nötigste - einen Knopf, bei einer aufgegangenen Naht gerade ich schon an meine Grenzen

Naschen... damit habe ich ein echtes Problem - was man leider an meiner Figur sieht

Nein... sagen können ist wichtig

Neu... werden soll mein Bett, das alte ist fertig

Nächstes Mal... würde ich gerne vieles anders machen, aber wer kriegt schon die Chance dazu?

Junifee 28.07.2016, 05.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Inside7

Freitagsfüller # 377



1. Wir können versuchen... unser Leben zu planen, aber das funktioniert nicht wirklich.

2. Ich müsste mal wieder meine Schwägerin.... anrufen.

3. Meine Kernkompetenz... ist meine Logik und mein Organisationstalent.

4. Das sich mein sehnlichster Wunsch jemals erfüllt.... ist nicht sehr wahrscheinlich.

5. Meine Mutter.... hatte kein leichtes Leben.

6. Mein letztes Buch, dass ich gelesen habe ....fand ich lustig

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend und die kühle Wohnung, morgen habe ich bisschen Budenzauber und ein begleitetes Training im Sportstudio (wobei ich das noch nicht sicher weiß - wenn es zu warm ist, dann verzichte ich darauf) geplant und Sonntag möchte ich schwimmen, was leckeres kochen und (wenn ich es geschafft haben sollte heute einen Kuchen zu backen) mit Freunden Kaffee trinken.

Vielen Dank an Barbara.

Junifee 22.07.2016, 05.52| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Morgen

- Sämtliche Fenster in der Wohnung stehen schon sperrangelweit offen und glücklicherweise weht heute morgen sogar ein kleines Lüftchen. Nachher muss alles wieder verrammelt werden.

- Die Nacht war nicht zu heiß. Man konnte schlafen. Ich hatte gestern Abend schon die Liege auf dem Balkon vorbereitet, damit ich im Fall der Fälle dort hätte schlafen können

- Bei den Temperaturen habe ich recht wenig Lust am Nachmittag nach Frankfurt in die Uniklinik zu fahren, aber ich werde es überleben. Wenigstens habe ich heute Gesellschaft - S fährt mit.

- Die tägliche Reihe am Drachen habe ich gestern nicht gestrickt, dafür habe ich aber Herbivore Nr. 11 fertiggestellt.

Junifee 20.07.2016, 05.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Neugierig

Es geht mal wieder um den Celtic Sky Dragon.

Erst einmal vorab: Ich habe mir die feste Knit Pro Nadel Nova gekauft und mit der strickt es sich viel entspannter - schon alleine, weil ich nicht dauernd daran denken muss, die Verschraubung nachzuziehen. Und die Maschen rutschen auch viel besser vom Kabel auf die Nadel.

Aber ich war neugierig.... Neugierig, wie gut die Chiaogoo im direkten Vergleich wären, denn vom Stricken an und für sich war ich ja begeistert. Also habe ich auch noch eine feste 3,0 Red Lace gekauft (eigentlich wollte ich ja KEINE weiteren Stricknadeln mehr kaufen). Inzwischen habe ich sie getestet und bin total begeistert! Die Maschen gleiten super auf den Nadeln und lassen sich besser als bei der Knit Pro von Kabel auf die Nadeln schieben.

Und heute habe ich dann auch noch meinen Vorsatz vom ersten Tuch erneuert: ich möchte versuchen jeden Tag eine Reihe zu stricken. Wird vielleicht dieses Mal ein bisschen schwerer mit allem was gerade so in meinem Leben los ist, aber versuchen kann ich es wenigstens.

Und hier noch ein aktuelles Bild:


Die ersten 20 Reihen sind gestrickt.

Junifee 16.07.2016, 06.45| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Freitagsfüller # 376



1. Die ganze Welt spielt.... verrückt?! Das wäre die "klassische" Antwort, aber andererseits... tut sie das nicht wirklich? Kriege, Terrorismus, Katastrophen, Hunger.... und alles wäre lösbar oder gar nicht erst nötig.

