Junifee
Letzte Kommentare:
Pat:
Sieht gut aus, Dein neues Sofa. Dann kann der
...mehr

Erika Simmonds:
Hast Du mal Lust an den Treffen der Migräne-S
...mehr

Gudrun:
Dann wünsche ich frohes Schaffen und viel Fre
...mehr

Sigrid :
Genau! Geht mir gerade auch so ;-)LG Sigrid
...mehr

Ester:
Ähm nein, die Rhabarbersaison ist genau wie d
...mehr

Frage an euch Strickerinnen

Kennt eine von euch eine gut funktionierende App für Strickanleitungen/Charts, die auf Android läuft? Sie darf gerne auch was kosten (einmalig) - das wäre nämlich toll für unterwegs.

Junifee 14.08.2017, 16.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Zackenschal 2

Einen Vorteil hat diese schlappe, unlustige Müdigkeit am Abend - es werden die eher mindless Strickprojekte auch mal fertig, lang genug hat es gedauert.

Der zweifarbige Zackenschal (noch nicht gewaschen und gespannt)


ein bisschen näher dran


Verbrauch: 133g
Muster: gab es mal bei Lang Yarns
Garn: weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr und die Etiketten sind auch nicht mehr vorhanden
Größe: 17 x 170 cm
NS: 3,0 mm

Nachdem der jetzt fertig ist, widme ich mich dem dritten Zackenschal - der mit drei Knäulen gestrickt wird.
Glücklicherweise habe ich ja noch ein bisschen was nicht so anspruchsvolles zu stricken. Vielleicht wird der ja fertig bis ich in die Reha gehe und dann hoffe ich, dass ich dort genug Energie für anspruchsvolleres haben werde.

Junifee 08.08.2017, 06.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Kreatives

Bin ich froh.....

...dass es sich das Rehlein heute Morgen noch einmal anders überlegt hat und NICHT über die Straße gehopst ist 

Ich weiß nicht, ob es mit bremsen gereicht hätte.... und wir hätten es beide nicht unbeschadet überstanden.

Junifee 30.07.2017, 21.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Freitagsfüller # 432



1. Schon wieder.... eine Woche näher an der Rente

2. ....abgewehrt.

3. Die beste Pizza der Welt.... gibt es in Italien.

4. "Die Natur braucht den Regen" ist ....eine Binsenweisheit.

5. Der Austausch.... von Erfahrungen kann hilfreich sein.

6. Die Karten-Bezahlmaschine ist war ....die Wurzel allen Übels. Aber ...ich habe das Geld am nächsten Tag bar beim Friseur vorbei gebracht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Fußpflege, morgen habe ich ein wenig Budenzauber und ein Treffen mit Freunden beim Lieblingsitaliener geplant und Sonntag möchte ich, wie sollte es auch anders sein, Motorrad fahren und Wäsche bügeln.

Junifee 28.07.2017, 05.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Nachmittag

Samstag

- Zu den Gedanken am Morgen kam es heute wegen Migräne nicht Als ich damit durch war, war es schon "spät" und ich wollte einiges erledigen, bevor es mir zu warm wird - nun ist alles geschafft.

- Aus den Sportambitionen wurde nix Ich wollte die Migräne nicht wieder wecken, mein linkes Knie machte neuerlich Zicken und mir wäre es um 9 Uhr, wenn das Studio öffnet, auch schon zu warm und schwül gewesen.

- Das Möbel raus schleppen am Donnerstag hat prima geklappt. Bis mein Helfer kam, hatte ich das Meiste schon an die Straße gestellt - ich hätte das nicht tun müssen, aber ich wollte doch so gerne auch noch was tun können.... Das kraftlos, wenig mobil und immer müde sein macht mir schwer zu schaffen Ich habe halt lange dafür gebraucht und zwischendurch Pause gemacht, aber ich habe es geschafft.

Die Kissen habe ich, wie geplant, aus dem Fenster geworfen

(Ich habe kurz überlegt, ob ich neben der Shadow schlafen soll )

Nett fand ich, dass zwei, drei vorbeikommende Nachbarn ihre Hilfe angeboten haben
Und am nächsten Morgen, als ich mich aufs Moped geschwungen habe, war das Sofa schon nicht mehr da - und die Müllabfuhr war es nicht *gg*

- Bei dieser Aktion habe ich festgestellt, dass es nicht schlecht gewesen wäre einen "Hund" zu haben.... Bei uns heißen diese Rollbretter für den Möbeltransport so - keine Ahnung woher das kommt. Auf jeden Fall werde ich mir bei nächster Gelegenheit so einen zulegen.

