Junifee
Letzte Kommentare:
Annie:
Genau, sieh's positiv mit dem Laptop. We
...mehr

Annie:
Der ist toll geworden!!!!!!!!!!!!!!!LG Annie
...mehr

Bärbel :
Oh ja, so eine Schublade habe ich auch. Da mü
...mehr

Britt:
Wie putzig sind die denn?! Die sind doch hoff
...mehr

Annie:
Beamen wäre toll! Dann könnten wir uns mal eb
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Zu früh gefreut...

Dienstag

- Mal wieder zu früh gefreut: Ein Tag arbeiten und die Ferse tut wieder weh - hat gestern Nachmittag im Büro schon begonnen.
Und den Termin beim Orthopäden habe ich auch vergessen zu vereinbaren.... dann halt heute.

- Der erste Arbeitstag war lang und arbeitsam, aber glücklicherweise nicht sehr stressig.
"Witzig" war, dass alles was ich vorgearbeitet und vorbereitet habe, während meiner Abwesenheit glatt lief. Aber kaum bin ich wieder da, verzögert sich die Anlieferung des Materials und unsere große und wichtigste Maschine (die ich mit Rohstoff versorge) fällt für 3 Tage aus.... die haben alle auf mich gewartet

- Mein Vorhaben, mit dem Fahrrad zu fahren, habe ich in die Tat umgesetzt

- Da es schon ziemlich spät und ich ziemlich platt war, gab es nur ein schnelles Abendessen: Nudeln mit Pesto und einen kleinen Tomatensalat dazu.

- Heute wird es auch wieder spät: Vor der Arbeit gehe ich noch zum Blutabnehmen und danach habe ich einen Termin beim Zahnarzt - der erste von vielen, bei dem Zustand meiner Zähne, in dem sie mein letzter Zahnarzt gelassen hatte.... Es war höchste Zeit für einen Neuen!

Junifee 05.09.2017, 06.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Annie

Schon komisch mit den Zahnärzten. Mein Neuer war regelrecht geschockt. Vielleicht sollte man doch öfter wechseln...

LG Annie

vom 05.09.2017, 14.45
Antwort von Junifee:

Ja, das sollte man wohl... oder zumindest eine zweite Meinung einholen einmal im Jahr oder so, oder wenn was Größeres ansteht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3