2. Zeit....? Ich... will mehr.

3. Brauchen wir eigentlich..... all die Dinge, die wir besitzen?

4. Sandalen... statt Flop-Flops?? (Was sind Flop-Flops?)

5. Schneller geht es,... mit dem stircken einer Reihe am Drachen, seit ich die feste 3er Nadel verwende.

6. Ich muss momentan in allen Bereichen meines Lebens.... auf die Bremse treten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Abendessen beim Lieblings-Italiener (und darauf mit dem Motorrad hin zu fahren), morgen habe ich bisschen dies, bisschen das und Krankenhaus geplant und Sonntag möchte ich vielleicht eine Runde mit der Shadow drehen und was leckeres kochen.

Junifee 15.07.2016, 05.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Mörder Anders und seine Freunde..... - Jonas Jonason





Inhalt lt.audible
Der neue Jonasson... ein Feuerwerk an schrägen Ideen!

Anders, ein Kleinkrimineller - seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch "Mörder Anders" genannt -, ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftsfreudigen Pfarrerin Johanna, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht.

Zusammen mit dem Hotelmitarbeiter Per gründen sie eine "Körperverletzungsagentur" mit Anders in der Rolle des Auftragsschlägers. Die Nachfrage läuft blendend - bis Anders nach dem höheren Sinn des Ganzen fragt. Ein Wunder geschieht: Jesus antwortet. Von diesem Augenblick an will Anders sein Leben in neue Bahnen lenken. Und so hat Johanna gleich die nächste geniale Business-Idee parat: Mit Anders' religiöser Leidenschaft lässt sich wunderbar Geld verdienen - indem man eine eigene Kirche, oder (noch viel besser!) gleich eine eigene Religion gründet...
Spieldauer: 9:24
Sprecher: Jürgen von der Lippe

Meine Meinung:
Ganz amüsant, reicht aber nicht an den 100jährigen heran. Ich habe das Hörbuch auch ausgewählt, weil es von Jürden von der Lippe gelesen wird - ihm höre ich gerne zu und er hat das Buch toll gelesen.

Junifee 13.07.2016, 05.52| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Lieblingsserviette

Meine neue Lieblingsserviette:



Gestern beim Einkaufen entdeckt 

Junifee 12.07.2016, 06.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Ungewöhnlich....?!

Heute beim Friseur kam ich mit dem jungen Mann am Empfang ins Gespräch.

Als wir uns eine Weile unterhalten hatten und er den Kopf zur Seite drehte, habe ich entdeckt, dass er ein Brillengestellt OHNE Gläser trägt.... finde nur ich das ungewöhnlich?
Ist das heute "normal" und der Trend ist an mir vorüber gegangen?

Es kleidete den Mann gut - gar keine Frage!

Junifee 11.07.2016, 19.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Was soll es mir sagen....?

Beim Studieren des Angebots-Prospektes des Discounters fiel mir folgendes ins Auge:

Neben den Reise-Kulturbeuteln und den Reise-Übelkeits- und Reise-Kohletabletten wurden auch Kondome beworben....

Mir kam der Gedanken, ob mir das IRGENDWAS sagen soll

Junifee 11.07.2016, 15.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Augenzwinkerndes

Zurück zum Anfang

Wie hier schon erwähnt, habe ich beim zweiten Celtic Sky Dragon verschiedene Probleme mit der Knit Pro Nadel 3,0 zum Schrauben.

Inzwischen habe ich die ChiaoGoo-Nadel "ausgiebig" getestet (genau so lange, bis es mich genervt hat ) und die Maschen ließen sich einfach nicht gut vom Kabel auf die Nadel schieben - wie schon erwähnt, war das Stricken an und für sich damit super!

Genervt habe ich den Drachen irgendwann für ein paar Tage zur Seite gelegt (mir fehlt momentan unter der Woche ohnehin oft die Zeit und Konzentration um daran arbeiten zu können) und habe mir bei I eine traditionelle Nadel "wie früher" ausgeliehen.
Die habe ich inzwischen auch ausprobiert und die war noch grauseliger als die anderen! Dadurch, dass sie am Nadelende (am Übergang zum Kabel) auch noch einen kleinen Knick hat, ging das vorwärts schieben noch viel schlechter.