- Gestern war ich zum ersten Mal unzufrieden mit meiner Lieferung von Rewe. Irgendein Hirni hat die O + G Tasche so gepackt, dass die Tomaten, Bananen und Nektarinen unter den Äpfeln und Kohlrabi lagen!!! Die Salatgurke war auch schon nicht mehr in Ordnung - angematscht und gelb am Ende. Was nicht mehr ok war habe ich dem Fahrer gleich  wieder mitgegeben - gehört habe ich bis jetzt nichts mehr.
Glücklicherweise waren das keine Lebensmittel, die ich unbedingt gebraucht hätte.

Junifee 22.07.2017, 14.02| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 431



1. Oh Mist, ..... es ist schon wieder so spät und ich habe zu viel Zeit vertan (wie fast jeden Morgen in letzter Zeit) 

2. Manchmal stehe ich kurz vorm explodieren.... dann sage ich mir: ....Die Angelegenheit ist das nicht wert. Meine Nerven sind mir wichtiger.

3. Wollte ich nicht..... bewusster essen?

4. In letzter Zeit bin ich nur wenig.... unterwegs.

5. Die Modesünde des Sommers..... (ist einfach nicht mein Thema).

6. Glücklicherweise habe ich ganz selten..... Mückenstiche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ende der Urlaubsvertretung und meine Lebensmittellieferung, morgen habe ich Ambitionen es mal wieder mit dem Fitness-Studio zu probieren und werde eine Freundin zu treffen und Sonntag möchte ich vielleicht Motorrad fahren und mich um den Herbsturlaub kümmern.

Vielen Dank an Barbara!

Junifee 21.07.2017, 06.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Morgen

Donnerstag

- Heute ist Donnerstag und damit Blutabnahme angesagt. Passt mir nicht so gut, denn ich habe immer noch Urlaubsvertretung und bin deswegen täglich lang im Büro - mit später anfangen wird es noch länger bzw. später.
Aber wenigstens habe ich es bald geschafft - ab nächster Woche ist der Kollege wieder da.

- Gestern bin ich mal wieder vor 20 Uhr auf der Couch eingeschlafen.

- Der Zahnarzt hatte letzte Woche nichts Gutes zu meinem Zahnzustand zu sagen Da kommt ab Herbst einiges an Behandlungen auf mich zu.
Allerdings werde ich zu einem Thema noch eine zweite Meinung einholen.

- Manchmal erweist es sich als Vorteil, wenn frau einen inneren Wecker hat - meiner ist seit gestern vorübergehend außer Gefecht, denn er braucht einen neuen Akku. Glücklicherweise bin ich kurz vor fünf von alleine wach geworden und dann ist mir auch eingefallen, dass ich keinen Wecker habe.... bevor ich mich wieder eingekuschelt und verschlafen hätte

- Heute Abend werde ich mit tatkräftiger Hilfe das alte Sofa an die Straße stellen. Die Kissen werde ich aus dem Fenster werfen damit spare ich mir eine Menge Treppensteigen.

Junifee 20.07.2017, 05.57| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Noch schuldig....

...bin ich ein Bild vom neuen Sofa



Saugemütlich, saubequem und außerordentlich kniefreundlich

Der Aufbau war ganz einfach, alleine zu bewerkstelligen und in 1,5 Stunden erledigt.

Nervig war die Diskussion mit den Jungs von der Spedition, die das Verpackungsmaterial nicht wieder mitnehmen wollten - steht aber so in den AGBs (wofüt ich dankbar war, denn mit den riesigen Mengen Kartons hätte ich mehrmals die Treppen rauf und runter gemusst). Aber der Anruf bei der Spedition hat meinen Wunsch bestätigt und alles war gut.
Ein bisschen Mitleid habe ich ja schon mit den Jungs - ist schon ein stressiger Knochenjob - für "meine" Anlieferung haben sie 14 Minuten.
Noch nervig war der Geruch der Möbel die ersten beiden Tage - wie halt so neue Möbel "duften"... viel Lüften hat geholfen.

Junifee 19.07.2017, 05.56| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Update

Gerade hat die Spedition sich gemeldet - sie kommen zwischen 11 und halb 12

Der Teppich ist gereinigt und auch schon wieder trocken
(Ich hoffe, ich muss nicht allzu teuer für die Rumkraucherei auf den Knien bezahlen - ich hatte ein dickes Kissen untergelegt)
es kann also jederzeit losgehen

Junifee 15.07.2017, 10.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Erfreuliches

Gedanken am Morgen

Samstag

- Am Samstagmorgen um 7:00 Uhr schon fremd-präsentabel zu sein ist eine Herausforderung

- Zwischen 7 und 14 Uhr soll das neue Sofa geliefert werden.... Ich freue mich schon

- Doch bevor ich es aufbauen kann, muss noch der Teppich gereinigt werden - ich mache mich gleich an die Arbeit.