Nun bin ich wieder auf die geschraubten Metallnadeln von Knit Pro zurück gewechselt - die gingen immer noch am Besten. In jeder Reihe (momentan noch an die 700 Maschen) ziehe ich mehrmals die Nadeln fest, damit sie sich nicht zwischendurch aufdrehen und ich Maschen verliere - mal schauen, wenn ich morgen gaaaanz viel Lust habe, dann gucke ich vielleicht doch mal nach einer Nova mit festen Nadeln.... obwohl ich eigentlich nicht noch mehr Geld für Stricknadeln ausgeben wollte - deshalb hatte ich mich ja vor Jahren für das Knit Picks Set entschieden.

Die ChiaoGoo werde ich irgendwann bei einem anderen Projekt nochmal testen und gucken, ob sie da besser funktioniert als beim Double Knitting.

Junifee 10.07.2016, 19.02| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Freitagsfüller # 375



1. Schade, es ist.... vorbei mit dem gemeinsamen fiebern für die deutsche Fußballmannschaft.

2. Ich wünsche mir... eine gute Chance für... mein Brüderlein.

3. Ganz besonders frisch... mag ich meine selbstgemachten Smoothies

4. Heute Vormittag hole ich für S... Sommerblumen.

5. Kurz vor dem Einschlafen.... höre ich Hörbuch.

6. Das Tablet, das Strickzeug und die Decke.... liegt liegen meistens auf dem Sofa (und ich natürlich auch )

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein oder zwei Reihen an meinem Drachentuch, morgen habe ich das ganz große Wohnungs-Tabula-Rasa, Friseur, Sport und einen Besuch bei Brüderlein im Krankenhaus geplant und Sonntag möchte ich vielleicht eine Runde Motorrad fahren und ansonsten ausspannen.

Junifee 08.07.2016, 07.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Valhalla - Thomas Thiemeyer





Inhalt lt.audible
2015. Spitzbergen - der nördlichste Siedlungspunkt der Menschheit. Eine Welt aus Eis und Schnee, überschattet von vier Monaten Polarnacht. Dort plant Archäologin Hannah Peters, geheimnisvolle Strukturen unter dem arktischen Eis zu untersuchen: Das Abschmelzen der Gletscher hat mutmaßlich Fundamente eines mythischen Nordreiches zutage gefördert. Doch Hannah ist nicht die Erste, die diese Ruinen erkundet...

1944. Im annektierten Norwegen, fernab jeder Siedlung, reift ein Projekt, das grauenvoller ist als alles, was Menschen je ersonnen haben. Eine biologische Zeitbombe, verborgen unter dem ewigen Eis. Ihr Codename: Valhalla.
Spieldauer: 12:41
Sprecher: Dietmar Wunder

Meine Meinung
Eine durchaus spannende Geschichte, von der ich wissen wollte, wie sie ausgeht.
Allerdings habe ich ein bisschen daran gezweifelt, dass Archälogen, Technik-Genies usw. sich "einfach so" in ein derart gefährliches Abenteuer stürzen, was aber der Geschichte keinen Abruch tut.

Junifee 05.07.2016, 05.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Bücherwurmiges

Demnächst

...muss ich seit langer Zeit mal wieder ins Kino :-) Es gibt bald einen neuen Star Trek! *yeah*

Junifee 01.07.2016, 19.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Freitagsfüller # 374



1. Es reicht jetzt... mit den Hiobsbotschaften!

2. Salted Caramel Eis... ist meine neuste Entdeckung im Bereich leckeres Essen (wobei.... biiischen salziger dürfte es noch sein).

3. Wiederholt sich....? (Bei mir wiederholt sich nichts, es kommen ständig neue schlechte Nachrichten)

4.  Selbstgemachter Eistee ist mein... Sommergetränk.

5. Mit der linken Hand.... stimmt seit geraumer Zeit etwas nicht - Stütz-Bandage wäre vielleicht nicht schlecht.

6. Was mein Bruder gerade alles durchmachen muss... finde ich echt fies.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ende des ersten Seminartages, morgen habe ich Seminar geplant und Sonntag möchte ich nicht mehr als nötig machen.

Vielen Dank an Barbara.

Junifee 01.07.2016, 05.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.