- Gestern Abend habe ich schon das alte Sofa abgebaut
Vorher


Nachher

Junifee 15.07.2017, 07.17| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 430



1. Thema Nr. 1 .... da gibt es viele, große und kleine Themen z. B.: G20, Klima, Trump oder Gesundheit und neues Sofa

2. Ernährung ist heutzutage nicht mehr.... unbedenklich.

3. Gestern hätte ich fast.... geheult beim Zahnarzt.

4. Urlaubsvertretung - auch noch..... nächste Woche.

5. Es würde helfen, ....wenn man bei Ärzten nicht immer so lange warten müsste.

6. Ich bestelle schon gerne bei.... Amazon. Aber ich mag diese versuchten "Zwänge" nicht - z. B. dass versucht wird jeden zu "Prime" zu nötigen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Abbau des alten Sofas, morgen habe ich Teppich reinigen, den Aufbau des neuen und abends essen gehen mit einer lieben Freundin geplant und Sonntag möchte ich die Riesen-Zucchini aus dem Garten der Kollegin verarbeiten und Motorrad fahren.


Junifee 14.07.2017, 06.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Morgen

Donnerstag

- Heute wieder mal zum Blut abnehmen - noch bis Ende des Monats wöchentlich, dann werden die Abstände größer.

- Ich höre meinen Computer rödeln und rödeln im Hintergrund - es gab gestern mal wieder ein Update, an dem ich nicht vorbei kam.

- Endlich wieder ein bisschen was zu lesen in dem einen oder anderen meiner Lieblingsblogs.

- Wenn ich abends "zu spät" ins Bett gehe, höre ich morgens kaum den Wecker und komme nur ganz schlecht aus den Federn..... aber ich wollte den Film gestern unbedingt zu Ende schauen.

- Und Zahnarzt ist heute angesagt - nur mal schauen, aber ich befürchte, da gibt es bisschen was zu tun.... letzte Woche ist mir ein Eckchen vom Backenzahn abgebrochen.

Junifee 13.07.2017, 05.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Wenn eine eine Reise tut.....

...dann kann sie auch auf einer kleinen Motorradrunde was erleben 

Um 8:30 saß ich auf der Maschine und 2 Stündchen war ich unterwegs.

Dafür müssen auch Mopedfahrer bremsen


Anfangs bin ich nicht einem Mopedfahrer begegnet, erst nach halb zehn kam mir erst der eine oder andere entgegen, später dann auch kleine Gruppen.

Da ich ohne Frühstück aufgebrochen war und sich unterwegs dann der Hunger einstellte, beschloss ich zu schauen, ob ich im Lieblingscafe einen Platz zum Frühstücken bekommen könnte - und siehe da, es hat geklappt

Danach waren es nur noch ein paar Meter bis nach Hause - war gerade noch erträglich um 11:15 bei inzwischen 28°

Das war ein schöner und angenehmer Trip durch den Odenwald mit einem leckeren Abschluss - das mache ich demnächst wieder

Junifee 10.07.2017, 06.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Reisendes

Gedanken am Morgen

Sonntag

- Ich liebe das gute Gefühl, dass sich einstellt, wenn ich meine Bude mal wieder von oben bis unten geputzt habe Mit meiner körperlichen Konstitution schaffe ich das nicht oft - meistens muss ich die Arbeiten auf mehrere Tage verteilen, aber gestern hat es mal wieder geklappt.

- Wim: Beim Saubermachen gestern ist auch einiges in die Keller-Kiste und in den Müll gewandert. Weiterer Balast, der hier nur sinnlos und aus Gewohnheit rum stand, ist entsorgt worden.

- Heute geht es früh los Ich schwinge ich mich mal wieder auf die Shadow und drehe eine Runde. Und da es heiß werden soll, plane ich spätestens um 9 loszufahren.

- Die Kopfschmerzphase hält immer noch an. So lang hatte ich das schon lange nicht mehr.

Junifee 09.07.2017, 06.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Gedanken am Morgen

Samstag

- Es wird schon langsam wärmer..... und das um die Uhrzeit!

- Der Vormittag wird arbeitsam. Heute ist einiges an Hausarbeit zu erledigen - die Waschmaschine ist schon beladen und läuft mit der ersten Hälfte meines Matratzenbezuges. Das ist der Vorteil der warmen Temperaturen: die Wäsche wird innerhalb kürzester Zeit trocken und ich kann heute Abend auf der frisch gewaschenen Matratze schlafen
Gleich, bevor es mir zu heiß wird, gehe ich die Getränke aus dem Auto befreien und dann muss ich noch bisschen was in meiner Bude machen (schön abgedunkelt und so kühl wie möglich)

- Die Antwort von Ikea kam gestern (immerhin nach 6 Tagen) und war äußerst unbefriedigend! Ein einziger Standardsatz, der da lautet: "Die einzelnen Artikel aus der Serie ergeben das Endprodukt wie im Internet aufgeführt." Ja Danke!
Auf meine Frage wird überhaupt nicht weiter eingegangen - zur Erklärung: Im Internet ist ein Stoff in einer Farbe abgebildet, die mir gefiel und sie steht mit "NEU" dort. Aber weder ließ sie sich im Internet auswählen, noch war sie im Möbelhaus verfügbar. Aber sie ist im Werbefilmchen von Ikea zu sehen und hängt bei den Stoffmusterproben im Laden  - dort sagte man mir lediglich, sie "aus dem Programm genommen" worden. ABER, wenn sie doch mit "NEU" dort steht, könnte sie ja irgendwann wieder verfügbar sein, oder? Ist jetzt aber auch egal, denn.....

- Das neue Sofa ist bestellt und soll nächsten Samstag geliefert werden Freitag werde ich das alte abbauen und in eine Ecke im Wohnzimmer räumen - Sperrmüll ist eine Woche später.
Ich hoffe, dass ich das neue alleine aufbauen kann.... aber wieso auch nicht, habe ja letztes Jahr auch mein Bett alleine aufgebaut Nur das mit dem hin knien geht halt nicht, aber das kriege ich bestimmt auch irgendwie gelöst.

- Momentan grübele ich noch, ob ich auch noch einen neuen Teppich benötige - farblich passt der vorhandene nicht mehr so ganz: Das Sofa ist schwarz und der Teppich naturfarben mit braunen Elementen. Ich denke mal noch übers Wochenende nach... die braunen Elemente sind eher klein und der Teppich noch nicht so alt, vielleicht kann ich ja damit eine Weile leben. Zumal ich auch noch nicht wüsste, welche Farbe der neue haben soll.
Falls ich mir doch einen zulegen möchte, habe ich ja nächste Woche noch Zeit um ihn zu besorgen.

Junifee 08.07.2017, 07.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Freitagsfüller # 429



1. Ferien im Sommer sind.... für die Kollegen mit Kindern wichtig.

2. Steak oder Lachs sind meine.... Favoriten auf dem Grill

3. Meine Bikinifigur.....

4. Denk ich an Michael Jackson, ...... vermisse ich diesen genialen Musiker immer noch und erinnere mich daran wie unbelastet von Problemen mein Leben damals war, als z. B. Thriller raus kam.

5. Mein Liebelingsschmöker diesen Sommer..... habe ich noch nicht entdeckt.

6. Nicht aufstehen zu müssen.... ist die beste Art den Tag zu beginnen (immer noch).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine kühle Wohnung, morgen habe ich einiges an Hausarbeit geplant und Sonntag möchte ich einfach nur faul sein (aber ob das was wird....?)

Junifee 07.07.2017, 05.53| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Gedanken am Morgen

Mittwoch

- Heute geht es nochmal zum Möbel-Schweden um unter "echten" Bedingungen das Sofa zu testen. Was heißt, dass ich mein Strickzeug einpacken und mindestens eine Stunde probesitzen werde Falls ihr also irgendwelche seltsamen Meldungen über strickende Frauen bei Ikea hört.....

- Seit einigen Tagen habe ich täglich, vor allem aber nachts, Kopfschmerzen. Ich kann wieder mal nur raten, woher.

- Immer noch bin ich zu müde und erschöpft abends um noch etwas zu leisten. Mein Schlafbedürfnis ist recht hoch - ich kann problemlos 10 Stunden am Stück schlafen, das ist ungewöhnlich für mich.

- Schokiert hat mich die automatische Antwort auf meine Email an Ikea - man bemühe sich mein Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten, aber momentan könnte das ca. 7 Tage dauern Na ja, dann warte ich mal. (Im Möbelhaus konnte man mir die Frage nicht zufriedenstellend beantworten).

Junifee 05.07.2017, 05.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Vermischtes

Es wird Zeit

Wenn ich Socken stricke und überlegen muss, wie eine Ferse gestrickt wird, dann war es höchste Zeit, dass ich mal wieder welche stricke :-)

Junifee 02.07.2017, 20.18| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kreatives

Vorräte gesichert



Der Winter kann kommen.... und mit ihm das Lieblingsessen: Knuspriges Schweinfleisch (wahlweise Geflügel) mit scharf-saurem Rhabarber

Die Kollegin hat den Garten geplündert und so kam ich zu fünf Portionen.
Das hat mich sehr gefreut, denn im Laden bekommt man schon längst keinen mehr.... wieso eigentlich? JETZT ist doch Rhabarber-Saison

Und gleich heute werde ich die erste Portion verwenden und ausnahmsweise auch mal mit Schweinefleisch kochen - sonst verwende ich fast immer Geflügel.


Junifee 01.07.2017, 07.40| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Kulinarisches

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.